Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 17, davon 17 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (17,65%)
Durchschnittliche Textlänge 287 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,176 Punkte, 13 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 29.9. 2002 um 03:00:18 Uhr schrieb
www.anonymous-k.de über Heiterkeitsausschreitung
Der neuste Text am 5.8. 2023 um 03:50:43 Uhr schrieb
schmidt über Heiterkeitsausschreitung
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 13)

am 11.11. 2004 um 16:35:44 Uhr schrieb
ich über Heiterkeitsausschreitung

am 24.1. 2003 um 13:54:00 Uhr schrieb
Voyager über Heiterkeitsausschreitung

am 19.9. 2015 um 17:30:40 Uhr schrieb
Christine über Heiterkeitsausschreitung

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Heiterkeitsausschreitung«

schmidt schrieb am 5.8. 2023 um 03:50:43 Uhr zu

Heiterkeitsausschreitung

Bewertung: 1 Punkt(e)

nachts bis ich ganz anders. also wenn ich da liege und mich zum schlafen bette. dann denke ich plötzlich völlig klar. dann scheint mir bin ich ich. Komplett im dunkel, da liegend bei großer stille. Tatsächlich stört mich jedes geringste geräusch dessen ursache mir nicht sofort klar ist. sogar mein eigenes atmen muß so gut wie unhörbar sein, auch herzklopfen stört ungeheuer baer wenn all das nicht da ist und ich liege und dann fließen die gedanken. mutter sagte das öfter manchmal versteht man dinge später besser. meine ausschreitungen beschränkten sich heute auf das unerlaubte verlassen des Gebäudes gleich zweimal zum zwecke des Einkaufens, ich wollte Zwetschgenkuchen backen und ich war seit drei wochen nicht draußen außer die Mülltonnen rausstellen. Erst mal mußte ich wie immer den Fahrradreifen aufpumpen, der hält anscheinend die Luft nicht sehr lange. das zweite Mal bin ich die zwei Kilometer hin und zurück gelaufen. Der Kassierer war um vier und um halb neun der gleiche und hat zweimal seinen langen Spruch genuschelt vilen dank schönes wochenende so schnell daß man es fast nicht verstand, ich nuschele dann zurück sowas wie danke gleichfalls oder Ihnen auch, aber da kuckt er schon weg, vier Butter hab ich gekauft, ich hab jetzt ein Kilo Butter im Kühlschrank. Dann habe ich Neuigkeiten erstanden, eine Thaisuppe in der Dose, mit diesem schönen Geschnörkel von seltsamen Gemüsen und Pilzen in einer Art scharfem Gelee, aber keine Gelatine, pflanzliches Dickungsmittel, das ist auch wirklich die einzige Suppe die mir aus der Dose besser schmeckt als wenn ich sie selbst herstellen wollte. Und eine Art kleine bauchige braune Flasche, fast glaubt man eine kleine Bierflasche weil sie einen Kronkorken hat, aber es war draufgeschrieben Kirschtomatenmus oder püree, eine sekunde dachte ich kirschen und tomatensoße wie eklisch, kam aber gleich dahinter und hab gleich zwei davon in den Wagen gelegt. Das Geschäft birgt immer wieder Überraschungen, Saisonware aus anderen Ländern, das mag ich, wenigstens die Chance etwas zu entdecken, ich habe eine Kilotüte Nudeln gesehen die zu kleinen Ringen geformt waren, die Tüte kam auch anscheinend direkt aus Italien, ich hatte solche Nudelringe noch nie gesehen, etwas flach, einen guten Zentimeter Innen- einen anderthalben Centimeter Außendurchmesser, ich kuck immer auf die Kochzeiten, Energie und so, außerdem warte ich ungern am Nudelwassertopf, ich fand ums V nicht die Kochzeit, und ich hab sogar alles winzig klein gedruckte lesen können, das ist wirklich ein Unding, die verstecken die Kochzeit ganz absichtlich, irgendwo, ganz klein. Nicht überall, manchmal steht sie gleich vorne halbgroß geschrieben, aber oft auch nicht. Hier war es wirklich ganz extrem. Ich muß mindestens zwei Minuten da im Flur gestanden sein und hab die Tüte aus allen Richtungen gegen die Beleuchtung gehalten und hab alles gelesen. Dann ganz winzig am Ende eines ewig langen textes, wirklich allerwinzigst, Kochzeit dreizehn Minuten. Aber hundertprozent original sizilianischer Hartweizen.

www.anonymous-k.de schrieb am 29.9. 2002 um 03:00:18 Uhr zu

Heiterkeitsausschreitung

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wie jede Ausschreitung bezeichnet auch die Heiterkeitsausschreitung ein Verhalten, das in der konkreten Situation als unangemessen und zuweilen latent gewalttätig erscheint. Nimmt die Heiterkeit also ein Maß an, das im Auge des objektiven (?) Betrachters weitaus übertrieben und unschicklich erscheint, liegt eine Heiterkeitsausschreitung vor.

Das Wort stammt aus Thomas Manns »Zauberberg« und gefiel K spontan über die Maßen, weshalb er es in Umlauf bringen wollte.

Einige zufällige Stichwörter

HAL-9000
Erstellt am 21.1. 1999 um 19:14:51 Uhr von goran&gestaltung, enthält 36 Texte

Rauchertaxi
Erstellt am 26.1. 2004 um 14:33:53 Uhr von mcnep, enthält 13 Texte

Friedhofserde
Erstellt am 31.3. 2003 um 21:55:52 Uhr von Das Gift, enthält 9 Texte

leben-WennEsZuSpätIst
Erstellt am 22.12. 2002 um 20:19:07 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 17 Texte

Lynchjustiz
Erstellt am 6.1. 2006 um 22:52:32 Uhr von Der mit dem Huhn tanzt, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0262 Sek.