Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 310, davon 298 (96,13%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 65 positiv bewertete (20,97%)
Durchschnittliche Textlänge 129 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,068 Punkte, 147 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 18.2. 2000 um 16:01:22 Uhr schrieb
Stöbers Greif über was
Der neuste Text am 23.10. 2021 um 16:32:36 Uhr schrieb
Anonym über was
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 147)

am 2.3. 2012 um 01:41:38 Uhr schrieb
Otto sagt:"was noch?Merkel wierd von Griechen abge über was

am 24.8. 2002 um 00:04:45 Uhr schrieb
Gaddhafi über was

am 6.8. 2002 um 22:43:21 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über was

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Was«

Heynz Hyrnrysz schrieb am 10.5. 2000 um 21:34:32 Uhr zu

was

Bewertung: 9 Punkt(e)

Was kratzt da schon wieder in meinem Hals? Ist es Moses, der Barfuß in meinen Rachen hineinspaziert ist, oder der Gemütsmensch, den ich heute morgen zum Frühstück verschluckt habe? Nein, das wohl nicht. Es kratzt eher wie ein Ochsenfuhrwerk, das einen toten Bergelch aus einem kratzigen Gebirge abtranportiert, hinein in eine sanft geschwungene Hügelandschaft. Eine schöne Szene! Später kommt ein Gewitter, die Szene wird aufgeweicht und weggespült. Übrig bleibt nichts, ausser ein kratzen im Hals.

Tanna schrieb am 21.2. 2000 um 22:02:58 Uhr zu

was

Bewertung: 10 Punkt(e)

Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.
Das meiste, was ich weiß, allerdings auch nicht.

Voyager schrieb am 17.3. 2003 um 06:38:33 Uhr zu

was

Bewertung: 3 Punkt(e)

was ist mir bloss eingefallen, einen termin beim augenarzt zu vereinaren, bei dem ich zu dieser unchristlichen uhrzeit aus den federn muss? ist das schon extrem kurzsichtig? andererseits, was mecker ich? millionen erwerbssklaven peitscht um sechs der wecker täglich aus den schlaf an die ruder.

the weird set theorist schrieb am 24.2. 2001 um 14:03:02 Uhr zu

was

Bewertung: 1 Punkt(e)

Was für eine Überraschung! zischte sie ihrem Mann entgegen, der nach einer Liebeswoche mit dem Kellner aus der Bar gegenüber bleich wie ein Leiche in die Wohnung wankte. Sie schob sich eine Kilotonne Schokomuffins in den Rachen, schlüpfte in ihre Schlangenlederimitatstöckelschuhe und verlies geräuschvoll die Wohnung. Der Gummibaum im Eingang ihres Mehrfamilienhauses bekam heute nicht nur einen, sondern drei gezielte Tritte an den Stamm, und den Tretbootvermieter würde sie direkt in den Buntglascontainer kloppen, wenn er sich auch nur zeigen würde. Sie war tatsächlich in Rage.

disobi schrieb am 15.11. 2001 um 00:19:01 Uhr zu

was

Bewertung: 2 Punkt(e)

Was geht eigentlich ab auf dieser Welt?
Kann es wahr sein?
Einige wollen ewig leben.
Andere werden tot gebohren.
Ich will ´ne neue Playstation.
Ich habe nicht genug zum Wachsen.
Was geht ab, Bist Du unzufrieden?

Warum bin ich so depressiv?
Dieser Albtraum.
Keine Chance auf Glück.
Bei Tendenz zum Mitleid.
Nur die Flucht in eine Höhle,
in eine freie Welt,
in ein freies Leben,
gibt es nicht!

Ich warte auf den Tod.
Und klammre mich an jedes Leben.
Diese Lüge!
Dieser Unglaube.
Was hat mich zerstört?
Mir den Geist genommen?
Und all die Fragen.
Was soll das?

Gott.
Ich.
Wir alle.
Kann das sein?

Bin ich krank?
Oder Empath?
Bin ich verrückt,
und merke es nicht?
Was ist los?
Bin ich einsam,
in meiner Welt?

Und warum?

STINKYWINKY schrieb am 7.4. 2001 um 18:54:48 Uhr zu

was

Bewertung: 2 Punkt(e)

DAS GEGNTEIL VON REALITÄT IST SCHLAF!
DAS GEGENTEIL VON APATHIE IST EMPATHIE!
EIN FROSCH MUSS NICHT(!) GRÜN SEIN!
EIN HUND BELLT AUF JEDEN FALL!

KURT COBAIN WURDE IM JAHR 1967 (1+9+6+7=23) GEBOREN UND STARB 1994 (1+9+9+4=23)!

soviel dazu

KIA schrieb am 15.7. 2001 um 23:54:34 Uhr zu

was

Bewertung: 2 Punkt(e)

Was bedeutet es, wenn der Körperklang der Stimme immer
häufiger von jeder Körperlichkeit losgelöst erscheint?
Jede abgelöste Stimme kommt aus dem Hades, erinnert an die Todesverfallenheit, an die Stimme der Großmutter aus dem Telephon.

Gabi schrieb am 25.11. 2001 um 20:35:50 Uhr zu

was

Bewertung: 2 Punkt(e)

WAS soll das?
was ist geschehen?
WAS hab ich damit zu tun?
warum sind wir immer außen?
warum sagen wir immer:
WAS geht mcih das an???
WAS, verdammt?!
ich sag euch die antwort:
DAS ist es - das geht euch an!
deswegen.

Einige zufällige Stichwörter

Mahnmal
Erstellt am 15.11. 2003 um 11:17:48 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

dienacktelehrerinstehtaufdemkopf
Erstellt am 13.7. 2003 um 00:02:40 Uhr von taubstumm1502, enthält 9 Texte

Desorientierungslosigkeit
Erstellt am 27.4. 2003 um 17:12:09 Uhr von Rufus, enthält 14 Texte

Fixerstube
Erstellt am 26.12. 2002 um 21:41:09 Uhr von K. Lauer, enthält 6 Texte

Beratungstelefon
Erstellt am 31.12. 2000 um 13:35:22 Uhr von Antikörper, enthält 17 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0536 Sek.