Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 31, davon 31 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 8 positiv bewertete (25,81%)
Durchschnittliche Textlänge 641 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,194 Punkte, 14 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 3.1. 2002 um 20:21:48 Uhr schrieb
Rufus über Der-exzentrische-Greis
Der neuste Text am 27.11. 2017 um 21:01:55 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Der-exzentrische-Greis
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 14)

am 15.5. 2002 um 21:32:01 Uhr schrieb
Rippchen mit Graus über Der-exzentrische-Greis

am 9.3. 2012 um 18:27:46 Uhr schrieb
Dipl Ing über Der-exzentrische-Greis

am 18.11. 2002 um 18:25:11 Uhr schrieb
Ja do schau her! über Der-exzentrische-Greis

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Der-exzentrische-Greis«

´der Kreis schrieb am 3.1. 2002 um 23:46:22 Uhr zu

Der-exzentrische-Greis

Bewertung: 4 Punkt(e)

Du wirst es überstehen. Frag mal deinen Alten, du Versager

Bevor ich ein alter Mann wurde, war ich darauf bedacht, würdig zu leben. Jetzt, im Alter, richtet sich mein Streben darauf, würdig zu sterben.
Lucius Annaeus Seneca, an Lucilius

Da steh ich, ein entlaubter Stamm.
Schiller, Wallensteins Tod

Dem Greis geziemt es doppelt,
Mit süßem Tand zu spielen
Je näher er dem Ende.
Anakreon, Der alternde Dichter
Der alte Mann ist ein Ärgernis,
der alte Mann stört.
Er hat Spucke im Bart, er wäscht sich nicht
wie sichs gehört.
Der alte Mann stinkt. Ein Toter auf der Bank,
das fehlte noch.
Klaus Konjetzky, Poem vom grünen Eck

Der Alte verliert eins der größten Menschenrechte: Er wird nicht mehr von seinesgleichen beurteilt.
Goethe, Maximen und Reflexionen 371

Der bejahrte Murrkopf, welcher fest glaubt, daß in seiner Jugend die Welt viel ordentlicher und die Menschen besser gewesen wären, ist ein Phantast in Ansehung der Erinnerung.
Immanuel Kant, Versuch über die Krankheiten des Kopfes

Der Junge soll seine Kraft auf die Vorbereitung, der Alte auf die Nutzung verwenden.
Michel Eyquem de Montaigne, Die Essais

Der Jüngling, der keine Tränen vergossen hat, ist ein Wilder. Der Greis, der nicht lachen will, ist ein Narr.
George de Santayana

Der Langlebige hat wenigstens über eines der Hindernisse triumphiert, die dem Menschen von Anfang an im Wege stehen: die Kürze des Lebens.
Vita Sackville-West, Erloschenes Feuer

Der maßvolle Mensch aber kommt stets wieder auf seine alten Gepflogenheiten zurück und verliert auch in seinem Alter nicht den Geschmack an den Vergnügungen, die er als Kind liebte.
Jean-Jacques Rousseau, Émile

Der Tod muß dem alten Mann so vor Augen sein wie dem jungen: Nicht nämlich werden wir aufgerufen nach der Altersliste.
Lucius Annaeus Seneca, Briefe über Ethik

Des Kindes Hoffnung ist der Jüngling, des Jünglings der Mann.
Goethe, Egmont V, Gefängnis

Ehre den älteren Menschen verleihn die unsterblichen Götter.
Homer, Ilias

Ein alter Mann ist ein Kind mit Vergangenheit.
Zariko Petan

Ein Mann ist alt, wenn er morgens ohne einen Wunsch aufwacht.
Enzo Ferrari

Ein Mann ist alt, wenn er seine Komplimente nicht mehr in die Tat umsetzen kann.
Charles Boyer

Ein Mann ist jung, wenn eine Frau ihn glücklich oder unglücklich machen kann.
Er kommt in die besten Jahre, wenn eine Frau ihn zwar glücklich, aber nicht mehr unglücklich machen kann.
Er ist alt und verbraucht, wenn eine Frau ihn weder glücklich noch unglücklich machen kann.
Monz Rosenthal

Ein Mann mit dreißig steht einem mit fünfzig näher als einem mit zwanzig.
Thomas Niederreuther, Aphorismen

Ein Mann mit weißen Haaren ist wie ein Haus, auf dessen Dach Schnee liegt. Das beweist aber noch lange nicht, daß im Herd kein Feuer brennt.
Maurice Chevalier

Ein Mann, der über sechzig Jahre ist und dem Arzt noch die Hand hinhält, ist belachenswert.
Tiberius

Ein Mensch in verschiedenen Lebenszeiten ist sich nicht gleich, denkt anders, nachdem er anders empfindet.
Johann Gottfried Herder, Vom Erkennen und Empfinden der menschlichen Seele

Ein sicheres Zeichen für das Alter eines Mannes ist, wenn er vergißt, seinen Hosenschlitz zu schließen. Die richtigen Probleme kommen aber erst, wenn er vergißt, ihn zu öffnen.
Ephraim Kishon, Kishon für alle Fälle

Einem bejahrten Manne verdachte man, daß er sich noch um junge Frauenzimmer bemühte. »Es ist das einzige Mittel«, versetzte er, »sich zu verjüngen, und das will doch jedermann
Goethe, Maximen und Reflexionen

Einen Alten schilt nicht!
1. Timotheus 5, 1

Einen verdienten Mann im Alter seinem Schicksal zu überlassen, ist eine Undankbarkeit, von der auch die Wilden nichts wissen, bei denen das Alter geehrt ist und der Jugend mit seinem geprüften Rate dienet.
Johann Gottfried Herder, Das eigene Schicksal
Er ist sein eigenes Gebeinhaus.

Jean Paul
Erzählen gehört zum Charakter des Greisen.
Arthur Schopenhauer

Es gibt nichts Älteres als einen jungen Franzosen. Sie alle sind geistig vorzeitig gealtert.
Peter Ustinov, Peter Ustinovs geflügelte Worte

Es gibt nichts Schöneres in dieser Welt als einen gesunden weisen alten Mann.
Lin Yutang

´der Kreis schrieb am 3.1. 2002 um 23:41:50 Uhr zu

Der-exzentrische-Greis

Bewertung: 2 Punkt(e)

jetzt hast du was davon, du komischer Schweizer
Bevor ich ein alter Mann wurde, war ich darauf bedacht, würdig zu leben. Jetzt, im Alter, richtet sich mein Streben darauf, würdig zu sterben.
Lucius Annaeus Seneca, an Lucilius

Da steh ich, ein entlaubter Stamm.
Schiller, Wallensteins Tod

Dem Greis geziemt es doppelt,
Mit süßem Tand zu spielen
Je näher er dem Ende.
Anakreon, Der alternde Dichter
Der alte Mann ist ein Ärgernis,
der alte Mann stört.
Er hat Spucke im Bart, er wäscht sich nicht
wie sichs gehört.
Der alte Mann stinkt. Ein Toter auf der Bank,
das fehlte noch.
Klaus Konjetzky, Poem vom grünen Eck

Der Alte verliert eins der größten Menschenrechte: Er wird nicht mehr von seinesgleichen beurteilt.
Goethe, Maximen und Reflexionen 371

Der bejahrte Murrkopf, welcher fest glaubt, daß in seiner Jugend die Welt viel ordentlicher und die Menschen besser gewesen wären, ist ein Phantast in Ansehung der Erinnerung.
Immanuel Kant, Versuch über die Krankheiten des Kopfes

Der Junge soll seine Kraft auf die Vorbereitung, der Alte auf die Nutzung verwenden.
Michel Eyquem de Montaigne, Die Essais

Der Jüngling, der keine Tränen vergossen hat, ist ein Wilder. Der Greis, der nicht lachen will, ist ein Narr.
George de Santayana

Der Langlebige hat wenigstens über eines der Hindernisse triumphiert, die dem Menschen von Anfang an im Wege stehen: die Kürze des Lebens.
Vita Sackville-West, Erloschenes Feuer

Der maßvolle Mensch aber kommt stets wieder auf seine alten Gepflogenheiten zurück und verliert auch in seinem Alter nicht den Geschmack an den Vergnügungen, die er als Kind liebte.
Jean-Jacques Rousseau, Émile

Der Tod muß dem alten Mann so vor Augen sein wie dem jungen: Nicht nämlich werden wir aufgerufen nach der Altersliste.
Lucius Annaeus Seneca, Briefe über Ethik

Des Kindes Hoffnung ist der Jüngling, des Jünglings der Mann.
Goethe, Egmont V, Gefängnis

Ehre den älteren Menschen verleihn die unsterblichen Götter.
Homer, Ilias

Ein alter Mann ist ein Kind mit Vergangenheit.
Zariko Petan

Ein Mann ist alt, wenn er morgens ohne einen Wunsch aufwacht.
Enzo Ferrari

Ein Mann ist alt, wenn er seine Komplimente nicht mehr in die Tat umsetzen kann.
Charles Boyer

Ein Mann ist jung, wenn eine Frau ihn glücklich oder unglücklich machen kann.
Er kommt in die besten Jahre, wenn eine Frau ihn zwar glücklich, aber nicht mehr unglücklich machen kann.
Er ist alt und verbraucht, wenn eine Frau ihn weder glücklich noch unglücklich machen kann.
Monz Rosenthal

Ein Mann mit dreißig steht einem mit fünfzig näher als einem mit zwanzig.
Thomas Niederreuther, Aphorismen

Ein Mann mit weißen Haaren ist wie ein Haus, auf dessen Dach Schnee liegt. Das beweist aber noch lange nicht, daß im Herd kein Feuer brennt.
Maurice Chevalier

Ein Mann, der über sechzig Jahre ist und dem Arzt noch die Hand hinhält, ist belachenswert.
Tiberius

Ein Mensch in verschiedenen Lebenszeiten ist sich nicht gleich, denkt anders, nachdem er anders empfindet.
Johann Gottfried Herder, Vom Erkennen und Empfinden der menschlichen Seele

Ein sicheres Zeichen für das Alter eines Mannes ist, wenn er vergißt, seinen Hosenschlitz zu schließen. Die richtigen Probleme kommen aber erst, wenn er vergißt, ihn zu öffnen.
Ephraim Kishon, Kishon für alle Fälle

Einem bejahrten Manne verdachte man, daß er sich noch um junge Frauenzimmer bemühte. »Es ist das einzige Mittel«, versetzte er, »sich zu verjüngen, und das will doch jedermann
Goethe, Maximen und Reflexionen

Einen Alten schilt nicht!
1. Timotheus 5, 1

Einen verdienten Mann im Alter seinem Schicksal zu überlassen, ist eine Undankbarkeit, von der auch die Wilden nichts wissen, bei denen das Alter geehrt ist und der Jugend mit seinem geprüften Rate dienet.
Johann Gottfried Herder, Das eigene Schicksal
Er ist sein eigenes Gebeinhaus.

Jean Paul
Erzählen gehört zum Charakter des Greisen.
Arthur Schopenhauer

Es gibt nichts Älteres als einen jungen Franzosen. Sie alle sind geistig vorzeitig gealtert.
Peter Ustinov, Peter Ustinovs geflügelte Worte

Es gibt nichts Schöneres in dieser Welt als einen gesunden weisen alten Mann.
Lin Yutang

Zabuda schrieb am 22.11. 2002 um 14:06:09 Uhr zu

Der-exzentrische-Greis

Bewertung: 3 Punkt(e)


Schwarzgekleidet und im Gesicht mehr als stoisch,obgleich im Minimalen arrogant,den Regenschirm zur Unterstützung des einst so forschen und numehr zermürbten Schrittes fest im Griff;kein Auf-der-Bank-Sitzen-und-Enten-Füttern,kein In-fremde-Kinderwagen-schielen-und-an-die-eigenen-Enkel-denken,mit bröckeligem Hochmut auf durch den winterlichen Park und entweder Unverschämtheiten vor sich hin brabbeln,dann aber nicht ganz so stoisch oder verschwiegen und verrückt im Ententeich zu Grunde gehen.

Einige zufällige Stichwörter

Luzidiät
Erstellt am 14.11. 2006 um 13:46:32 Uhr von tigerauge, enthält 4 Texte

Metadaten
Erstellt am 2.3. 2006 um 01:44:24 Uhr von Seine Arroganz Papst Müsli I., enthält 4 Texte

US-Dollar
Erstellt am 12.3. 2003 um 01:17:47 Uhr von Das Gift, enthält 6 Texte

Felder
Erstellt am 11.4. 2019 um 00:31:11 Uhr von GEO kompakt, enthält 1 Texte

OImel
Erstellt am 23.10. 2011 um 23:19:40 Uhr von wauz, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0120 Sek.