Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 107, davon 37 (34,58%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 14 positiv bewertete (13,08%)
Durchschnittliche Textlänge 488 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -3,178 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 3.2. 2007 um 22:53:02 Uhr schrieb
Yvonne über Eiermassage
Der neuste Text am 9.9. 2018 um 01:13:46 Uhr schrieb
Jens über Eiermassage
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 29.11. 2013 um 02:50:58 Uhr schrieb
Sackrazzin über Eiermassage

am 9.6. 2013 um 13:48:46 Uhr schrieb
Rüdiger der Totalhonk über Eiermassage

am 23.8. 2011 um 21:32:43 Uhr schrieb
Hühnerzüchter über Eiermassage

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Eiermassage«

Spx schrieb am 26.2. 2015 um 09:55:45 Uhr zu

Eiermassage

Bewertung: 3 Punkt(e)

auf einer ferienfreizeit haben wir auch so etwas. Eiergrapschen haben wir das genannt. alle jungs, die mitmachen wollten, traffen sich bei uns auf dem zimmer. Einige von den Mädels hatten von der Sache auch Wind bekommen und wollten auch mitmachen. Eigentlich war das ziemlich unfair, wie sollten wir uns jungs wehren. Aber trotzdem waren die meisten dafür, dass die mädels mitmachen sollten. Die Regeln waren ziemlich. Bis auf treten und boxen war alles erlaubt. Ziel war es den anderen die eier durchzukneten. Wem die Hose ausgezogen wurde, hatte verloren. Das ganze sollte 20 Minuten dauern. Eine Schiedsrichterin hatten wir auch. Nadine sollte aufpassen, das alles mit fairen Mitteln zuging. Insgesamt waren wir acht Jungs, alle im Alter zwischen 9 und 14 Jahren, und drei Mädels, auch in dem Alter.
Es ging also los. Natürlich hatten es alle auf die ätleren abgesehen. Mit meinen fast 15 Jahren war ich natürlich willkommes Opfer.Zunächst hatten es Chris und Daniel auf mich abgesehen. Beide griffen mir mehrfach in die Vollen. Doch zunächst konnte ich mich noch zur Wehr setzen und konnte verhindern, daß die beiden mich auszogen. Doch dann hatte es Bianca auf mich abgesehen. Die wußte mit ihren zwölf Jahren schon ganz schön gut , wo man jungs hinfassen muß. Doch sie schaffte es nicht mir meinen slip auszuziehen. Erst als Sonja eingriff hatte, ich keine Chance mehr. Sonja hielt mich fest und Bianca ließ meinen Pimmel an die frische Luft. Ich war der erste, der unten ohne da stand. Für mich war das Spiel gelaufen. Nach den 20 Minuten mußten noch Mark und Christian unfreiwilligerweise ihre besten Stücke präsentieren. Als Verlierer des Spieles mußten wir noch eine halbe Stunde nackt bleiben. Die Mädels begutachten noch unsere besten Stücke. Dann durften wir uns endlich wieder anziehen

Iceweasel schrieb am 18.2. 2013 um 15:14:23 Uhr zu

Eiermassage

Bewertung: 1 Punkt(e)

Zärtliche Eiermassage ist heute angesagt. Mein Freund krault mir die rasierte Sackhaut mit seinen Fingerkuppen. Er ist immer sehr sensibel und versteht es, die richtigen Punkte mit den Fingern anzusprechen. Die Haut wird straffer und mein Schwanz wird immer härter. Wirklich ein Genuss. Es prickelt und geilt auf. Ich habe es gerne. Wenn er so weiter macht, dann spritze ich gleich ab. Das will ich noch gar nicht. Ich schiebe ihn etwas weg und er merkt, dass ich noch nicht zum Höhepunkt will. Um die Sache ins Gleichgewicht zu bringen, nehme ich seine Eier in die Hand und massiere sie genau so zärtlich. Er hat schöne Eier, fest und groß. Sie hängen nicht soweit herunter, wie bei manchen Männern. Alles ist wie bei mir straff und rasiert. Wir lieben uns schon lange. Im Bett sind wir immer zärtlich, keine Gewalt oder Schmerzen. Die ganzen Kastrierer und Hodentreter hier sind uns suspekt.
Jetzt wird er auch ziemlich juckig. Wir sind beide ziemlich nahe am Höhepunkt. Gleich fliegen wir davon. Ein Urschrei von mir und er wird gleiches tun. Liebe ist schön. Wir lieben uns und deshalb sind wir zusammen.

Saskia schrieb am 26.8. 2011 um 10:11:35 Uhr zu

Eiermassage

Bewertung: 2 Punkt(e)

Jeder Mann, Junge und Bengel sollte von der Frau regelmäßig eine richtige Eiermassage verpasst bekommen! Dabei sollte das Mädchen darauf achten, das er vollkommen abgemolken und ausgesaugt wird!
Erschöpft und zitternd sollte er vor der Amazone auf dem Rücken liegen. Die Beine gespreizt, das Säckchen und Schwänzchen schlaff nach unten hängend!! Erst dann ist er richtig »behandelt« worden! Nach dieser Behandlung sollte dem Männchen bewusst sein, wer das Sagen hat.
Bei einer guten Erziehung achten selbstbewusste Mütter schon darauf, daß der Knabe in die richtige Richtung geführt wird.

Luzie schrieb am 14.7. 2012 um 11:16:29 Uhr zu

Eiermassage

Bewertung: 1 Punkt(e)

Jeder Mann, Junge und Bengel sollte von der Frau regelmäßig eine richtige Eiermassage verpasst bekommen! Dabei sollte das Mädchen darauf achten, das er vollkommen abgemolken und ausgesaugt wird!
Erschöpft und zitternd sollte er vor der Amazone auf dem Rücken liegen. Die Beine gespreizt, das Säckchen und Schwänzchen schlaff nach unten hängend!! Erst dann ist er richtig »behandelt« worden! Nach dieser Behandlung sollte dem Männchen bewusst sein, wer das Sagen hat.
Bei einer guten Erziehung achten selbstbewusste Mütter schon darauf, daß der Knabe in die richtige Richtung geführt wird.

Einige zufällige Stichwörter

Schleimhautentfernung
Erstellt am 15.11. 2004 um 20:16:47 Uhr von Shorty, enthält 6 Texte

Rubius
Erstellt am 23.9. 2013 um 16:50:07 Uhr von achne, enthält 6 Texte

Phallokratie
Erstellt am 1.1. 2003 um 13:42:41 Uhr von mcnep, enthält 10 Texte

Arthropoden
Erstellt am 27.11. 2012 um 09:08:51 Uhr von Dipl Ing, enthält 1 Texte

Weglaufhaus
Erstellt am 3.10. 2007 um 14:13:29 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0130 Sek.