Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 12, davon 12 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 807 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,667 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 21.11. 2001 um 00:19:03 Uhr schrieb
Dasa über Computervirus
Der neuste Text am 3.12. 2014 um 12:41:00 Uhr schrieb
Freno d'Emergenza über Computervirus
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 3.12. 2014 um 12:41:00 Uhr schrieb
Freno d'Emergenza über Computervirus

am 22.9. 2002 um 19:36:53 Uhr schrieb
Ich mag viren über Computervirus

am 19.7. 2002 um 01:30:19 Uhr schrieb
caladahn über Computervirus

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Computervirus«

DER VIRUS schrieb am 22.9. 2002 um 19:37:38 Uhr zu

Computervirus

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ein neuer, ganz, ganz gefährlicher Virus ist im Umlauf !

Wenn Sie eine E-Mail mit dem Titel BAD TIMES
erhalten, löschen Sie sie sofort ohne sie zu lesen!
Es handelt sich dabei um den bislang gefährlichsten
Virus der bekannt ist.

Er wird beim Lesen Ihre Festplatte formatieren.
Und nicht nur die, sondern alle Disketten, die auch
nur in der Nähe Ihres PCs liegen.

Er löscht alle auf ihrer Festplatte vorhandenen
JPG Files, löscht die Win.ini und übertaktet ihren
Prozessor um 500%! Die Umdrehungszahl der
Festplatte wird verdoppelt und die Ram-Haltebügel
werden gelockert! Falls sie zu diesem Zeitpunkt noch
nicht reagiert haben, löscht der Virus ihre
TV-Senderprogrammierung.

Er polt den Staubsauger um und schwängert
ihren Hund oder die Katze - oder beide!
Zu diesem Zeitpunkt hat er per Modem schon lange eine
0190-Nummer gewählt, schnappt sich ihr Auto und
verpulvert die gesamte Deckung ihrer Kreditkarte im
nächsten Puff. Er wird den Thermostat ihres
Kühlschranks so einstellen, dass Ihre Eisvorräte
schmelzen und die Milch sauer wird.
Er wird die Magnetstreifen auf Ihrer Kreditkarte
entmagnetisieren, die Geheimzahl Ihrer EC-Karte
veröffentlichen und Ihr Konto saldieren, die Spurlage
Ihres Videorecorders verstellen und Subraumschwingungen
dazu verwenden, jede CD, die Sie sich anhören, zu zerkratzen.

Er wird allen Ihren One-Night-Stands Ihre neue Telefonnummer
mitteilen. Er wird Frostschutzmittel in Ihr Aquarium und
in die besten Weinflaschen schütten, all Ihr Bier
austrinken und die stinkenden Socken auf dem Esstisch
ausbreiten, wenn Sie Besuch kriegen.

Er wird Ihre Autoschlüssel verstecken und die Batterie entladen
während Sie schlafen und Ihr Autoradio stören,
damit Sie statt Staumeldungen nur freie Strecken
mitgeteilt bekommen. Er wird Ihr Shampoo mit Leim und
Ihre Zahnpasta mit Schuhcreme vertauschen, während
er sich hinterrücks mit Ihrer Freundin/ihrem Freund trifft
und die gemeinsamen Nächte im Palace-Hotel auf Ihre
Kreditkartennummer verbucht.

BAD TIMES verursacht Juckreiz im Arsch, vernichtet
jegliches Toilettenpapier und plaziert den eingesteckten
Fön unmittelbar neben der Badewanne.

Er ist subtil aber hinterhältig, gefährlich, ja schrecklich.
Das sind nur einige Auswirkungen, seien Sie also vorsichtig,
sehr, sehr vorsichtig!

Auch Microsoft, IBM und AOL haben erst kürzlich in einer
Pressemitteilung auf die Gefährlichkeit dieses Virus hingewiesen.

Senden Sie daher diese Viren-Warnung unbedingt an ALLE Freunde und
Bekannte weiter.

Am Besten in doppelter oder dreifacher Ausfertigung.

Daniel Arnold schrieb am 30.10. 2012 um 12:32:46 Uhr zu

Computervirus

Bewertung: 1 Punkt(e)

Microsoft Windows.
Und ungefragte Updates.



Never change a winning team.
Never change a running system.
If it ain't broke, don't fix it.

Verändere niemals eine Mannschaft die gewinnt.*
Verändere niemals ein System das läuft.*
Wenn's nicht kaputt ist, repariere es nicht.*


* Die Meinungen differieren, ob man dies doch sollte um vorzubeugen und Kontinuität zu generieren - wenn sich beispielsweise Fehler einschleichen.
Wenn sich aber diese Fehler einschleichen, die angeblich von Updates automatisch gefixt werden, wäre es ja kein System mehr, das läuft. Es wäre bereits kaputt. Und die Aussage stimmt wieder.
Wenn es aber nicht kaputt ist, Finger weg.
Automatische Updates, die bewirken, dass etwas, das vorher funktionierte, aus heiterem Himmel nicht mehr funktioniert, weil irgendwas geändert wurde und oder auf einmal notwendige Kompatibilitäten nicht mehr gegeben sind,
werden einem nur durch die Unüberschaubarkeit menschlicher Systeme in großen Apparaten untergejubelt. Oder aus kommerziellen Interessen.

Dasa schrieb am 21.11. 2001 um 00:19:03 Uhr zu

Computervirus

Bewertung: 1 Punkt(e)

Es gibt nicht nur Computerviren, die den Rechner befallen, es gibt auch noch den allergemeinsten Computervirus, der befällt Menschen, und die hocken dann immer mehr Zeit vor der Kiste und vergessen alles andere »da draußen« völlig. Hin und wieder meldet sich mal ein natürliches Bedürfnis nach einer Zigarette und ´ner Tasse Kaffee. Die weiteren Symptome sind Schlafmangel (schwarze Augenringe, bleiches Gesicht) und Vitaminmangel, da das Hungergefühl nur mit Chips, Schokolade oder Liefer-Pizza gestillt wird. Die infizierte Person hat keine Zeitreserven für die Nahrungszubereitung mehr einkalkuliert. Diese scheußliche Erkrankung endet meist damit, daß sämtliche persönlichen Beziehungen (außer über e-mail) früher oder später scheitern und die finanzielle Situation durch das ständige Hardwarekaufen ruinös geworden ist.

Vorsicht, äußerst ansteckend!

Einige zufällige Stichwörter

HerrBunzel
Erstellt am 9.4. 2002 um 09:45:22 Uhr von Herr Bunzel, enthält 18 Texte

attraktivität
Erstellt am 6.12. 2002 um 08:23:39 Uhr von namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de, enthält 21 Texte

Manchmal-ist-das-doof
Erstellt am 1.2. 2004 um 23:52:08 Uhr von ..., enthält 12 Texte

Wenn-du-denkst-du-lenkst
Erstellt am 3.11. 2022 um 11:49:47 Uhr von Kuh Stark, enthält 1 Texte

trimmen
Erstellt am 25.5. 2003 um 22:30:50 Uhr von Calista Caligari, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0307 Sek.