Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 212, davon 205 (96,70%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 53 positiv bewertete (25,00%)
Durchschnittliche Textlänge 196 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,057 Punkte, 110 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.1. 2000 um 14:17:21 Uhr schrieb
Tanna über Punkt
Der neuste Text am 11.1. 2020 um 13:02:26 Uhr schrieb
Ewe, der Eiermann über Punkt
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 110)

am 30.10. 2007 um 08:02:58 Uhr schrieb
Papageno über Punkt

am 6.1. 2009 um 23:47:08 Uhr schrieb
Hanno Nühm über Punkt

am 10.9. 2012 um 21:16:00 Uhr schrieb
Flex... über Punkt

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Punkt«

Katinka schrieb am 18.8. 2001 um 21:55:30 Uhr zu

Punkt

Bewertung: 1 Punkt(e)

Manchmal fühle ich mich wie ein einsamer kleiner Punkt in einem riesigen, unüberschaubaren Universum » . «

Bei näherem Überlegen kommt mir der Gedanke, dass es wohl auch so ist, und mein Gefühl mich nicht trügt
.................................................
.................................................
.................................................
.................................................
.................................................
.................................................
.................................................
.................................................
.................................................
.................................................
.................................................
.................................................

Aber zum Glück gibt es noch viele andere Punkte rund um mich herum, denen es genauso geht!

Ceryon schrieb am 10.5. 2000 um 10:04:30 Uhr zu

Punkt

Bewertung: 4 Punkt(e)

Es ist schon schwer die Frauen zu verstehen.
Jetzt soll ich auch noch den Blaster verstehen?

Kann mir jemand erklären, wann und wie ich wieviele Punkte vom Blaster wofür bekomme?
Derzeit fühle ich mich gut ausgestattet mit Punkten und kann endlich all' die wirklich schlechten Texte rauspunkten und am Ende habe ich trotzdem noch genug Punkte, um auch die guten Texte aufzuwerten.

Ich bin schon richtig Blaster-süchtig.

hund schrieb am 15.1. 2001 um 15:27:30 Uhr zu

Punkt

Bewertung: 1 Punkt(e)

vielleicht sollte da doch mal einer einen Punkt machen.
einen Schritt zurück gehen
und sich alles mit weniger selbstmitleidvollgekränkter wutschnaubend brennender Sichtweise betrachten.
Mit Souveränität hat es sicherlich nichts mehr zu tun, ich bin überracht, geradezu erschlagen von der Emotionalität, kannte ich doch nur meine.
Ich würde gerne jemanden in den Arm nehmen und alles gut werden lassen, aber ich denke die nächste Interpretation wird mich doch nur wieder zerfetzen.
Ich wäre auch gerne mal in den Arm genommen worden ........, eigentlich hätte ich sogar schon sehr viel für nur ein freundliches, zugewandtes Wort gegeben, es hätte mir sehr viel bedeutet.

Yossar schrieb am 24.12. 2004 um 00:50:39 Uhr zu

Punkt

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das WortPunkt° ist eines der widersprüchlichsten Worte überhaupt.
Es heißt so und hat gar keine.
Im eigentlichen Sinne ist es klar: das Wort muß „Pünkt“ heißen, und nicht anders. Nur dann könnte man es als wahrhaftig ansehen, so jedoch wird ein jeder voller Mißtrauen sich angeekelt abwenden.
Wo also bleiben die Rechtschreibreformreformer? Diesen eklatanten Mißstand haben sie übersehen. Aber vielleicht wird punktlich zur nächsten Version der Reform dieses Wort aufgenommen, ich jedenfalls werde es als Tagesordnungspünkt für die nächste Sitzung anberaumen.

So, für heute mache ich mal einen Pünkt mit der Schreiberei

usedtobeen schrieb am 11.6. 2005 um 08:12:20 Uhr zu

Punkt

Bewertung: 2 Punkt(e)

ich hatte durch häufiges blastern 32 userbewertungspunkte gesammelt, bis ich aus doofheit alle meine cookies gelöscht habe. diese assoziation soll mir helfen, da mal wieder ranzukommen...

»will I ever be the same again?«

Der Entropist schrieb am 8.5. 2000 um 16:38:24 Uhr zu

Punkt

Bewertung: 4 Punkt(e)

Als ich noch zur Schule ging, habe ich mich mal mit einem Kollegen aus dem Chemie-Kurs bis auf´s Messer darüber gestritten, ob ein Punkt nulldimensional ist oder nicht. Er hat´s mir einfach net geglaubt.
Er meinte, wenn er mit dem Bleistift einen Punkt malt, und der wäre nulldimensional, dann könnte man ihn ja gar nicht sehen. Meine Antwort, ein Bleistift-Punkt sei im mathematischen Sinne kein solcher, sondern eher ein gefüllter Kreis, konnte ihn nicht überzeugen. Da ist mir dann nichts mehr eingefallen und ich habe ihm seine Meinung gelassen.

maw schrieb am 5.3. 2002 um 13:19:18 Uhr zu

Punkt

Bewertung: 2 Punkt(e)

es gibt keinen punkt.
ein punkt ist unendlich klein, hat für MICH demzufolge keine bedeutung. ich kann ich nicht sehen, ihn nur denken.
wenn es einen punkt gäbe, wäre ich schon lange mit alice im wunderland.
punktum.

Einige zufällige Stichwörter

Windows
Erstellt am 11.8. 2000 um 11:47:12 Uhr von Manfred, enthält 139 Texte

Faker
Erstellt am 5.10. 2004 um 02:25:52 Uhr von Hagia Sofa, enthält 3 Texte

Ahoi-Brause
Erstellt am 2.10. 2002 um 16:17:55 Uhr von Nikkel [nikkel@gmx.at], enthält 13 Texte

Trottellumme
Erstellt am 15.10. 2007 um 15:24:37 Uhr von platypus, enthält 3 Texte

ard-popnacht
Erstellt am 15.8. 2008 um 18:12:38 Uhr von Christine, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0172 Sek.