Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 195, davon 187 (95,90%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 69 positiv bewertete (35,38%)
Durchschnittliche Textlänge 217 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,333 Punkte, 74 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 15.1. 1999 um 10:41:22 Uhr schrieb
Tobias Berger über Buchstabe
Der neuste Text am 6.8. 2019 um 09:51:44 Uhr schrieb
Christine über Buchstabe
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 74)

am 5.5. 2010 um 23:53:39 Uhr schrieb
Guybrush über Buchstabe

am 27.1. 2013 um 11:38:21 Uhr schrieb
Christoph über Buchstabe

am 4.10. 2006 um 21:08:07 Uhr schrieb
Kartenhaus über Buchstabe

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Buchstabe«

Emma schrieb am 23.9. 2000 um 19:08:08 Uhr zu

Buchstabe

Bewertung: 7 Punkt(e)

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Richtig gemischt steht da oben fast alles!

Martin schrieb am 13.9. 1999 um 23:47:54 Uhr zu

Buchstabe

Bewertung: 5 Punkt(e)

ß ißt ein viel tßu wenig genutßter Buchstabe! Die Rechtschreibung wäre viel unkomplitßierter und beßßer, würde man ihn möglichßt regelmäßig einsetßen - und nich so selten wie bißher!

mcnep schrieb am 6.11. 2005 um 01:41:25 Uhr zu

Buchstabe

Bewertung: 2 Punkt(e)

Die neusten Stichwörter:

halbsteif
Polizeiorchester
halbstark
Linienrichter
Liebeskonzil
Schiedsrichterschelte
Latschengebüsch
Sonnengesang
Langenweile
bekennt

Nun will ich nicht in Buchstabenoder Zahlenmystik machen wie einige Käuze hier, aber über die Jahre ist mir aufgefallen, dass sich unter den jeweils neuesten Stichworten stets auffällig viele tummeln, die jeweils mit dem gleichen Buchstaben beginnen. Liebeskonzil, Latschengebüsch, Langenweile, Linienrichter; Sonnengesang und Schiedsrichterschelte, halbsteif und halbstark gleich gar und nach gewissen Anlautregeln passen auch bekennt und Polizeiorchester zusammen. Vermutlich das ganz normale neuronale Alltagsgeschäft: Du liest die Worte, die sich bislang angesammelt haben und auf der Suche nach einem weiteren schleichen sich zunächst einmal solche ins Gehirn, die in der gleichen Tonart beginnen.

rosa schrieb am 1.7. 1999 um 17:48:26 Uhr zu

Buchstabe

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich mag den Buchstaben M auch den Buchstaben N, weil sie beide so schön weich und rund sind, auch das L und das S sind nicht zu verachten.
Außerdem mag ich das T, Oh, Gott, ich glaube das T mag ich wegen meinem Exfreund, der hieß Tomas, ich geh jetzt heulen

Mmmmiri schrieb am 27.7. 2000 um 14:35:54 Uhr zu

Buchstabe

Bewertung: 2 Punkt(e)

Hmm...wenn ich könnte würde ich so einiges am Alphabet ändern. Erstmal würde ich für den SCH-Laut einen eigenen Buchstaben nehmen, z.B. das C, weil es nicht schon einen eigenen Laut hat. Wir würden uns wahrscheinlich eine Menge Papier und Kugelschreiber sparen wenn wir nicht immer dieses umständliche SCH für nur einen einzigen Laut schreiben müssten, sondern stattdessen einfach C. Selbstverständlich würde ich für den CH-Laut - oder besser gesagt die CH-Laute - auch ein eigenes Symbol nehmen..zum Beispiel...das Q. »Qu« kann man ja durch »Kw« ersetzen...
Solche Änderungen einzuführen wär jedenfalls sinnvoller als was bei der letzten Rechtsschreibreform so veranstaltet wurde.

Gerald Möntefering schrieb am 6.3. 1999 um 08:28:54 Uhr zu

Buchstabe

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ich esse gerne Buchstabensuppe weil sie sich so schlecht lesen läßt. Nun habe ich aber das Problem, daß ich immer dicker werde. Als man mir vor ungefähr 40 Jahren die ersten Buchstaben, wie z.B. das E zeigte, sagte mir keiner, daß Buchstaben dick machen. Ich meine also, man sollte bevor man minderjährige Menschen an Buchstaben heranführt, sie zumindest darauf aufmerksam machen, daß Buchstaben dick machen können. Ich bin nicht grundsätzlich gegen Buchstaben, ja zu manchen Buchstaben habe ich sogar eine sehr innige Beziehung. Ich liebe z.B. das O. Das T leigt mir als Zeichen, als Buchstabe finde ich es weniger attraktiv. Alles in allem möchte ich sagen, daß der Buchstabe heutzutage nicht mehr wegzudenken ist aus der modernen Nudelsuppe, aber wir sollten trotzdem immer wieder den Kopf vom Teller heben und Ausschau halten nach Alternativen. Ich suche z.B. seit Jahren verzeifelt nach Cremesuppentauglichen Buchstaben und, obwohl meine Suche noch nicht erfolgreich war, gebe ich nicht auf. Guten Appetit.

Mmmmiri schrieb am 24.7. 2000 um 21:35:02 Uhr zu

Buchstabe

Bewertung: 3 Punkt(e)

Früher hatte ich sogar Lieblings-Buchstaben... Y, S, P, O und T waren Lieblingsbuchstaben von mir. Daher hat mich geärgert dass in meinem Namen keiner dieser Buchstaben vorkommt...ts ts... ich hatte auch noch eine Lieblingszahl, nämlich 4, und ich störte mich daran dass ich nicht mehr 4 war sondern schon 5 oder was... solche Probleme möcht ich jetzt haben! ;-)

Benji schrieb am 27.4. 2001 um 10:50:21 Uhr zu

Buchstabe

Bewertung: 3 Punkt(e)

He Du!!
* Wer? Ich?
Psssst! jaaa - Genau du! Willst'n A ??
* Ein A?
Pssst! jaa, Genau, ein A!

Einige zufällige Stichwörter

Zimmerlautstärke
Erstellt am 9.6. 2005 um 00:28:33 Uhr von ARD-Ratgeber, enthält 10 Texte

McDonalds
Erstellt am 28.12. 1999 um 14:43:10 Uhr von Danny, enthält 209 Texte

Holismus
Erstellt am 20.7. 2001 um 23:06:57 Uhr von Svlad Cjelli, enthält 15 Texte

Adrett
Erstellt am 7.9. 2013 um 22:11:51 Uhr von Konstanze, enthält 0 Texte

Miracoli
Erstellt am 31.5. 2001 um 14:44:29 Uhr von Nils the Dark Elf, enthält 24 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0195 Sek.