Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 31, davon 31 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 12 positiv bewertete (38,71%)
Durchschnittliche Textlänge 790 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,742 Punkte, 16 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.5. 2002 um 20:50:04 Uhr schrieb
Das Gift über Selbstaufgabe
Der neuste Text am 31.5. 2017 um 08:13:55 Uhr schrieb
Christine über Selbstaufgabe
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 16)

am 31.5. 2017 um 08:12:18 Uhr schrieb
Christine über Selbstaufgabe

am 31.7. 2002 um 18:15:22 Uhr schrieb
Voyager über Selbstaufgabe

am 29.10. 2016 um 23:54:41 Uhr schrieb
kerzenwechsel über Selbstaufgabe

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Selbstaufgabe«

mesi schrieb am 2.8. 2012 um 11:09:31 Uhr zu

Selbstaufgabe

Bewertung: 1 Punkt(e)

Klang mal früher sehr nach mir. Wenn man oft genug versucht hat, sich über den Jordan zu scheuchen und hinterher noch makabre Witze drüber machen kann, die in etwa so klangenund das sind nun keine Worte aus dem Jenseits, bin wieder da, immer noch..«, dann weiß man: da man e gerettet wird und nach dem mißlungenen Selbstmordversuch auch noch die uncharmante und gefühllose Rechnung bekommt, man wird es selten wieder versuchen! Man sollte, wenn man diese Selbstmordversuche nie ernst gemeint hat, auch nie vor Ärzten damit »angeben«, könnte sein, sie raten zu Therapien, die in etwa so aussehen: kreatives Nachdenken beim Körbe flechten, singen, turnen, in Gesellschaft fremder Menschen zu sich finden sollen, also viel dabei, was man durchaus hassen könnte (?)! 2012 habe ich längst aufgegeben, mich selber aufzugeben, das tun schon andere Menschen, in dem sie sich zulaufen lassen, sich dann auf den Bürgersteig legen und evtl.auch nicht gerettet werden wollen. Sie könnten sich auch im Zuge dieser Selbstaufgabe so verhalten: jeden Tag nur Alkohol zu sich nehmen, sich bedienen lassen von einer dummen Partnerin, die irgendwann Verstand annimmt, abhaut, aber genügend Alkohol dalässt, daß man sich zu Tode saufen kann. Und nicht selten liegen Leichen monatelang in Wohnungen herum, da es eben Hausgemeinschaften nicht mehr gibt (da fiel es unangenehm auf, wenn ein Mitglied einer Familie zu oft abwesend war!), oft genug las man davon. Skelettierter Leichnam eines Mannes, Spinnengewebe und trotz allem ein beißender Gestank! Ich habe höchstens Mitleid mit einsamen Menschen, aber auf keinen Fall empfinde ich für eine Gesellschaft, die Menschen erst trostlos und einsam macht, fast zur Selbstaufgabe zwingt, ich lasse mich nicht zwingen, hört IHR!

Das Gift schrieb am 26.5. 2002 um 20:50:04 Uhr zu

Selbstaufgabe

Bewertung: 8 Punkt(e)

Liebst auch du bis zur Selbstaufgabe?

Schaufelst auch du ein Loch in kalter feuchter Erde?

Wischst auch du dir schmutzigen Schweiss von der Stirn, der in den Augen brennt?

Liebst auch du ... ?

Baumhaus schrieb am 10.11. 2009 um 22:22:15 Uhr zu

Selbstaufgabe

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das ist innerhalb von 10 Minuten das zweite Mal, daß mir dieses Wort als Fluchtlink begegnet. Blaster, ich werde mich nicht selbst aufgeben. Auch wenn da so eine fiese kleine Stimme ist, die mir dauernd erzählen will, daß mein Leben keinen Sinn habe. Aber ich werde das nicht akzeptieren. Ich nicht.

laica schrieb am 26.5. 2002 um 21:06:45 Uhr zu

Selbstaufgabe

Bewertung: 3 Punkt(e)

selbstaufgabe
auf die liebe bezogen
könnte
sicherlich unter das stichwort
weiblicheperversionen
fallen
mag für manche gelten

liebe mag eine aufgabe sein
aufjedenfall eine
an der man wachsen kann
aber doch nicht
sich selbst aufgeben darf
auch nicht bei enttäuschungen

ist doch viel zu schön
die liebe

Einige zufällige Stichwörter

Neurose
Erstellt am 7.7. 2002 um 02:00:11 Uhr von Volle Dröhnung, enthält 39 Texte

Klotz
Erstellt am 3.10. 2000 um 16:40:08 Uhr von Heynz Hyrnrysz, enthält 22 Texte

KarlssonVomDach
Erstellt am 11.6. 2005 um 05:56:59 Uhr von ARD-Ratgeber, enthält 9 Texte

Camel
Erstellt am 22.9. 2002 um 19:55:12 Uhr von DER RAUCHER, enthält 6 Texte

Buhrufe
Erstellt am 6.2. 2007 um 22:47:53 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0107 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen