Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 140, davon 130 (92,86%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 46 positiv bewertete (32,86%)
Durchschnittliche Textlänge 234 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,214 Punkte, 48 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 14.2. 2000 um 21:36:07 Uhr schrieb
Elke über Baby
Der neuste Text am 1.4. 2021 um 13:32:14 Uhr schrieb
Schmidt über Baby
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 48)

am 23.10. 2006 um 11:03:44 Uhr schrieb
Aless über Baby

am 8.10. 2003 um 15:39:08 Uhr schrieb
Packmann über Baby

am 28.1. 2003 um 11:43:31 Uhr schrieb
uglybunch über Baby

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Baby«

G4 schrieb am 31.12. 2000 um 11:03:25 Uhr zu

Baby

Bewertung: 3 Punkt(e)

Baby:
- 9 Monate Lieferfrist, aber dennoch von Anfang an dabei...
- klein und süß, und dennoch manchmal nervenaufreibend...
- Wunder, die Gott jeden Tag ins Leben ruft, und dennoch zu oft von Menschen pervertiert...
- Liebe, das Grundnahrungsmittel für sie, und dennoch müssen viel zu viele ohne sie auskommen...
- unsere 4 sind keine mehr, und dennoch trägt jedes tief in sich dieses kleine Wesen in die Zukunft...
- Zeichen der Liebe zwischen 2 Menschen sollten sie sein, und dennoch zu oft ohne Liebe gezeugt...
- Baby sein, noch einmal, und dennoch das ›Erwachsengewordensein‹ nicht ablegen wollen/können...
- Leben verändert sich mit ihnen, und dennoch bleibt der Lauf des Lebens seit Generationen gleich...

- Baby, ein kleines Wort für ein kleines Wesen, und dennoch so viel Zukunft in ihm...

mundragor schrieb am 20.11. 2000 um 19:29:48 Uhr zu

Baby

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ein Engel, dessen Flügel schrumpfen, während die Beine wachsen.

(Französisches Sprichwort)

Stöbers Greif schrieb am 1.9. 2000 um 16:37:07 Uhr zu

Baby

Bewertung: 3 Punkt(e)

Man darf das Baby baden. Das Wasser sollte heiß sein, darf aber kaum kochen.

(Aus "Ionson´s Lexikon der Babypflege.)

Stöbers Greif schrieb am 15.2. 2000 um 09:45:13 Uhr zu

Baby

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wenn Baby die Tintenflasche ausgetrunken hat, geben Sie ihm einen Bogen von Hermann Burtes Löschpapier zu essen. Dieses Mittel wird von den Kleinchen erfahrungsgemäß gern genommen, und auch durchnäßte Erwachsene profitieren häufig davon. Gepflegte Kinder in gutbürgerlichen Haushalten sollten von Zeit zu Zeit diese Kur machen - der kleine Steppke, den Sie hier im Bilde sehen, weiß seit seiner Geburt nicht, was Feuchtigkeit ist. Kein Volk ohne Löschpapier! Hermann Burte & Hans Grimm, Löschpapier en gros.
(Tucholsky)

Betty schrieb am 28.8. 2005 um 16:51:08 Uhr zu

Baby

Bewertung: 1 Punkt(e)

»my baby did a bad bad thing...«
mein baby lässt sich täuschen.
mein baby handelt aus angst.

es gibt auf der welt zwei motivationen:
1. angst
2. liebe (zum menschen, zur sache,...)
reflektiere deinen tag. hast du aus liebe oder aus angst gehandelt?
baby; angst macht dich schwach, verbittert, gefangen.
liebe lässt dich wirklich sein.
warte nicht darauf liebe zu bekommen.
gib sie bedingungslos aber bedacht.
sei bewußt, reflektiert und voller strahlender liebe.

baby ich schwöre dir: dein leben wird wunderbar sein.

Emil schrieb am 23.2. 2000 um 17:19:49 Uhr zu

Baby

Bewertung: 3 Punkt(e)

Babies sind sehr sehr zarte Geschöpfe, die eine ganze eigene Welt im Kopf haben. Eigentlich gibt es nur zwei Babies, Die Baby und Den Baby. Vor gar nicht so langer Zeit, da lebten sie in einem ziemlich rosaroten Baby-Land. Nun sind sie da erst mal rausgeflogen, naja, durch eigenes Verschulden, muss man ehrlicherweise sagen. Dafür halten sie sich aber ganz gut, verbringen immernoch viel Zeit miteinander und sind - und das ist wichtig - immernoch außerordentlich babyesque!

Elke schrieb am 14.2. 2000 um 21:36:07 Uhr zu

Baby

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ein Baby ist das vollkommenste Geschöpf dieser Welt. Gestern noch im Bauch der Frau, heute schon ein kleines eigenständiges Wesen.

Einige zufällige Stichwörter

Rindfleischsuppe
Erstellt am 6.10. 2002 um 20:39:11 Uhr von mcbraut, enthält 14 Texte

menschenleer
Erstellt am 1.6. 2001 um 14:30:53 Uhr von Microchip, enthält 18 Texte

AnarchoShnitzel
Erstellt am 5.11. 2006 um 15:38:09 Uhr von mcnep, enthält 3 Texte

Nazisachsen
Erstellt am 7.11. 2021 um 15:55:17 Uhr von Christine, enthält 1 Texte

nörgeln
Erstellt am 20.7. 2003 um 19:49:20 Uhr von Voyager, enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0282 Sek.