Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 87, davon 84 (96,55%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 57 positiv bewertete (65,52%)
Durchschnittliche Textlänge 679 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,011 Punkte, 14 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 3.3. 2020 um 00:38:57 Uhr schrieb
echter, kerniger Mann über Schwuchtelsex
Der neuste Text am 8.5. 2022 um 00:23:51 Uhr schrieb
Christine über Schwuchtelsex
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 14)

am 30.3. 2020 um 08:34:02 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Schwuchtelsex

am 30.3. 2020 um 16:41:53 Uhr schrieb
Erik über Schwuchtelsex

am 11.10. 2020 um 21:15:56 Uhr schrieb
Freno über Schwuchtelsex

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schwuchtelsex«

echter, kerniger Mann schrieb am 3.3. 2020 um 00:38:57 Uhr zu

Schwuchtelsex

Bewertung: 18 Punkt(e)

Kannst du dir in Sachen Sex was widerlicheres vorstellen, als das was diese warmen Brüder untereinander machen tun? Wie jeder richtige Mann muss ich schon beim Gedanken daran brechen, weil das so eklig ist. Schwuchteln sind schon sehr, sehr, sehr anders, also wenns um Sexsachen geht. Aber ich habe nichts gegen sie, weil sie es ja untereinander tun. Mich zwingt ja niemand zu ekligen Sachen und untereinander finden sie es ja wohl auch garnicht eklig. Besser fände ich es, die Schwuchteln würden sich untereinander ganz ohne widerlichen Schwuchtelsex lieben und könnten auch so glücklich sein. Aber irgendwie ist es ja heutzutage doch schon ok, jedem das seine, auch den Schwuchteln. Bei mir im Betrieb gibts auch ein paar von der warmen Sorte und die sind ganz nett und ich mag sie sogar als Kollegen gerne, obwohl sie Schwuchteln sind. Ich denk einfach nicht daran, was die untereinander so machen tun. Es kann ja auch nicht jeder ein kerniger, echter Mann sein.

Jonas schrieb am 11.3. 2020 um 13:43:15 Uhr zu

Schwuchtelsex

Bewertung: 15 Punkt(e)

Sagt der Arzt: „Ich schreib Ihnen das mal auf. Dreimal täglich. Aber machen Sie es möglichst nicht oral oder anal, wenn Sie kein Kondom verwenden wollen.“
Frage ich: „Und wie mache ich es dann?“
Sagt der Arzt: „Ihr Freund ist ja da erfahren. Der sagt Ihnen schon wie.“
Frage ich: „Und wir sollen es wirklich dreimal am Tag machen?“
Sagt der Arzt: „Sie können es machen so oft Sie wollen...,“ er hüstelt, „...oder so oft Sie können! Dreimal täglich nehmen Sie die Allergietabletten!“

Ja, Schwuchtelsex bei Latexallergie ist gar nicht so einfach!

Florian schrieb am 3.3. 2020 um 20:00:51 Uhr zu

Schwuchtelsex

Bewertung: 9 Punkt(e)

Rudis Grundsatz finde ich schonmal gut: mein Arsch bleibt tabu. Ansonsten kann ich mir so ein bisschen Sex mit Männern auch vorstellen: intensiven Körperkontakt, gegenseitiges Masturbieren, vielleicht auch oral. All das auch gern hemmungslos! Das lässt sich dann schon genießen, wenn der Typ der richtige ist...

············································

Rudi schrieb am 3.3. 2020 um 15:56:49 Uhr über
»Schwuchtelsex«:

Andere Männer aufzugeilen und hemmungslos abzumelken, könnte ich mir durchaus vorstellen.
Aber mein Arsch bleibt Jungfrau!

Dr. Bruno Bolasse schrieb am 5.3. 2020 um 01:21:35 Uhr zu

Schwuchtelsex

Bewertung: 7 Punkt(e)

Aufgepasst beim Schwuchtelsex: blumenkohlartige Warzen am Arsch können die Folge sein!

Feigwarzen (oder Condylome) gehören zu den sehr geläufigen Geschlechtskrankheiten. Das Papillomavirus (HPV) wird allerdings oft vom Träger nicht bemerkt. Es werden mittlerweile über 100 verschiedene HPV-Typen unterschieden. Eine Übertragung ist bei Analverkehr oder Rimming möglich. Die Inkubationszeit beträgt vier Wochen bis mehrere Monate. Menschen mit geschwächten Abwehrkräften (zum Beispiel durch HIV-Virus) sind besonders infektionsgefährdet.

Condylome sind im Gegensatz zu anderen Geschlechtskrankheiten wie der Krätze für den Arzt meist leicht zu identifizieren. Um schlecht erkennbare Warzen sichtbar zu machen, hilft die so genannte Essigsäureprobe: Diese wird in verdünnter Form auf die verdächtigen Hautstellen getupft, die sich, wenn es sich um Feigwarzen handelt, nach ein bis zwei Minuten weiß färben.

Feigwarzen zeigen sich als knötchenförmige, blumenkohlartige Warzen am Penis, Hodensack, in der Harnröhre, im Analbereich oder im Dickdarm. Mit der Zeit werden sie immer größer. Juckreiz und Brennen sind die häufigsten Symptome. Manchmal verursachen Feigwarzen allerdings auch keine Beschwerden. Sollten die Symptome zu stark werden, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Feigwarzen zu bekämpfen.

Die chirurgische Warzenentfernung mit Laser oder mit dem Skalpell sind zwei Methoden. Großflächige Warzenfelder können entweder durch Vereisung oder Verbrennen mit einem Elektrokauter in örtlicher oder Vollnarkose abgetragen werden. Nach erfolgter Behandlung besteht ein Risiko von bis zu 40 Prozent, dass die Warzen wieder kommen - nicht so sehr, weil sich der Betroffene neuerlich ansteckt, sondern vielmehr, weil die Viren die Therapie überleben. In ungefähr 20 bis 30 Prozent heilen die Warzen von selbst ab. Wichtig ist, sich auch nach der Therapie in regelmäßigen Abständen untersuchen zu lasseninsbesondere wenn erneut Symptome auftreten.

Kaffeefahrten-Veranstalter schrieb am 12.3. 2020 um 12:45:21 Uhr zu

Schwuchtelsex

Bewertung: 7 Punkt(e)

Kaffeefahrten gibt es jetzt auch zielgerichtet für greise Schwuchtel-Opas. Zum Kaffee gibt's Viagra statt Kuchen und das Angebot an überteuerten Produkten, die die alten Schwulis kaufen müssen, ist gendergerecht. Und wer den Mindestumsatz schafft, darf zum Abschluss in den Darkroom zum Oldie-Schwuchtelsex.

Yannick schrieb am 7.3. 2020 um 01:34:21 Uhr zu

Schwuchtelsex

Bewertung: 6 Punkt(e)

Er ist wieder da. Er ist wirklich gekommen. Wir gehen jetzt zu mir! Mann, das wird eine Nacht werden...

~ ~ ~

Yannick schrieb am 6.3. 2020 um 13:15:56 Uhr über
»Schwuchtelsex«:

War supergeil heute morgen. Ich kriege schon wieder 'nen Harten, wenn ich nur dran denke. Es kommt noch besser: ich treffe den Typen heute Abend nach der Arbeit wieder.
Oh Mann, es wird jetzt richtig eng in meiner Hose...

Yannick schrieb am 6.3. 2020 um 13:15:56 Uhr zu

Schwuchtelsex

Bewertung: 6 Punkt(e)

War supergeil heute morgen. Ich kriege schon wieder 'nen Harten, wenn ich nur dran denke. Es kommt noch besser: ich treffe den Typen heute Abend nach der Arbeit wieder.
Oh Mann, es wird jetzt richtig eng in meiner Hose...

Tobias schrieb am 3.3. 2020 um 15:00:44 Uhr zu

Schwuchtelsex

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich kann mir neuerdings schwulen Sex auch für mich vorstellen, auch wenn ich bishernurein ganz normales Hetero Leben geführt habe. Aber seit ein paar Wochen haben wir in der Firma einen neuen Kollegen. Der sieht nicht nur gut aus, der hat auch etwas ganz Besonderes. Ich glaube er ist schwul und ich bemerke seine liebevollen (?) Blicke und glaube sein Verlangen förmlich zu spüren. Vielleicht bilde ich es mir ja auch nur ein, aber wenn er es wirklich darauf anlegt, dann würde ichesmir von ihm gefallen lassen, zumindestens mal versuchen.

Ferdinand schrieb am 23.3. 2020 um 14:37:37 Uhr zu

Schwuchtelsex

Bewertung: 2 Punkt(e)

Netflix war gestört. Also Sex. Mit einem Mann. Meinem Freund. Sooo viel und sooo oft! Und sowas von dauergeil! Bleibt uns aber auch nichts anderes übrig, bei der Ausgangssperre hier in Österreich.

Jetzt geht Netflix wieder, aber wir liegen immer noch im Bett und machen erstmal mit dem Schwuchtelsex weiter 😜

Einige zufällige Stichwörter

Breikochen
Erstellt am 2.5. 2013 um 05:30:44 Uhr von Qibawza, enthält 7 Texte

Anruf
Erstellt am 13.12. 2001 um 23:30:52 Uhr von bodyrocks, enthält 27 Texte

Ätzmolch
Erstellt am 10.9. 2004 um 23:14:10 Uhr von Eris von Tartarus, enthält 5 Texte

jammern
Erstellt am 7.10. 2001 um 22:25:32 Uhr von sss, enthält 46 Texte

Kampfpartner
Erstellt am 16.5. 2019 um 07:25:46 Uhr von Jenny, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0156 Sek.