Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 33, davon 33 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 12 positiv bewertete (36,36%)
Durchschnittliche Textlänge 338 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,455 Punkte, 17 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 22.3. 2001 um 05:07:30 Uhr schrieb
Nils über Eiszeit
Der neuste Text am 19.4. 2024 um 08:18:06 Uhr schrieb
Gerhard über Eiszeit
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 17)

am 29.1. 2016 um 15:31:05 Uhr schrieb
Mats über Eiszeit

am 25.1. 2003 um 01:31:22 Uhr schrieb
worst-case über Eiszeit

am 6.2. 2016 um 08:33:09 Uhr schrieb
Christine über Eiszeit

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Eiszeit«

Nils schrieb am 22.3. 2001 um 05:07:30 Uhr zu

Eiszeit

Bewertung: 5 Punkt(e)

Wir leben nur in einer Zwischenwarmzeit, die nächste Eiszeit kommt bestimmt. Möglicherweise wird dieses Entwicklung durch den Treibhauseffekt um einige tausend Jahre verzögert, aber vielleicht auch beschleunigt - dann folgt auf eine kurze Zeit mit großer Erwärmung und chaotischem Klima eine schnelle Vereisung.

Schmidt schrieb am 29.1. 2016 um 15:56:05 Uhr zu

Eiszeit

Bewertung: 1 Punkt(e)

heute drei Stunden Frühling

von Dr. Oetker das gestern im Fernsehen beworbene Dingens marmorierte Schokocreme
erinnert und gekauft, war sogar im Angebot,

hatte nur das an der Kasse, Fünfzigerin mit ganz vollem Wagen lässt mich nach zweimal Mustern vor, Sie haben ja nur das Eine, unterhält sich während der gesamten Anstehzeit mit meiner Vorderfrau über meinen Rücken hinweg, ich bücke mich um interessiert Süssigkeiten zu betrachten,

Themen, ach die Kinder sind groß und wir bald Oma und wie alt sind wir denn ich erinnere ja noch die Hochzeit als sei es gestern,

Parkoberdeck heute Kippenfrei, zwei Buben hocken, meine Lieblingslidlkassiererin heute, gucke ganz uninteressiert im Gegensatz zu sonst was sie mit einen schönen Tag quittiert und ich fast ersterbend, Ihnen auch, ich liebe ihren langen Hals und wie sie es vermeidet zu kucken, ich weiß sie schaut mich nicht so gerne an und sie weiß, ich schaue sie gerne an, und ich mache es ihr leicht, und sie macht es mir auch leicht, irgendwie vielleicht lieben wir uns ja, sie hat aber kürzlich geheiratet, so einen kräftigen Winzerbuben, weil, da hat sie auch gleich Weideland für ihren Reitsport der ihr über alles geht,

heute schon wieder ein fettes großes Rib-Eye-Steak erworben, haltbar bis vierzehnten Februar, also paar Tage hinter meinem Tag, Du hast ja wohl heute. Wenn ich nicht irre, sah ich grad ein erschreckendes Babybild das deinem Bild auf der Kaffeetasse ähnlich sah, aber das Baby war sichtbar mongoloid. Möglicherweise sah ich ebenso aus als Baby und habe mich schnell zu einem relativ normal aussehenden Jungen entwickelt, daher auch die ständigen Besuche in der Universitätsklinik, da ging man ja so vom Dorf kommend nicht so einfach hin, und die Entnahme von Rückenmark, und diese andauernde Angsteinflößerei, vielleicht gibt es solche Grenzfälle von Babys, die Chancen haben sich später als »normal« ZU ENTPPuPEN, vielleicht vielleicht vielleicht, ich schätze ich werde so einiges nicht erfahren, ich arbeite nicht aktiv an der Vergangenheitsaufklärung, alles erstirbt im Laufe des Tages, jeder Tag ist wie ein ganzes Leben, am Morgen will ich dem Schlaf nicht so recht entspringen, klebe an irgendwelchen bunten und absirden Trämen, dann raffe ich mich hoch, ganz gegen meinen Willen und beim Erstkontakt mit kaltem Wasser freiue ich mich regelrecht und hüpfe und griene inden Spiegel und mache dann Hosen an und Frühstück, und kuck was zu lesen ist und geh dann raus, wie jeden jeden Tag und dann ist die Mitte des Lebens erreicht,

und ganz schnell ist Nachmittag und Abend und ich erwarte das Sterben irgendwann ganz sehnsüchtig und will mich schmerzfrei den kommenden Träumen hingeben und ins Kissen mit der Backe schmiegen

jeder einzelne Tag ist so und


Höflichkeitsliga schrieb am 16.9. 2002 um 04:04:29 Uhr zu

Eiszeit

Bewertung: 2 Punkt(e)

Da hab ich mich gut eingerichtet, in der Eiszeit. hat was. Sehr ästhetisch. Sehr künstlerisch. Eis Eis, immer nur Eis.

Jott. schrieb am 12.11. 2004 um 11:52:59 Uhr zu

Eiszeit

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die Eiskarte


Einakter - mit kindlicher Stimme und leicht atemlos vorzutragen.


Ja, also die Eissorten, die es hier gibt, sind
Malaga, das ist so orangelich,
dann Pfefferminz, das ist giftgrün mit - äh, das sieht giftgrün aus mit, ähm, Scht- Schokostreuseln,
dann gibt es noch Snickerseis das sind öhsch, ö, Nusseis, Nusseis mit öh, Nuss-Nuss,
Dann gibt es noch
Zimteis,
Pistatieneis,
Wallnusseis,
Kirscheis,
Mangoeis,
Ananaseis,
Multivitamineis,
Himmelblaueis,
Quark- Quarkeis,
Bananeneis,
Rochereis,
Apfeleis,
Meloneneis,
Gummibärcheneis,
Waldmeistereis,
Colaeis,
Schuppaingleseeis,
Heidelbeereis,
Himbereis,
Joghurteis,
Stratiatellaeis,
Erdbeereis,
Schokoladeneis,
Tiramissoueis,
Cappucinoeis,
Amarenaeis,
Iverigato,
Has- Haselnusseis,
Zitroneneis
und Vanilleeis.

Bananensplit: Vanilleeis, Bananenscheiben, Schokocreme, Sahne und Mandelsplitter, für sieben Mark,
Tranchetto: Mischspeiseeis, Sherry-Brandy, Sahne, Americankirsche. Amarenakirsche. Für sechs Mark fünfzig.
Veneziaschale: Schokova- Schoko-, Vanille- und Haselnusscreme, Ama- Amar- Amarenakirschen, Amarettoplätzchen, Amre- Amarettostreussel, Schoko - soße, Schokosoße, Kurak-kaolik... Kurakaolikör - Curacao-r-likör blau, Sahne, für zehn Mark.
Amaretto Coppa: Vanille-, Ha- und Haselnusscreme, Sahne, Amarettostreussel, Amarettoplätzchen, Likör. Acht Mark.
Eiskaffee: Vanilleeis, em, Mokkas- Mokkaeis, Kaffe, Sahne, fünf Mark.
Eisschokolade: Schoko- Schokoeis, Schokotrunk, Sahne. Fünf Mark.
Steak-Eis: Vanille-, Schoko- und Nusseis, Krokant, Sahne, Pfirsich und Eierlikör für acht Mark.
Dann ham wir hier noch den Eierlikörbecher für sieben Mark fünfzich,
Spaghettieis,
den Spezial-Becher,
den Kiwibecher mit gemischtes Eis, Kiwischeiben, Kiwisoße, Sahne, Cocktailkirsche, sieben Mark,
Erbeerbecher, sieben Mark,
Pizza-Eis, lassen Sie sich überraschen, acht Mark fünfzig,
Haselnuss Coppa,
Gondola, mit einem kleinen Schiffchen und Segel
Jöhhhhhhhhhhhhhi, hihihi,
Herrenbecher: Milcheis, Sahne, Krokant, Kirschen,
Coppa al Tiramisou,
Mokkaschale,
After Eight-Becher: Vanilleeis, Stracciatella, Pfefferminz, Schokolade, Sahne, Pfefferminz- und Schokosoße, sieben Mark fünfzig.
Coppa Bielefeld,
Tarufo,
Heidelbeerbecher,
Joghurt Cocktail,
Pfirsich Melba,
Mangia e Bäwi,
Schwarzwaldbecher,
Langsa- Lasagneeis: sa - sahniges Vanilleeis, Sahne, Erdbeersoße, Heidelbeer und weiße Raspelschokolade für sieben Mark fünfzig,
Amarenabecher,
Sch- Spargelbecher.

Flipper,
Krokantbecher,
Co- Coppacabana,
Olympiacup,
Fruchtbecher,
Waldcup. Dänemark,
Ma- Malagabecher... eh-hehe, Malagabechaha, chhih, Malagabecher,
Ananasbecher,
Cop- Coppa Rocher, Rocher,
Ta.. - Tagliatelleeis,
Schokoladenbecher,
Wallnussbecher,
Madamme Lrouge,
Mossö Rouge,
R- Ljulia und Romeo, ro, Julia... Romeo und Julia,
Ananastraum,
Pfirsich Melba,
Magin e Bäwi,
Schwarzwaldbecher,
Lasagneeis... hm...
die letzten vier die ich vorgelesen haben wieder weg.

Einige zufällige Stichwörter

King
Erstellt am 2.6. 2001 um 22:05:12 Uhr von GlooM 2oo1, enthält 35 Texte

Drillinge
Erstellt am 4.1. 2006 um 18:21:51 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

warum-nur-ist-Q-so-verquer
Erstellt am 25.12. 2017 um 17:32:07 Uhr von Benjamin Beispiel, enthält 21 Texte

Steinbleichen
Erstellt am 6.8. 2017 um 12:46:42 Uhr von Param, enthält 6 Texte

koryphäe
Erstellt am 31.8. 2005 um 19:09:55 Uhr von moritz, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0316 Sek.