>Info zum Stichwort Saturnismus | >diskutieren | >Permalink 
Kikeriki schrieb am 1.11. 2011 um 23:41:02 Uhr über

Saturnismus

Sagt mal, ihr Dinoscheisserchen, habt ihr schon mal was von Saturnismus gehört ?
Saturnismus, das ist postmodernes Mönchskopflatein, zum Beispiel.
Also ich dachte dabei an einen Planeten und Hullahupp oder vielleicht an Fetische von Hullahupp, oder auch an »geistige Entfesselung« oder dergleichen.
Aber nein, es wird einfach übersetzt mit »Bleivergiftung«.
Ich finde das auch blöde, dass die das über die Jahre hin alle selber herausfinden mussten und die Römer tun mir auch leid. Mir tun eigentlich alle leid.
So zum Beispiel hätte das doch eigentlich in der Bedienungsanleitung zur Erde mal drinne stehen müssen, Umgang mit Blei, das sollte doch mal eine Zeile wert sein.
Aber ihr wollt auch noch ein letztes Wort ?
Nagut, ausnahmsweise, es gibt aber leider nur 2 Alternativen zum Wort:
1. In 2012 fällt ein grosses Ding auf die USA, eine Richterkelle, innerhalb einiger weniger Minuten kommt es zum sofortigen Stillstand von Krieg auf der ganzen Welt.

2. In 2012 fällt kein grosser schwerer Stein auf die Ostseite der USA, stattdessen rottet grösster militärischer Krieg weltweit 2,5 Milliarden Menschen aus.

Na, Dinoscheisserchen, nun entscheidet doch einmal selbst über eure Zukunft.
Stell dir einfach vor, du seist wie ich, wie macht man das nun wieder gut und wie macht man's göttlich, wie spendiert man unvergessene Lehre zum ewigen Vermächtnis an alle Nationen und an alles Volk ?
Seht, so macht man das:
Man kündigt einen Meteorit an, gibt die Koordinaten ein gutes Jahr zuvor bekannt und dann wartet man auf seinen Ruhm.
Denn das haben die Dinoscheisserchen doch auch gemacht, nicht wahr, sogar ganz auf die perverse Art machen die das, Starblockbuster's glotzen, Arbeit ausser Haus im 40 Wochenstd.takt, Bananen fressen und sich Latte Macchiato bestellen.
Daneben aber war es bis vor kurzem noch ein geteiltes Land und von Osten hörte man 100 Prozent Vollbeschäftigung und hörte man auch 100 Prozent Durchimpfungsrate an Säuglingen, aber nur ein winziger Bruchteil, weniger als ein Prozent, verstand, was wirklich im Land geschehen war, wem alle diese Massnahmen dienten, und wem sie nicht dienten.
Das ist alles sehr traurig, dass es 50 und 60 Jahre dauern musste, bevor die Bürger darin bemerkten, wie skrupellos böse Machtstrukturen sein können und zuletzt, nach unzähligen Schlachtfeldern, sich Säuglinge dazuholten.
Ich fürchte, meine lieben Genesiselchen, wenn es soweit ist, dann werdet ihr euch alle furchtbar blamieren, dafür dass ihr's nicht gesehen habt, sollt ihr euch schämen- für euer GlotzTV Programm, und eure grenzenlose Gleichgültigkeit neben Massenvernichtungseventmanagement an Säuglingen sollt ihr sprachlos sein vor Wut Trauer und Zorn und am allermeisten wird sich auch die Bundesregierung blamieren müssen.
Aber ihr habt immer noch das letzte Wort, aber gerne doch !
Geht hin, stellt WHO Beteiligte, besonders die in Kopenhagen vor ein weltliches Gericht.
Sagt dem Volk, woher die Menschen MS haben und wie sie geistige Behinderungen mit Säuglingsimpfungen absichtlich und wissentlich produziert haben, warum HIV nicht heilbar sein darf und woher es kommt, warum mein Trinkwasser steril und ganz ohne Pantoffeltierchen sein soll, die Haarpmassenvernichtungswaffe und künstlich verstärkte Naturkatastrophen, was Titanoxid und Co. KG in meiner Zahnpasta macht, das Dinosaurierproblem, die Mondlandung, das Versprühen von Schwermetallen über meinem Kopf, das Gift im Essen, das Ritalin an abertausende Kinder, die sehr hohe Krebsrate und daneben die ganze verdammte Gleichgültigkeit von Zig- Millionen Menschen, alle unmittelbar daneben wohnend, nichts sehend, nichts ahnend, alles glaubend ?
Das ist aber ein sehr grosser Abgrund, in den ihr da gefallen seid, meine lieben Dinoscheisserchen !
Da schüttelt man mal seine eine Dattelpalme gründlich durch, einen voll beladenen Baum und oben in seinen Zweigen bleiben nur noch zwei Stück Früchte hängen. Zu diesen gehe ich, weil ich riesenhaft gross bin und die zwei Datteln mir mit der Zunge zuerst vom Baum zupfen will.
Naja, das wäre dann schon alles.
Nun die Menschen !

Was, liebe Menschheit, hast du nun zu deiner Verteidigung vorzutragen ?

























   User-Bewertung: +1
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Saturnismus« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Saturnismus«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Saturnismus« | Hilfe | Startseite 
0.0025 (0.0004, 0.0016) sek. –– 636576165