Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 119, davon 110 (92,44%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 49 positiv bewertete (41,18%)
Durchschnittliche Textlänge 271 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,017 Punkte, 38 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 23.8. 1999 um 20:19:11 Uhr schrieb
ancalagon über Frankreich
Der neuste Text am 22.4. 2019 um 12:08:37 Uhr schrieb
WELT ONLINE über Frankreich
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 38)

am 24.4. 2003 um 23:12:52 Uhr schrieb
Protestbewegung über Frankreich

am 28.8. 2003 um 08:03:49 Uhr schrieb
biggi über Frankreich

am 30.8. 2005 um 20:22:36 Uhr schrieb
Riccardo über Frankreich

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Frankreich«

ancalagon schrieb am 23.8. 1999 um 20:19:11 Uhr zu

Frankreich

Bewertung: 11 Punkt(e)

Ein wundervolles Land. Vielfältiger als Deutschland. Allein schon geographisch. Und die französischen Autofahrer wollen dir nicht auf der Außenspur beweisen, dass sie bestimmt besser überholen könnten, wenn du sie nur vorbei lassen würdest. Statt dessen überholen sie dich einfach ohne dich grimmig anzuschimpfen. Dafür überholen sie dich allerdings auch auf der Landstraße, wo 90 erlaubt ist, du gerade 110 fährst aus der zweiten Reihe. Trotzdem geht nix über Südfrankreich. Oder auch mal Burgund. Oder die Bretagne. Oder Paris. Obwohl Paris fürchterlich groß ist und wahrscheinlich eh mehr Touristen rumlaufen, als sonstwas und alle sich so toll vorkommen...
Aber andererseits ist Frankreich eben auch toll...

Knuffel schrieb am 23.11. 1999 um 17:16:29 Uhr zu

Frankreich

Bewertung: 8 Punkt(e)

Es war einmal ein Land, in dem die Leute seltsame Mützen trugen und sich beim Nach-hause-weg von der Arbeit lange Brot in die Achselhöhle klemmten. Dann sangen die Bewohner immer Lieder, in denen sie die Ackerfurchen mit dem Blut ihrer Feinde tränken. Außerdem bauten sie große Triumphbögen mitten auf die Hauptstraße.
Wahrlich eine putzige Nation.

Clemens schrieb am 5.4. 2001 um 01:29:20 Uhr zu

Frankreich

Bewertung: 10 Punkt(e)

Frankreich ist eines der schönsten Reiseländer. Fast in jeder Region (Aquitaine, Provence, Normandie) kann man wunderbar Urlaub machen. Nicht zu verachten sind aber auch die Auvergne und das Zentralmassiv. Allein schon die vielen interessanten romanischen Kirchen rund um Clermont-Ferrand bieten Gelegenheit für einen mehrtägigen Aufenthalt.

Kallingrad schrieb am 23.3. 2001 um 20:49:53 Uhr zu

Frankreich

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich habe allen meine Freunde in Frankreich und nun habe ich eine Möglichkeit
gefund sehr billig nach Frankreich zu telefonieren. Ich kann mit meine Handy
und die X-Tra-Carde für 1,07DM zu dem Handy von meinen Freunden Anrufen.
Find ich sehr gut. Wenn ihr das auch machen wollt, dann schreibt mir eine
Mail und ich sage euch wo ihr das machen könnt. Oder ruft bei Allesauskunft
an. Die Allesauskunft findest du auch im Netz!

Liamara schrieb am 14.9. 1999 um 22:31:43 Uhr zu

Frankreich

Bewertung: 6 Punkt(e)

Da gibt's im Moment so eine sinnlose Telekom Werbung: »Frank, reich mal die Butter rüber« und so ein Unsinn, nur um darauf aufmerksam zu machen... äh... ja worauf eigentlich? Billige Ferngespräche oder so?

Björne die Bärin schrieb am 17.12. 2000 um 18:06:57 Uhr zu

Frankreich

Bewertung: 6 Punkt(e)

Frankreich ist meine heimliche Liebe. Allerdings ist es verheiratet mit denen, die auch Französisch sprechen. Ich habe den Verlobungsring schon gekauft, traue mich aber nicht ihn anzustecken. Ich habe nie Vokabeln gelernt!

Flora schrieb am 5.1. 2001 um 23:15:42 Uhr zu

Frankreich

Bewertung: 11 Punkt(e)

Französisch ist der Schlüssel zu Frankreich. Ich kann's nicht sonderlich gut, es reicht aber um mich halbwegs zu unterhalten und in Geschäften das zu bekommen, wes ich will - was auch für meine Fahrradreparaturen gilt, wenn mir mal das Tretlager zusammenbricht.

Ancalagon schrieb am 15.6. 2000 um 00:30:08 Uhr zu

Frankreich

Bewertung: 8 Punkt(e)

Nach 8 Monaten Frankreich schaue ich heute zum ersten Mal wieder in den Assoziations-Blaster hinein und ich bin nicht nur völlig fasziniert, dass es ihn noch gibt, sondern vor allem, was aus ihm geworden ist...

ein großes Lob an alle Kreatoren und Schreiber...

die Entscheidung liegt bei uns... oder?

Einige zufällige Stichwörter

Logospastiker
Erstellt am 2.4. 2007 um 13:54:30 Uhr von tootsie, enthält 5 Texte

Schamgrenze
Erstellt am 6.10. 2003 um 01:46:24 Uhr von mcnep, enthält 24 Texte

Mietleid
Erstellt am 16.10. 2003 um 12:32:17 Uhr von Packmann, enthält 10 Texte

Laufstegkarriere
Erstellt am 17.3. 2002 um 18:32:23 Uhr von Mädchen, enthält 25 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0122 Sek.