Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 11, davon 11 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (36,36%)
Durchschnittliche Textlänge 748 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,182 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 7.6. 2024 um 19:21:51 Uhr schrieb
Amanda Lotterbeck-Streuselkuch über Lesezirkel-Garbergasse
Der neuste Text am 13.6. 2024 um 14:22:58 Uhr schrieb
Serena Dallhofer über Lesezirkel-Garbergasse
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 10.6. 2024 um 19:10:02 Uhr schrieb
Amanda Lotterbeck-Streuselkuch über Lesezirkel-Garbergasse

am 12.6. 2024 um 15:18:04 Uhr schrieb
Hubertus Berger über Lesezirkel-Garbergasse

am 13.6. 2024 um 14:22:58 Uhr schrieb
Serena Dallhofer über Lesezirkel-Garbergasse

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Lesezirkel-Garbergasse«

Amanda Lotterbeck-Streuselkuch schrieb am 8.6. 2024 um 19:19:10 Uhr zu

Lesezirkel-Garbergasse

Bewertung: 1 Punkt(e)

Der Dallhofer übrigens (Robert Dallhofer, Dipl.Ing.) will, dass wir den »diesen Knabenfreund, diesen TXI« ganz von der Leselisten streichen, jedenfalls hintanstellen, zugunsten der hochinteressanten Erinnerungen des Werner von Siemens, welches Buch er vor Tagen erst in einer Kramkiste hier entdeckt hat und in einer Nacht verschlungen geradezu!

»Eingschlafen bist, Schatzerl!« sagt die Serena, die Ehefrau, »bist doch noch gar net durch mit dem Buch

»Verlegt ist er worden, der Siemens, verkauft und viel gelesen ganz bestimmt! Hat seine Schriften nicht in Kramkisten von Antiquariaten stecken müssen heimlich wie der Xaver


Amanda Lotterbeck-Streuselkuch schrieb am 7.6. 2024 um 19:21:51 Uhr zu

Lesezirkel-Garbergasse

Bewertung: 1 Punkt(e)

     ... obgleich ich nur Gast bin, nicht eigentlich dazugehöre. »Ich stehe auf dem Verteiler«.

Dazu gehören etwa Luitgard Freudenthaler.

Raimund Seinsdorfer, der Gymnasiallehrer.

Ambros Purpur, was Auftreten und Würde angeht, Alterspräsident, dabei steht sein Name noch nicht einmal auf dem Verteiler!

Und viele andere, die ich noch nicht kenne, z.B. Susanne Chelmsford.
»Amanda kennt Susu nicht!!«
Vielleicht doch; ich müsste sie erst einmal sehen.
»Susu mag es, wenn man sie vermisst
»Susu war heuer erst 1 Mal anwesend

Immerhin habe ich von Innsbruckner, dem »TXI«, einen Begriff. Habe fast alles von ihm gelesen.

Ambros Purpur heißt eigentlich »Manfred Prenz zur Prepur«.
»Prenz«, weil am Prenzlauer Berg aufgewachsen (DDR-Flüchtling).

Amanda Lotterbeck-Streuselkuch schrieb am 10.6. 2024 um 11:50:49 Uhr zu

Lesezirkel-Garbergasse

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wer jüngst zugegen war: eine alte Dame, sehr rüstig obgleich Rollstuhl: Gerda v. Lichtenstern!

Uns Lesern wohlbekannt! Gerda vom Rennweg, oberster Stock!
Diese Begegnung haben wir Rosina Schaffhauser zu verdanken, was eine Bridge-Freundin der Gerda ist.

Diese Gerda hat der TXI also nicht erfunden.
Übrigens ein sehr schöner Rollstuhl.
Schön bedeutet ja nicht unbedingt praktisch.
So einer adligen Person bedeutet »praktisch« nicht viel. So jemand will nie bequem sitzen, sondern thronen.

Sie ließ sich übrigens von einem sehr hübschen jungen Mann chauffieren: John Seyon Angerer, dem Staatsballet-Tänzer.

Mit Gerda sind wir ja mittendrin in der Geschichte. Gar nicht vortragen müssten wir: nur Gerda plaudern lassen.




Einige zufällige Stichwörter

Spiesser
Erstellt am 19.10. 1999 um 12:32:58 Uhr von Thomas, enthält 47 Texte

Bitterfeld
Erstellt am 28.5. 2002 um 21:04:09 Uhr von maw, enthält 9 Texte

Lachseufzer
Erstellt am 1.4. 2003 um 22:01:38 Uhr von humdinger, enthält 16 Texte

Nitropenta
Erstellt am 14.9. 2011 um 00:15:38 Uhr von 11eoJ, enthält 1 Texte

Boyhoden
Erstellt am 28.2. 2019 um 19:46:17 Uhr von Konstantin, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0228 Sek.