>Info zum Stichwort Knochendichtemessung | >diskutieren | >Permalink 
die Olga von der Wolga schrieb am 31.12. 2009 um 16:31:14 Uhr über

Knochendichtemessung

Knochendichte...
Neulich kam es zu einem Gespräch zwischen mehreren jungen Frauen.
Es ging um das alte Thema...ungewollte Gewichtsveränderungen...wie man das so kennt.
»Ich kann nichts dafür, dass ich so schwer bin, ich hab halt dicke Knochensagte die eine ziemlich rundliche junge Frau.
Daraufhin tauschten sich die anderen vielsagende Blicke zu, so dass die Dame mit den schweren Knochen noch den wissenschaftlichen Beweis dazu lieferte: »Mein Arzt hat gesagt, wenn man sich auf die Waage stellt und die Nadel direkt hoch geht, dann ist das ein Beweis für schwere Knochen. Anderenfalls, würde die Nadel eher noch etwas hin und her wackeln

Das Grunzen, hervorgerufen durch die unterdrückten Lachanfälle, am Tisch war auffallend laut.

Noch nie gehört so was. *hihi*


   User-Bewertung: +4
Findest Du »Knochendichtemessung« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Knochendichtemessung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Knochendichtemessung« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0014, 0.0006) sek. –– 759363799