Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 48, davon 47 (97,92%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 10 positiv bewertete (20,83%)
Durchschnittliche Textlänge 185 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,021 Punkte, 29 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 11.5. 2001 um 21:25:48 Uhr schrieb
quimbo75@hotmail.com über rein
Der neuste Text am 25.11. 2019 um 19:56:22 Uhr schrieb
Dr. Schmidt, Notar über rein
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 29)

am 18.4. 2007 um 20:40:34 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über rein

am 22.3. 2010 um 11:29:14 Uhr schrieb
Wolf über rein

am 22.10. 2008 um 12:43:59 Uhr schrieb
okta über rein

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Rein«

Höflich schrieb am 15.11. 2005 um 22:12:07 Uhr zu

rein

Bewertung: 2 Punkt(e)

Mein guter Freund Engelbert stürzte trillernd das abschüssige Gelände hinunter. Sein Gesicht war vor Verzückung ganz außer Rand und Band, er schrie »Wooooonnnnne, o Wonnnneeee, ich bin Engelbert!«. Er nahm Moment auf. Gleich würde er aufschlagen auf dem großen Eichenbaume, der sich ihm aus der Heide sprießend in den Weg stellte.
»Engelbert, Engelbert!«. Jugendliche liefen dem funkenstiebenden Schweif nach, den Engelbert hinter sich her zog. Seligkeit stand in ihren Gesichtern...oder war es WAHN? War es IRRSINN??? War es handfester, schrecklicher, grotesker Wahnwitz, der sie bewegte? Engelbert hob zu einem finsteren Getöse an und seine Jünger strahlten. »Engelbert, Engelbert, bringe der Menschheit Recht!«. Ich fand, daß dies zu weit ging. »Halt ein Engelbert!«, rief ich. Engelbert, er rollte wie ein Kugelblitz auf der Heide umher, sah sich nach mir um, schüttelte die Faust. »Heil Engelbert! Meine Maßgabe ist das Weltall!«. Seine Parteigänger, die deutsche Jugend, sie kreischte voll Freude. »Engelbert, Engelbert!!!«. Sie fingen an, sich in ihrer Raserei gegenseitig zu zerreißen, auf daß es Engelbert gefalle. Engelbert raste auf die riesige Eiche zu. »Engelbert, Enegelbert!« schallte es über das Heidengras. Die Jugendlichen zogen sich an den Haaren und spuckten aus, wie Besessene tobten sie hinter Engelberts Schweife umher. Engelbert erhob nun einen sonoren Schrei. Ich warf mich auf den Boden, als ob ich mich in die nach Jahrhunderttausenden zählende Erde eingraben wollte. Engelberts Jünger fegten über mich hinweg. Als der Staub sich gelegt hatte, stand ich auf und sah hinauf zum Himmelsrund. Engelberts Stern war aufgegangen. Er war schwarz.
»Oh Schrecken

Moddermonster schrieb am 10.4. 2002 um 23:17:17 Uhr zu

rein

Bewertung: 1 Punkt(e)

Rein wollte ich eigentlich nicht so dringend, aber als ich dann drin war, brauchte ich ziemlich lang, bis sie mich wieder rausließen. Reiner war mein Betreuer, aber der fuhr am Rhein entlang rauf und dann weiter nach Belgien, also wars nix mit betreuen.
Ein Büro haben sie mir gegeben in einer uralten Containerbaracke. Bei mir wars ja noch halbwegs reinlich, aber im ehemaligen Chefbüro schräg den Gang runter sind schon die Pilze aus dem Preßspan-Linoleum-Fußboden gewachsen, und selbst die sind noch verschimmelt. Wahrscheinlich wars deshalb ehemalig.
In der Prüfung hab ich dann gesagt, mir fällt zwar rein garnichts zum Thema ein, aber wenn der Container abgefackelt werden soll, dann stifte ich ein Faß Benzin. Sie haben mir eine Zwei-Null gegeben, aber auf das Angebot sind sie nicht zurückgekommen. Die Baracke ist jetzt trotzdem weg.
Rein gefühlsmäßig: Schade eigentlich. Hat so schön gestunken, da drin.

Richie schrieb am 11.5. 2001 um 21:50:54 Uhr zu

rein

Bewertung: 2 Punkt(e)

rein? Als super Sache schlechthin? Kann ich rein gar nicht akzeptieren. Nicht sauber, sondern rein ist wohl an mehr Allergien schuld als viel nickelhaltiger Ohrschmuck. Und wenn es dann noch porentief rein oder gar antibakteriell ist, dann denke ich an meinen ersten Kinderarzt, der meinte, »Ein Kind, das am Tag kein Pfund Dreck in die Wohnung schleppt, ist krank

Recht hatte er. Nix mit Rein. Dreck rult.

Einige zufällige Stichwörter

wonderbra
Erstellt am 16.2. 1999 um 16:58:28 Uhr von Liamara, enthält 72 Texte

HypoRealEstate
Erstellt am 6.10. 2008 um 15:43:52 Uhr von Kit Fisto, enthält 4 Texte

Blastermachergattin
Erstellt am 1.3. 2004 um 15:28:24 Uhr von Die Bundesarbeit für Anstalt, enthält 5 Texte

ward
Erstellt am 1.5. 2018 um 19:41:18 Uhr von Sabrina, enthält 0 Texte

Pizzaservice
Erstellt am 12.10. 2005 um 11:32:49 Uhr von Smokey the dope, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0108 Sek.