Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 158, davon 153 (96,84%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 31 positiv bewertete (19,62%)
Durchschnittliche Textlänge 154 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,051 Punkte, 85 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 11.2. 2000 um 14:02:25 Uhr schrieb
Tanna über Nie
Der neuste Text am 31.3. 2020 um 09:19:26 Uhr schrieb
Christine über Nie
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 85)

am 3.11. 2009 um 20:17:18 Uhr schrieb
märlyn über Nie

am 6.12. 2004 um 15:34:28 Uhr schrieb
Albert über Nie

am 24.7. 2009 um 09:52:02 Uhr schrieb
mesi über Nie

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Nie«

Tanna schrieb am 11.2. 2000 um 14:02:25 Uhr zu

Nie

Bewertung: 17 Punkt(e)

Nach dem Krieg
rappelten die Menschen sich auf
aus den Bunkern und Schützengräben
und sagten:

Nie wieder!

Jedenfalls nicht gleich.

jedermann schrieb am 9.12. 2003 um 00:04:45 Uhr zu

Nie

Bewertung: 2 Punkt(e)

wie kann man jemanden streicheln, der herumfliegt wie ein Gespenst
wie kann man jemanden streicheln, der nicht da ist
wie kann man jemanden streicheln, der aus völlig unerklärlichen Gründen, mal so mal so reagiert

wenn ich streichel, dann möchte ich geben. Du läßt mich nicht! Und ich bin müde Dir hinterher zu fliegen, Du Gespenst.
Vielleicht kommst Du, wenn ich gehe?

landyana schrieb am 6.5. 2001 um 18:13:01 Uhr zu

Nie

Bewertung: 1 Punkt(e)

Was Jesulein da am 16.01.01 geschrieben hat, zum Stichwort NIE, find ich klasse, es trifft voll zu...überhaupt sollten wir uns nicht so wichtig nehmen - wir wissen doch gar nicht, was »nie« bedeutet! Komisch nur, dass wir dieses Wort erschaffen haben (wieso widerspreche ich mir ständig selbst?)

El Shalif schrieb am 7.4. 2002 um 02:03:05 Uhr zu

Nie

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die wissenschaftstheoretische Debatte über das Gegenteil vonnie

was ist das gegenteil von nie? - nicht nie ist nämlich nie immer, sondern immer manchmal, oder zumindest manchmal manchmal, manchmal aber auch immer. das heisst, es ist nicht wirklich nie immer, sondern nur manchmal nicht, aber in den meisten fällen eben halt schon nur manchmal - deshalb mein motto: sag niemals nie! sag auch nie immer! auch nicht manchmal! sag also immer manchmaloder besser sag manchmal manchmal... aber auch das ist zu relativieren. denn solange für die situation, in der wir nie oder immer sagen, kein falsifikationsfall vorliegt, dürfen wir die worte immer noch sagen: niiiiiiii - bringt mir... EIN GEBÜSCH!!! nur die ritter, die angeblich immer nie sagen, können ihre zielsetzung unmöglich verfolgen. man kann nicht immer nie sagen, da immer auch inständig bedeutet, oder in jeder möglichen, zeitlich abgrenzbaren situation. das heisst, die ritter des nie dürften nie aufhören nie zu sagen, sonst würden sie automatisch zu rittern des manchmal degradiert. immer nie zu sagen ist anatomisch und physikalisch unmöglich (vor allem in anbetracht der vergänglichen materie). wären sie also ritter des manchmal, dann müssten sie immer oder manchmal manchmal sagen. und das erstere - nämlich immer manch-mal sagen - geht nach obiger argumentation ja gar nicht. es bleibt also nur die option manchmal manchmal zu sagen. und da manchmal immer zwei silben hat (ausser vielleicht nach einer rechtschreibe- oder silbenreform), ist es viel energieverschleissender, manchmal zu sagen als nie. aber machen wir es uns nicht schwerer als es ist: denn die ritter des nie dürfen sich - meiner subjektiven meinung zufolge (meinungen sind glaubz immer subjektiv, ööuuu) - auch ritter des nie nennen, wenn sie auch nur manchmal nie sagen. briefträger oder hundepsychologen üben ihre jobs ja auch nicht während vierundzwanzig stunden aus. schliesslich haben sie ja ebenfalls anrecht auf privatleben. sie sind briefträger resp. hundepsychologen, ohne dies immer zu sein. alles klar?

Jesulein schrieb am 16.1. 2001 um 21:08:53 Uhr zu

Nie

Bewertung: 3 Punkt(e)

Nie ist ein zu großes Wort, für kleine Wesen wie uns. Wer kann schon verantworten in einem Augenblick eine Entscheidung für den Rest der Ewigkeit zu treffen?

Einige zufällige Stichwörter

todesanzeige
Erstellt am 11.2. 2002 um 23:44:45 Uhr von Mäggi, enthält 43 Texte

schmackofatz
Erstellt am 3.2. 2001 um 20:58:18 Uhr von lizzie, enthält 26 Texte

sportistmord
Erstellt am 1.11. 2000 um 10:36:42 Uhr von hinkelchen, enthält 14 Texte

Schafsjagd
Erstellt am 19.1. 2001 um 16:39:51 Uhr von Haruki, enthält 7 Texte

OlympusMons
Erstellt am 5.7. 2003 um 12:33:43 Uhr von Wenkmann, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0155 Sek.