Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 15, davon 15 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (46,67%)
Durchschnittliche Textlänge 246 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,800 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.12. 2000 um 14:30:39 Uhr schrieb
Caravanserail über Taschendieb
Der neuste Text am 13.3. 2016 um 14:55:31 Uhr schrieb
Powerfrau über Taschendieb
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 6.6. 2014 um 09:36:10 Uhr schrieb
sechserpack über Taschendieb

am 8.7. 2005 um 13:57:04 Uhr schrieb
kampfkatze über Taschendieb

am 13.3. 2016 um 14:55:31 Uhr schrieb
Powerfrau über Taschendieb

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Taschendieb«

Mcnep schrieb am 19.9. 2001 um 17:10:34 Uhr zu

Taschendieb

Bewertung: 3 Punkt(e)

Auf dem Kreuzfahrtschiff in der Observation Lounge (Euphemismus für 'Bar, wo du dir schon am Mittag ein, zwei Planter's Punch hinter die Binde kippen kannst, ohne dumm angeguckt zu werden') erzählt mir ein fleischiger Kölner, er sei auf einer anderen Tour mal in Bahia de Todos os Santos an Land gegangen, dort von einer Greisin umkreist worden und siehe! plötzlich wären die 5000 Mark, die er in der Gesäßtasche bei sich geführt habe, weg gewesen. Einfach so. Ich heuchelte mühsam Mitleid, dachte aber bei mir: wer durch die Armenhäuser dieser Welt bummelt und dabei so eine Menge Geld am Arsch mit sich rumträgt, ist letztlich selbst einer.

ogstyle schrieb am 27.3. 2001 um 11:48:20 Uhr zu

Taschendieb

Bewertung: 2 Punkt(e)

Neulich in der U-Bahn fallen mir doch zwei in Schwarz gekleidete Figuren auf. Beide mit langer Lederjacke und einer schmalen schwarzen Aktentasche. Die Typen drängten sich in der ohnehin schon recht vollen Bahn noch dichter an die Leute ran, das kam mir sehr suspekt vor. Da ich etwas größer gewachsen bin als andere, hatte ich einen guten Überblick über die Lage. Da sehe ich doch, daß der eine seltsame Verrenkungen mit seinem Arm in Richtung Tasche eines anderen fahrgastes macht. Das sah mir nicht nach morgentlichen Turnübungen aus. Da ich eine direkte Konfrontation mit den Taschendieben vermeiden wollte blieb mir nichts anderes übrig, als die Fahrgäste laut darauf aufmerksam zu machen, daß Taschendiebe unterwegs sind und doch bitte auf die Wertsachen Acht zu geben ist. Mit einem Mal hate der Type seine Hand blitzschnell wieder bei sich und beide stiegen an der nächsten Station aus.
Ein bischen mulmig war mir schon zumute, da ich nicht wissen konnte, wie die Beiden reagieren - denn Messer haben viele in der Tasche. Und mir ist lieber sie lassen es da stecken als in meinem Körper.
Seltsam war auch sich zu überwinden, um die anderen aufmerksam zu machen. Man kommt sich wirklich ein wenig blöd vor, und geguckt haben die Leute auch ein bischen komisch. Sind es wohl nicht gewohnt, daß jemand etwas courage zeigt. Wer weiß, ob mich die Leute überhaupt ernst genommen haben.
Ich zumindest habe die Gewißheit, daß mein einsatz etwas bewirkt hat - zumindest in dem Moment. Was später noch geschehen ist kann ich nicht beurteilen.
Aufgefallen ist mir aber auch, daß die Leute trotz der vielen Warnhinweise immernoch sehr Leichtsinnig sind. Sie hängen sich die Taschen auf den Rücken und lassen sie manchmal sogar offen. Meiner Meinung nach eine Einladung an jeden, der durch kriminellen Antrieb handelt.

Also Augen auf im Alltag. Überall gibt es Ärsche, die einem keine Ruhe lassen.

Philipp schrieb am 17.6. 2006 um 21:57:31 Uhr zu

Taschendieb

Bewertung: 1 Punkt(e)

Es gibt viele Menschen, die anderen das Geld aus der Tasche ziehen. Die wenigen, die es mit den Händen tun, nennt man Taschendiebe.

Einige zufällige Stichwörter

Sedaris
Erstellt am 19.6. 2002 um 23:30:25 Uhr von quimbo75@hotmail.com, enthält 7 Texte

DerBruderBringtKeinBrot
Erstellt am 9.11. 2015 um 14:21:04 Uhr von Schmidt, enthält 24 Texte

Universitätsstadt
Erstellt am 3.8. 2005 um 15:06:55 Uhr von Marnie, enthält 7 Texte

Deggendorf
Erstellt am 26.1. 2000 um 22:00:21 Uhr von Ram Jam, enthält 29 Texte

zweifelt
Erstellt am 5.1. 2014 um 01:04:57 Uhr von Mechanik-Rüdi, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0092 Sek.