Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 84, davon 83 (98,81%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 32 positiv bewertete (38,10%)
Durchschnittliche Textlänge 343 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,202 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 8.1. 2002 um 22:52:16 Uhr schrieb
doG über steifen
Der neuste Text am 18.10. 2017 um 18:30:43 Uhr schrieb
Geliebter Batschführer über steifen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 4.1. 2014 um 01:13:50 Uhr schrieb
Jess über steifen

am 19.9. 2015 um 17:09:13 Uhr schrieb
olk über steifen

am 12.4. 2015 um 07:10:01 Uhr schrieb
klo über steifen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Steifen«

levis667 schrieb am 29.7. 2008 um 09:13:44 Uhr zu

steifen

Bewertung: 8 Punkt(e)

ich habe als 7 jähriger beim Anziehen meiner neuen Latzhose einen Steifen bekommen. Ich fand das total schön und wollte die Hose gar nicht mehr ausziehen.

Dr.Freund schrieb am 3.7. 2013 um 17:09:19 Uhr zu

steifen

Bewertung: 1 Punkt(e)

im dreizehnten Jahrhundert erbaut; nur die Zierde ihres schlanken Thurmes hat sie erst vor wenigen Decennien erhalten. Eine dritte in der Neustadt gelegene Kirche, die Michaeliskirche, ist im Jahre 1707 von den sich damals in Dietz ansiedelnden Lutheranern aufgeführt; da sie aber nach der 1818 in Nassau stattgehabten Union der lutherischen und reformirten Confession überflüssig geworden, wurde sie im Jahre 1836 den Katholiken zum Gottesdienste eingeräumt. Das hoch auf dem Schlossberge gelegene, in die Augen fallende Gebäude, das sog. Oberamthaus, in welchem sich nun die Receptur befindet, diente im vierzehnten Jahrhundert den Gräfinnen von Dietz zum Wittwensitz. Die im Jahre 1552 erbaute Lahnbrücke versuchten die Schweden im Jahre 1634 zu sprengen, da indessen die angewandte Ladung zu schwach war, wurde nur ein Pfeiler von seiner Stelle gerückt; in neuerer Zeit ist ein Eisengitterwerk über die Steinpfeiler gelegt worden.

tara schrieb am 29.9. 2005 um 14:58:16 Uhr zu

steifen

Bewertung: 2 Punkt(e)

da habe ich doch einen süßen boy gesehen, der hat eine ziemlich guten body,jaaa sein hintern hat mir sehr gefallen und es sah so aus das er einen steifen hatte denn hätte ich gern mal angefasst...

Bwana Honolulu schrieb am 4.6. 2003 um 15:56:44 Uhr zu

steifen

Bewertung: 2 Punkt(e)

Klasse. Was hab' ich unter diesem Stichwort eigentlich erwartet? Rezepte? Ich dachte bei »steif« jetzt nämlich eigentlich eher an Schlagsahne oder so. Hmm, Mist, das ist ja auch wieder doppeldeutig.

tom schrieb am 29.9. 2005 um 14:54:36 Uhr zu

steifen

Bewertung: 2 Punkt(e)

über einen steifen freut sich doch gerade das mädchen was mich beim schreiben beobachtet...es hat meinen steifen in meiner hose bemerkt...

tootsie schrieb am 13.2. 2006 um 21:43:57 Uhr zu

steifen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Steifen? Das ist ein Verb und steht tatsächlich auf Seite 925 im Duden. Die deutsche Sprache verblüfft mich immer wieder. Wen oder was sollte man ohne Präfix steifen können?! Einen Hals? Einen Grog? Die Brise? Am Ende gar die Glieder?

Einige zufällige Stichwörter

Wer-so-spät-noch-wach-ist
Erstellt am 22.7. 2005 um 00:50:32 Uhr von FlaschBier, enthält 15 Texte

Ökofaschist
Erstellt am 11.11. 2000 um 17:53:11 Uhr von Tristan, enthält 31 Texte

Marktwert
Erstellt am 11.4. 2004 um 22:48:58 Uhr von mcnep, enthält 8 Texte

Gratifikationsaufschub
Erstellt am 24.2. 2001 um 22:03:15 Uhr von Biggi, enthält 14 Texte

standortkommentar
Erstellt am 11.7. 2003 um 09:37:14 Uhr von Voyager, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0113 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen