Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 301, davon 297 (98,67%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 109 positiv bewertete (36,21%)
Durchschnittliche Textlänge 164 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,312 Punkte, 117 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 6.11. 1999 um 10:24:57 Uhr schrieb
Dragan über tot
Der neuste Text am 20.10. 2021 um 07:44:38 Uhr schrieb
Christine über tot
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 117)

am 10.3. 2005 um 14:12:42 Uhr schrieb
Dominic über tot

am 26.2. 2008 um 22:37:56 Uhr schrieb
laila über tot

am 5.7. 2002 um 20:54:07 Uhr schrieb
Tom über tot

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Tot«

gelb 22 schrieb am 13.11. 2000 um 20:48:42 Uhr zu

tot

Bewertung: 7 Punkt(e)

Es heißt, daß, wenn man stirbt, das ganze Leben wie in einem Film noch einmal an dem inneren Auge vorbeizieht. Wer sagt denn, daß wir diesen Film nicht schon sehen?

Karla schrieb am 7.11. 1999 um 21:48:23 Uhr zu

tot

Bewertung: 4 Punkt(e)

Irgendwann werde ich an einem kalten Herbst-Sonntag in meinem Pfirsichschaumbad ertrinken.

PS: Pfirsichschaumbad ist nicht so besonders. Nächstesmal kaufe ich was anderes.

Lex schrieb am 1.8. 2000 um 11:34:27 Uhr zu

tot

Bewertung: 6 Punkt(e)

Tot sein - nicht das Sterben selbst - ist nicht sehr schlimm.
Die Situation nach dem Tod wird sein wie die Situation vor dem Leben.
Wenn du tot bist, wirst du dich fühlen wie damals, am Weihnachsttag Achthundert-null-null, als Karl sich in der Pfalzkapelle in Aachen zum Kaiser krönen ließ...
Wie? Du hast damals noch nicht gelebt und kannst dich deshalb nicht erinnern?

Eben! Genau so wird`s für dich auch - sagen wir - 2123 sein.
Allerhöchstens besser...

Heynz Hyrnrysz schrieb am 15.2. 2000 um 21:35:54 Uhr zu

tot

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich liege auf dem Boden und bin vermutlich tot. Blut fließt aus meinen Ohren, mein Schädel ist wohl zertrümmert. Selbst wenn ich noch lebe, werde ich vermutlich bald sterben. Alles wird schwarz! Von wegen Licht am Ende des Tunnels, da is nix!
Später stelle ich fest, daß ich doch noch lebe. Auch mein Schädel ist noch heil. Das Blut, das mir aus den Ohren floß kam nur aus einer Schnittwunde im Gesicht.

vive schrieb am 21.8. 2001 um 13:31:35 Uhr zu

tot

Bewertung: 3 Punkt(e)

wer nie seine meinung ändert sollte manchmal seinen puls kontrollieren. vielleicht ist er ja schon tot.

Annah schrieb am 8.12. 1999 um 18:21:35 Uhr zu

tot

Bewertung: 3 Punkt(e)

Es ginge so schnell !
Aber jeder Duft , jedes Gefühl ,
jeder Schmerz , jedes Lachen ,
welches ich spüre ,
nimmt mir die Lust am Tod -
und gibt mir die Hilfe , mein Leben zu
mögen !

NorK schrieb am 21.8. 2001 um 18:56:38 Uhr zu

tot

Bewertung: 3 Punkt(e)

Keine Sorge.
Solange du bist, ist er nicht.
Und wenn er ist, bist du schon weg.

Tannewaum schrieb am 26.10. 2001 um 22:02:46 Uhr zu

tot

Bewertung: 1 Punkt(e)

hat ich dieses gefühl nicht schon mal, und was war dann?
so, dann brauch ich diesmal wenigstens nicht darüber nachzudenken, was es ist
beim letzten mal schwang aber auch ein erhebliches mass an erleichterung, die anderen los zu sein, nachdem was sie alles getan hatten, mit
diesmal ist es wirklich das gefühl von verlust. damit muss ein mensch und sein körper aber eigentlich fertig werden, aber uneingentlich macht mein körper ja sowieso was er will
aber vielleicht wird es ja gar nicht so schlimm, vielleicht ist es ja nur so ein momentanes gefühl und ich schaff es dann doch ganz prima
und jetzt verlass ich diesen präsentierteller, soweit es einer ist.

Alex schrieb am 26.8. 2006 um 20:18:00 Uhr zu

tot

Bewertung: 1 Punkt(e)

Den Tot erlebt man jeden Tag.Es ist so, einfach hart.Bevor du denkst du lebst weißt du später schon du warst längst tot.Siehst rot für deine Zukunft.Es ist vorbei.Alles.Ich weiß nicht wieviel Uhr wir haben,doch was spielt das eine Rolle Zeit existiert nicht,Ewiglichkeit.Es ist Zeit für eine neue Existenz.Ich weiß nicht wohin?Was ist eigentlich der Sinn?Der Sinn des Lebens,jeder fragt warum.Das is doch dumm.Ich denke es wird Zeit zu gehn.Wohin?Das weiß ich noch nicht.Doch es ist egal.Warum oder Wann gehe ich?Gestern ist Jetzt Morgen war gleich 2 Tage später.Wie die Zahl 3,14 unerreichbar schreitet sie davon, die Zeit,dein Leben es ist schon gestern vorbei!
SHADOW 1987

chrmpf schrieb am 13.12. 2000 um 23:49:51 Uhr zu

tot

Bewertung: 1 Punkt(e)

in toto. vollkommen vorkommen. aal schmeckt mir besonders geräuchert, also als toter aal. finde ich tot total vollkommen. er riecht dann auch besonders gut. besser als wenn er drei tage im kühlschrank gelegen hat. also wenn ich aal wäre, würde ich testamentarisch verfügen, dass ich auf keinenen fall drei tage im kühlschrank gelagert werden will, auch wenn meine vita minima das vielleicht besser verkraftet als das räuchern. aber ohne dusche drei tage im schrank, wer fängt da nicht an zu stinken. das geht ja sogar möhren so. wie schmeckt eigentlich geräucherte möhre?

Einige zufällige Stichwörter

Antiwurm
Erstellt am 8.12. 2002 um 01:18:20 Uhr von Des Esseintes, enthält 5 Texte

sic
Erstellt am 17.2. 2004 um 21:09:01 Uhr von Tanna, enthält 7 Texte

Erziehungshelfer
Erstellt am 20.7. 2004 um 15:42:04 Uhr von Anne, enthält 273 Texte

XxRnBLoVerDaNielxX
Erstellt am 10.7. 2009 um 15:08:25 Uhr von amenokalberlin03040504516, enthält 2 Texte

Mannhaftigkeit
Erstellt am 15.7. 2012 um 08:52:52 Uhr von Die Leiche, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0282 Sek.