Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 369, davon 364 (98,64%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 97 positiv bewertete (26,29%)
Durchschnittliche Textlänge 124 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,119 Punkte, 196 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 23.2. 1999 um 10:05:03 Uhr schrieb
Tanna über jetzt
Der neuste Text am 12.8. 2018 um 11:22:26 Uhr schrieb
Christine über jetzt
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 196)

am 2.7. 2002 um 10:30:07 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über jetzt

am 21.6. 2002 um 01:35:42 Uhr schrieb
namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de über jetzt

am 22.2. 2003 um 01:11:21 Uhr schrieb
Frin D. über jetzt

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Jetzt«

chrmpf schrieb am 31.10. 2000 um 19:58:08 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 1 Punkt(e)

bin angekommen. müde, laut spiegel. und zufrieden. bin den ganzen tag rumgefahren. stadtrundfahrt gratis. mit vielen zufallsbekanntschaften. länger als nen augenblick. hättest du dir auch nicht entgehen lassen. haben philosophiert, wer wann ein notfall ist. weil das ist ein auto nur für notfälle. stadtrundfahrten für notfälle. ein spezielles taxi. ich hätte nie gedacht, dass es wichtig sein könnte, wie lange ein notfall schon ein notfall ist, wenn ich entscheiden muss, ob ich platz in meinem taxi habe. aber es ist wie gesagt ein besonderes auto. vernetzt schon. aber nicht mit jedermann und nicht für jedermann. das steht mit unsichtbarer schrift über der tür: nicht für jedermann. und wenn ich tatsächlich jeden einsteigen lasse, was wäre dann? dann könnte es vielleicht noch sein, dass mein auto nix besonderes sondern nur ein ganz gewöhnliches taxi ist. und dass der kunde mir vielleicht noch sagt, wohin er will. und wo sein nächster halt ist. dann landet er vielleicht noch in der karibik statt bei 0815.

P.Z. schrieb am 20.9. 1999 um 14:59:17 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 4 Punkt(e)

Jetzt, das ist der schmale Grat zwischen noch nicht und nicht mehr.

Ober schrieb am 8.12. 1999 um 23:00:13 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 2 Punkt(e)

jetzt der Atem des frühen Winters
jetzt der Geruch eines feuchten Hundes
jetzt das quietschende Bett der Nachbarin
jetzt das nervöse Hüsteln der überreizten Braut
jetzt der Handkantenschlag der 16jährigen
jetzt haltet endlich das Maul auf der Straße unten, will schlafen jetztjetzt!

Stilbruch schrieb am 10.6. 2002 um 13:52:12 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das Problem mit dem Jetzt ist,
das sich auf jetzt kaum etwas reimt,
wenn es nicht vernetzt ist.
Wenn endlich doch ein Reim keimt,
dann ist er einfach schlecht.
Echt.

mo schrieb am 17.7. 1999 um 03:32:55 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 2 Punkt(e)

die interimsliebenden: stapfen durch den dreck bedeutender metaphern meta meta meta meta für meta, mit gesten viel zu breit --e.n.--

carover schrieb am 17.8. 2001 um 23:17:00 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 1 Punkt(e)

jetzt ist die beste jugendzeitschrift, mit dem neuen internetportal hat sie mal wieder alle rekorde gebrochen, jetzt ist echt lebenswert.
und jetzt ist grad wunderschön weil ich grad glücklich bin ohne grund.
jetzt ist einfach klasse.

Stephan schrieb am 8.6. 1999 um 18:06:54 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 2 Punkt(e)

In diesem Augenblick werde ich sein. Gestern war ich schon. Und morgen werde ich hoffentlich auch noch da sein.
Gegenwärtig bin ich. Alles passiert mit mir, in mir und ohne mich.

Peder aus'm Kaff schrieb am 17.11. 2001 um 20:00:32 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wenn jetzt eben wäre, dann würde alles im Arsch sein. Einen noch brontaleren Effekt würde es geben, wenn jetzt vorhin wäre. Aber wohin würde das führen, wenn jetzt JETZT wäre? Also jetzt kann nich grad gewesen sein, da sonst sofort alles in sich zusammenstürzen würde. Also jetzt ist jetzt wirklich appokalyptisch...

biggi schrieb am 6.6. 2005 um 15:57:41 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 1 Punkt(e)

Eigentlich suche ich nach Logischem.
Nicht so zwanghaft wie Wikipedia und
weniger militant als werweisswas.
Vielleicht ein Milchstraßenforum.
Am schönsten wäre ein taz-Forum.
Achja, schmacht. Irgendwas, wo es
nicht ständig so viele Tote gibt,
über die man nicht reden darf.

seb-t schrieb am 1.10. 2000 um 17:01:27 Uhr zu

jetzt

Bewertung: 1 Punkt(e)

jetzt hab ich vergessen, was ich zu jetzt schreiben wollte...naja ist ja auch eigentlich egal, weil es genau betrachtet ja in dem Sinne garkeine Zeit gibt...nur jetzt...es gibt genau diesen Zeitpunkt...jetzt...und da war er schon wieder...jetzt...jetzt auch...

Einige zufällige Stichwörter

Freund
Erstellt am 2.12. 1999 um 15:54:02 Uhr von Tanna, enthält 351 Texte

BridgeOverTroubledWater
Erstellt am 29.6. 2005 um 20:41:22 Uhr von yes, enthält 9 Texte

Fischerhemd
Erstellt am 16.3. 2001 um 21:55:37 Uhr von lumina*, enthält 15 Texte

toschibarStichwörter
Erstellt am 3.1. 2004 um 15:24:03 Uhr von toschibar, enthält 18 Texte

Gesichtsmaske
Erstellt am 10.4. 2007 um 13:23:49 Uhr von Anonym, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0202 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen