Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 367, davon 362 (98,64%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 97 positiv bewertete (26,43%)
Durchschnittliche Textlänge 124 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,120 Punkte, 194 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 23.2. 1999 um 10:05:03 Uhr schrieb
Tanna über jetzt
Der neuste Text am 31.12. 2017 um 19:01:00 Uhr schrieb
Christine über jetzt
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 194)

am 23.2. 2008 um 14:46:04 Uhr schrieb
Marion23786 über jetzt

am 17.7. 2005 um 09:52:05 Uhr schrieb
weitweg über jetzt

am 16.7. 2012 um 15:02:23 Uhr schrieb
ssdsad über jetzt

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Jetzt«

Dragan schrieb am 15.3. 1999 um 00:46:19 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 3 Punkt(e)

Jetzt ist ein Magazin der Süddeutschen Zeitung, bei dem die Buchstaben immer so an die Ecken stoßen. Inzwischen wurde die Gestaltung des jetzt von jeder zweiten kostenlosen Kundenzeitschrift von Krankenversicherungen für junge Leute kopiert.

Schmidt schrieb am 24.9. 2014 um 17:47:10 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 1 Punkt(e)

Zimmertemperatur 18 Grad, nicht mehr so dolle warm
das Essen ist fertig, Salat fehlt, der Küchenboden müsste dringendst geputzt werden, überall koagulierte Flusen
zwei Kürbisse liegen auf dem Tisch, die, wo man die Schale mitessen kann,

die schneidet man in Stücke, ohne Kerne natürlich, also so 2x4cm große Stücke ganzetwa, ölt sie ein, pfeffert, salzt und gibt etwas Curry und Zimtpulver dazu, stellt das ganze bei 200 Grad in den Ofen und brät es braun, schmeckt sehr aromatisch, lecker und weich.krustig

manchmal ist alles derart öde, man möchte gerne laut laut schreien, aber die Stimme hat so gar keine Übung. und als ob sich damit etwas ändert.

etwas aufbewahren, nungut, das wird mir bestimmt gelingen. Ich glaube fest daran. es ist völlig klar. Ich kann das. mit diesen Substanzen kann ich das. zepam, so doll ist das nun wirklich nicht, das kann ich aufheben.

Lisa schrieb am 21.6. 2001 um 12:19:06 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 3 Punkt(e)

Jetzt. Jetzt sofort. Nicht später. Gleich. Hörst Du? Du hörst jetzt sofort auf damit. Hast Du nicht gehört? Hör auf damit. Ich sags kein zweites Mal. Sofort. Jetzt.

susa schrieb am 24.8. 2005 um 17:57:00 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 1 Punkt(e)

nicht auf nachher verschieben
sondern jetzt machen
nicht auf später vertrösten
sondern überlegen, was dem geschehen grade jetzt im weg steht.
warum freude nehmen, wenn es möglich wäre, dinge jetzt zu machen, vielleicht geht vieles anders aus, wenn man seinen plan einfach ab und an ändert. immer wieder neues durch das jetzige handeln.

PokaLin schrieb am 19.7. 2002 um 17:00:33 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 2 Punkt(e)

Jetzt oder nie hört sich imma gut an aber warum sagt man das denn das ist doch sehr selten so mit jetzt oder nie mein ich..

XMaster schrieb am 19.4. 2001 um 14:23:34 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 2 Punkt(e)

Bitte beantwortet euch diese Fragen kurz selbst bevor ihr die jeweils nächste lest:

1.Aus wieviel Zeit besteht dieser Augenblick?
2.Liegt der Beginn dieser Zeitspanne in der Vergangenheit?
3.Wenn ja: Ist er dann bestandteil dieses Augenblicks?
Wenn nein: wie unterscheidet er sich dann vom ende der Zeitspanne?

chrmpf schrieb am 31.10. 2000 um 19:58:08 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 1 Punkt(e)

bin angekommen. müde, laut spiegel. und zufrieden. bin den ganzen tag rumgefahren. stadtrundfahrt gratis. mit vielen zufallsbekanntschaften. länger als nen augenblick. hättest du dir auch nicht entgehen lassen. haben philosophiert, wer wann ein notfall ist. weil das ist ein auto nur für notfälle. stadtrundfahrten für notfälle. ein spezielles taxi. ich hätte nie gedacht, dass es wichtig sein könnte, wie lange ein notfall schon ein notfall ist, wenn ich entscheiden muss, ob ich platz in meinem taxi habe. aber es ist wie gesagt ein besonderes auto. vernetzt schon. aber nicht mit jedermann und nicht für jedermann. das steht mit unsichtbarer schrift über der tür: nicht für jedermann. und wenn ich tatsächlich jeden einsteigen lasse, was wäre dann? dann könnte es vielleicht noch sein, dass mein auto nix besonderes sondern nur ein ganz gewöhnliches taxi ist. und dass der kunde mir vielleicht noch sagt, wohin er will. und wo sein nächster halt ist. dann landet er vielleicht noch in der karibik statt bei 0815.

Micro schrieb am 10.6. 2001 um 00:10:04 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 2 Punkt(e)

Was ist wenn jetzt »jetzt« ist? Aber ist »jetzt« nicht eigentlich schon wieder ein anderes »jetzt«, weil »jetzt« ja schon das davorige »jetzt« ist? Aber, wäre jetzt »jetzt«, würde da nicht die Zeit stehenbleiben, weil »jetzt« ja nur ein jetziger Moment ist? Aber daraus muss man ja schliessen das wir ein alle ein anderes jetzt haben... oder? *grübel*

herbvangerk schrieb am 23.3. 2001 um 16:17:01 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ich warte ständig darauf, dass der Augenblick kommt, in dem ich mir sage: Jetzt tue ich es!"
Vielleicht sollte ich ersteinmal wissen, was ich überhaupt tun will. -> Sinn

Ober schrieb am 8.12. 1999 um 23:00:13 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 2 Punkt(e)

jetzt der Atem des frühen Winters
jetzt der Geruch eines feuchten Hundes
jetzt das quietschende Bett der Nachbarin
jetzt das nervöse Hüsteln der überreizten Braut
jetzt der Handkantenschlag der 16jährigen
jetzt haltet endlich das Maul auf der Straße unten, will schlafen jetztjetzt!

Einige zufällige Stichwörter

klaviaturmaschine
Erstellt am 13.7. 2000 um 03:42:06 Uhr von nokaid, enthält 10 Texte

Spargeltarzan
Erstellt am 22.2. 2003 um 00:48:14 Uhr von elfboi, enthält 15 Texte

Langhaarnazi
Erstellt am 23.6. 2005 um 18:29:42 Uhr von Yadgar, enthält 9 Texte

Schlägerei
Erstellt am 25.5. 2006 um 13:05:22 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 2 Texte

Feuerräder
Erstellt am 21.10. 1999 um 19:33:26 Uhr von Liamara, enthält 18 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0564 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen