Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 156, davon 138 (88,46%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 27 positiv bewertete (17,31%)
Durchschnittliche Textlänge 251 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,429 Punkte, 60 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 30.6. 2001 um 00:10:31 Uhr schrieb
Mcnep über Deutsche
Der neuste Text am 22.7. 2021 um 11:17:57 Uhr schrieb
Christine über Deutsche
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 60)

am 20.2. 2011 um 23:25:17 Uhr schrieb
schmidt über Deutsche

am 30.6. 2005 um 11:49:57 Uhr schrieb
Maxi_W über Deutsche

am 22.7. 2021 um 11:17:57 Uhr schrieb
Christine über Deutsche

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Deutsche«

theich schrieb am 5.8. 2001 um 05:58:27 Uhr zu

Deutsche

Bewertung: 6 Punkt(e)

Deutsche Perfektion:

Wir verfolgen jedes abwegige Ziel solange,
bis wir zumindest sein Gegenteil erreicht haben.

anonymous schrieb am 6.4. 2002 um 12:57:24 Uhr zu

Deutsche

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich bin ein Mensch, meine Heimat sind allein meine Familie und meine vier Wände. Wenn ich aus meinem Haus gehe, ist es das selbe, wie wenn ich in einem fremden Land das Gelände meiner Botschaft verlasse. Deutschland ist, wie alle anderen Länder auch, ein Abstraktum und gehört ins Zeitalter der Nationalstaaten. Wir sind alle durch das Ökösystem miteinander verbunden. Wer diesem schadet, schadet allen Menschen. Deutsch ist meine Muttersprache, ich bin hier geboren und habe hier meine Freunde ich gehöre juristisch gesehen (laut meinem Pass) zu Deutschland. Aber ich bin kein Deutscher. Sich mit einem Land zu identifizieren, macht nur dann Sinn, wenn das Land von einem Agressor, d.h. er foltert die Bevölkerung und verbietet ihr, Kultur und auszuüben...usw.., besetzt ist. Ansonsten macht eine Indentifizierung mit einem Land genauso viel Sinn wie die Identifizierung mit einem Fussballverein. Und wir sehen ja, wohin das führt...Also, was soll ich damit?

Jana schrieb am 4.11. 2001 um 00:51:32 Uhr zu

Deutsche

Bewertung: 7 Punkt(e)

Deutsch ist schwer, das kann ich beweisen
bitte sehr:
herr Maus heißt zum Beispiel Mäuserich
herr laus aber keineswegs Läuserich
herr Ziege heißt Bock,
aber herr fliege nicht flock
Frau hahn heißt henne
aber frau schwan nciht schwenne
frau pferd heißt Stute
frau truthahn Pute
und vom Schwein die frau
Heißt Sau
Herr Kuh ist gar ein doppeltes tier
heißt ochse oder Stier
Und alle zusammen sind Rinder
aber die Kinder
sind Kälber
Bitte sehr
Sag doch selbst
Ist deutsch nciht schwer?

anonymous schrieb am 8.4. 2002 um 17:52:17 Uhr zu

Deutsche

Bewertung: 3 Punkt(e)

Bettina Beispiel schrieb am 23.8. 2001 um 16:23:51 Uhr über
Deutsche
Irgendwo im Ozean stranden einige Leute unterschiedlicher Nationalität auf einer paradiesischen Insel:

2 Italiener und 1 Italienerin
2 Franzosen und 1 Französin
2 Deutsche und 1 Deutsche
2 Griechen und 1 Griechin
2 Engländer und 1 Engländerin
2 Bulgaren und 1 Bulgarin
2 Schweden und 1 Schwedin
2 Australier und 1 Australierin
2 Neuseeländer und 1 Neuseeländerin
2 Iren und 1 Irin
2 Singapurianer und 1 Singapurianerin
2 Türken und 1 Türkin
2 Österreicher und 1 Österreicherin

Ein Monat später:

1 Italiener hat den anderen wegen der Italienerin umgebracht.

Die 2 Franzosen leben glücklich mit der Französin in einer »Menage a trois«.

Die beiden Deutschen haben einen streng eingehaltenen wöchentlichen Zeitplan aufgestellt, wie sie sich jeweils abwechseln.

Die beiden Griechen schlafen miteinander und die Griechin darf für sie putzen und kochen.

Die beiden Engländer warten noch auf jemanden, der sie der Engländerin vorstellt.

Die beiden Bulgaren haben sich zuerst die Bulgarin und dann den Ozean angeschaut, um dann davonzuschwimmen.

Die beiden Schweden üben sich in der Kunst des Selbstmords, während die Schwedin lange Vorträge darüber hält, dass ihr Körper ihr gehört, und über die Grundsätze des Feminismus. Aber wenigstens schneit es nicht und die Steuern sind niedrig.

Australier sind eh alle bisexuell, also kein Problem.

Die beiden Neuseeländer haben angefangen, die Insel nach Schafen abzusuchen während sich die Neuseeländerin mit einer Banane, die sie zufällig fand, angefreundet hat.

Die Iren haben die Insel zuerst in einen Nord und einen Südteil aufgeteilt und eine Whisky-Destillerie gebaut. Inwieweit sie Sex wollen, haben sie vergessen, nachdem es nach den ersten paar Litern besten Kokos-Whiskeys irgendwie so neblig geworden ist. Aber sie sind glücklich miteinander, denn sie sind sich darüber einig, den Engländern keinesfalls etwas abzugeben!

Die Singapurianer warten noch auf Anweisungen von der Regierung.

Die Türkin ist permanent schwanger, die beiden Türken baggern daher ständig die blonde Schwedin an.

Die beiden Österreicher einigen sich darauf, die Österreicherin gelegentlich gegen Entgelt an die Türken zu vermieten und kaufen sich dafür Whisky bei den Iren.


Was ist mit der Italienerin, der Bulgarin, der Singapurianerin, der Irin und der Deutschen? Die setzen sich zusammen und unterhalten sich vernünftig!

ICQ 73521136
subspacevortex@icqmail.com

Assi schrieb am 14.12. 2003 um 01:41:10 Uhr zu

Deutsche

Bewertung: 2 Punkt(e)

Sascha sagt, das politisch korrekte Wort für einen farbigen Deutschen wäre Afro-Germanist. Ist es politisch unkorrekt, das irre witzig zu finden?

Einige zufällige Stichwörter

Analverkehr
Erstellt am 5.11. 1999 um 21:36:28 Uhr von ratlos, enthält 398 Texte

Elefantenhaut
Erstellt am 22.1. 2002 um 16:03:38 Uhr von pars, enthält 16 Texte

Demokratieaufrussisch
Erstellt am 2.11. 2002 um 00:04:25 Uhr von stormvogel, enthält 12 Texte

Kindfrau
Erstellt am 16.5. 2004 um 12:02:37 Uhr von mcnep, enthält 31 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0153 Sek.