Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 11, davon 11 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (63,64%)
Durchschnittliche Textlänge 411 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 3,182 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 25.11. 2019 um 19:07:36 Uhr schrieb
barnie über Mädchenschenkel
Der neuste Text am 8.6. 2020 um 10:09:42 Uhr schrieb
Musenkuss über Mädchenschenkel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 20.5. 2020 um 19:18:00 Uhr schrieb
Dr.rer.nat.MatthiasRenéSchmidt über Mädchenschenkel

am 26.11. 2019 um 15:12:54 Uhr schrieb
Dr. Schmidt, Notar über Mädchenschenkel

am 30.11. 2019 um 21:17:26 Uhr schrieb
Freno über Mädchenschenkel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Mädchenschenkel«

barnie schrieb am 19.12. 2019 um 22:35:16 Uhr zu

Mädchenschenkel

Bewertung: 13 Punkt(e)

Ich liebe Mädchenschenkel über alles, fast sogar noch ein bisschen mehr als den Mädchenarsch. Damit meine ich die Oberschenkel, und zwar vor allem dann, wenn sie schön prall und stramm und weich und glatt sind, vorzugsweise an der Innenseite der Schenkel, die so wunderbar zart und seidig glatt ist. Deswegen bevorzuge ich beim Vögeln auch die Internatstellung: im Prinzip ist es die Missionarsstellung, aber die Beine meiner Freundin sind ganz nach hinten gedrückt, sodass ihre Knie neben dem Kopf liegen. Diese Stellung hat mehrere Vorteile: während ich meinen Steifen in ihrer Pussy oder in ihrem Arsch raus und rein schiebe, kann ich mich mit ihr unterhalten und kann an ihrem Gesichtsausdruck auch gut erkennen, ob sie bald ihren Orgasmus hat. Außerdem habe ich dann auch immer ihre Schenkel vor mir und kann mit beiden Händen an ihren Oberschenkeln entlang streichen, sowohl an der Unterseite und vor allem an der Innenseite, die so wunderbar weich und warm und glatt ist. Besonderes Vergnügen macht es mir, mit meiner Hand manchmal auch mit einem Lineal oder dem Kochlöffel auf ihre Schenkel drauf zu hauen und es zu genießen, wie die prallen strammen Mädchenschenkel dabei zittern und schwabbeln. ihr gefällt es auch sehr, sie lässt ihre Schenkel immer schön weich und locker, ich dabei auch den vollen Genuss habe. Oft mache ich es so, dass ich mit der linken Hand auf ihre Schenkel drauf klatschte, mit der rechten von unten her auf ihren nackten Arsch. Hin und wieder knalle ich hier auch mit der rechten Hand eine Ohrfeige auf ihre linke Wange, was hier auch sehr gut gefällt und sie immer ziemlich geil macht. Sie hat schöne dicke pralle Backen, das macht richtig Spaß mit der Hand drauf zu hauen und er zeugt so ein wunderbarer klatschendes Geräusch. Nach einiger Zeit ist ihr nackter Arsch und ihre Schenkel sowie auch ihre Wangen schön rot und durch das beklatschen wunderbar weich geworden, so das ich es einfach nicht mehr zurückhalten kann und mein Sperma ab spritzen will.. Wenn ich merke das es so weit ist, ziehe ich meinen Steifen raus spritze mein Sperma quer über ihren Bauch und einen großen Teil in ihr Gesicht und auf ihre roten heiß geklatschten Wangen. Bei dieser Variante des Vögelns kommt bei mir immer ganz besonders viel Sperma, und mein Orgasmus ist ganz besonders intensiv

Ulrike schrieb am 27.11. 2019 um 10:33:58 Uhr zu

Mädchenschenkel

Bewertung: 4 Punkt(e)

Als Mädchen hatten wir damals fast alle vom Radfahren stramme Schenkel. Eine Gangschaltung konnte sich von uns niemand leisten. Deshalb mussten wir oft im Stehen treten, um einen Berg hinauf zu kommen. Und das hat kräftige Mukis gebracht. Einige Kniebeugen auf nur einem Bein habe ich damals auch locker geschafft.

Als wir älter wurden und uns mehr für die Jungs interessiert haben, mussten wir uns natürlich für die attraktiv herrichten. Unsere Schenkel waren noch immer kräftig, was dann sexy hieß, aber wir waren längst nicht mehr so gut trainiert wie die Jahre zuvor.

Uns gefiel es zwar, dass sich die Jungs die Augen aus dem Kopf geguckt haben, aber Kniebeugen auf nur einem Bein hat zumindest mein Freund nicht geschafft.

Hänschen schrieb am 3.12. 2019 um 09:44:13 Uhr zu

Mädchenschenkel

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich lege großen Wert darauf, dass meine Freundin bei unseren Radtouren nur ein knappes Röckchen anhat. So kann ich begeistert das Muskelspiel ihrer kräftigen Schenkel verfolgen. Je steiler es bergauf geht, desto faszinierender ist der Anblick.

Einige zufällige Stichwörter

ESELSESEL
Erstellt am 14.1. 2003 um 08:17:11 Uhr von voice recorder, enthält 9 Texte

TeestundeBeiFrauYamasaki
Erstellt am 15.11. 2002 um 14:03:34 Uhr von Dr. Schuhu, enthält 10 Texte

entkleidet
Erstellt am 8.3. 2006 um 20:08:56 Uhr von ThoR, enthält 8 Texte

KäsefüßigeFrau
Erstellt am 11.7. 2010 um 15:32:06 Uhr von Frauenfußfan, enthält 1 Texte

Kniestrümpfe
Erstellt am 1.10. 2004 um 20:05:20 Uhr von Pascal, enthält 199 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0192 Sek.