Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 111, davon 109 (98,20%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 53 positiv bewertete (47,75%)
Durchschnittliche Textlänge 184 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,414 Punkte, 28 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 16.1. 2000 um 15:52:33 Uhr schrieb
Tanna über Stunde
Der neuste Text am 26.1. 2015 um 12:14:34 Uhr schrieb
Torch über Stunde
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 28)

am 22.8. 2007 um 10:41:40 Uhr schrieb
Martin über Stunde

am 22.6. 2002 um 18:46:14 Uhr schrieb
Delta-9-Helios über Stunde

am 24.1. 2007 um 20:59:28 Uhr schrieb
Knuffi über Stunde

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Stunde«

cora schrieb am 25.3. 2000 um 19:07:19 Uhr zu

Stunde

Bewertung: 6 Punkt(e)

neunundfünfzig minuten am tag, das hatte k. sich zugestanden, durfte sie an heit denken. die letzte minute zur vollen stunde war sie damit beschäftigt, die gedanken an ihn zu vertreiben. ihr half dabei seine alte zahnbürste, mit der sie sich in den unterarm stach und mit dem nachlassenden druck verschwand auch der mittvierziger aus der stunde.

Gors schrieb am 2.10. 2000 um 15:17:57 Uhr zu

Stunde

Bewertung: 3 Punkt(e)

Stundenlang habe ich schon assoziert, und trotzdem finde ich mich zu keiner Stund, die ich hier verbringe: DAS VOLK MURRT!!!!

Mephisto schrieb am 4.6. 2000 um 23:28:45 Uhr zu

Stunde

Bewertung: 2 Punkt(e)

Eine geschlagene und hoffende Stunde stand ich am Treffpunkt zum Stelldichein.
Es kam mir vor wie eine Sekunde, als ich Dich sah.

Hubbi schrieb am 4.6. 2000 um 19:45:51 Uhr zu

Stunde

Bewertung: 3 Punkt(e)

In der nächsten Stunde möchte ich noch zwei Hängeschränke in der Küche anbringen, Pause machen, den Fernseher aktivieren, sämtliche Füße hochlegen und genießen.

juersche schrieb am 25.5. 2001 um 15:12:41 Uhr zu

Stunde

Bewertung: 1 Punkt(e)

Um die Zeit in den Griff zu bekommen erfand der Mensch die Stunde. Vor der Stunde gab es nur individuelle Zeitbegriffe, aber diese waren nicht in Deckung zu bekommen. Die Zeit im Zahnarztsessel ist deutlich länger als am Mittelmeerstrand. Um dieses Dilemma zu besiegen gibt es die Stunde. Zur Erlösung und als Zwang. ein zweischneidiges Schwert also, wie alles im Leben.

Jojo schrieb am 14.2. 2001 um 21:10:20 Uhr zu

Stunde

Bewertung: 4 Punkt(e)

Die Stunde - Einheit für die nicht beweisbare Grösse Zeit.
Die Stunde ist relativ - lang oder kurzlebig, subjektiv schön oder anödend.
In einer Stunde können tausend Sternschnuppen fallen, aber nur ein Meteorit auf die Erde.
In einer Stunde kann ich sterben oder auf eine grosse Reise gehen. Die nächste Stunde ist auf jedenfall die wertvollste.

blue schrieb am 5.5. 2002 um 23:02:32 Uhr zu

Stunde

Bewertung: 2 Punkt(e)

Es ist schon irgendwie komisch:
Wenn man auf etwas wartet, auf das man sich freut, dann kommt einem jede Stunde wie ein Jahr und jede Sekunde wie eine Stunde vor!
Und ist es dann endlich soweit, dann vergehen die Stunden wie Sekunden....
Zeit ist eben doch relativ!

Einige zufällige Stichwörter

Dachboden
Erstellt am 4.11. 2000 um 23:26:00 Uhr von Heynz Hyrnrysz, enthält 21 Texte

wahnsinnig
Erstellt am 19.9. 2001 um 21:48:42 Uhr von extrafruity, enthält 42 Texte

DefinitivesEndederSTERBENOHNEJE-Serie
Erstellt am 3.7. 2002 um 21:53:45 Uhr von Jakob the dark Hobbit, enthält 27 Texte

Nachhut
Erstellt am 15.11. 2015 um 22:16:27 Uhr von Creep, enthält 1 Texte

quantenmechanik
Erstellt am 31.5. 2002 um 10:35:45 Uhr von doG, enthält 20 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0116 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen