Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 245, davon 235 (95,92%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 97 positiv bewertete (39,59%)
Durchschnittliche Textlänge 224 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,616 Punkte, 95 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.7. 1999 um 12:43:15 Uhr schrieb
Ciss über Gefühl
Der neuste Text am 2.6. 2022 um 09:33:43 Uhr schrieb
Christine über Gefühl
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 95)

am 30.5. 2008 um 08:40:21 Uhr schrieb
Christine über Gefühl

am 10.11. 2005 um 22:30:50 Uhr schrieb
Jasmin über Gefühl

am 10.10. 2008 um 08:39:42 Uhr schrieb
Christine über Gefühl

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Gefühl«

Pillow schrieb am 26.9. 1999 um 17:59:08 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 11 Punkt(e)

Ich wusste erst, daß so etwas wie Gefühle für andere besitze, als ich spürte wie mir ein brennendes Eisen ins Herz gerammt würde. Es ist nicht so, daß ich etwas von der Freundin meines Freundes will (körperlich), aber mein Geist ist in flammender Liebe zu ihrem Wesen entbrannt.

Ich bin ihr dankbar dafür, das sie meine Gefühle geweckt hat, weil ich mich nun auf die Suche begeben kann, nach der die für mich bestimmt ist...

Kara schrieb am 12.2. 2000 um 20:24:29 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 8 Punkt(e)

30 Grad im Schatten
ich friere
die Sonne
erreicht mich nicht
da in meinem Herzen
Winter ist
weil das Verlassen werden
mich in seinen Armen
aus Eis umfangen hält
ich träumte davon,
daß die Wärme Deiner Liebe
mich auftaut,
aber der Eispanzer
hat Deine Gefühle
erfrieren lassen
ich weiß jetzt
ihn kann nur
einer schmelzen
und das bin ich

mak schrieb am 23.5. 2000 um 14:23:29 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 6 Punkt(e)

Ein ganz besonders gutes Gefühl ist es, mit netten Menschen einen Abend an einem schönen Ort zu verbringen.
Ein absolut beschissenes Gefühl ist es dagegen, sich morgens aus dem bett quälen zu müssen.

Heynz Hyrnrysz schrieb am 8.7. 2000 um 01:44:15 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 10 Punkt(e)

Ich habe gerade so ein seltsames Gefühl, hier direkt unter der Magengegend, dass sich dort über die Schulter, an den Halswirbeln entlang, am linken Ohr vorbei, direkt ins Hirn zieht. Das Gefühl bewirkt, das ich langsam vergesse, wie ich diesen Satz beenden wollte, ja tasächlich habe ich es genau in diesem Moment vergessen, kann mich nicht mehr erinnern, was ich eigentlich, also jetzt weiß ich nicht, was war es nochmal, was ich, nein es fällt mir nicht mehr ein.

Stefan schrieb am 10.8. 2000 um 12:25:22 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 4 Punkt(e)

Wenn man ein gefühlvoller Mensch ist , lernt man das Leben jeden Tag aufs neue kennen. Die Welt ist wie H. Heine so schön sagte ,genauso wunderbar wie der Geist welcher sie betrachtet. Ich kann als gefühlvoller Mensch bei einem Sonnenaufgang in Lappland vor Glück zittern, genauso wiederum sterbe ich wenn ein von mir geliebter Mensch stirbt.Grenzenlose Helligkeit , abgrundtiefe Dunkelheit, all das fühle ich als gefühlvoller Mensch. --ein Kieselstein übersteht woran der Diamant zu Grunde geht --

Thomas schrieb am 18.10. 1999 um 16:33:48 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 5 Punkt(e)

Manchmal haben die Leute das Gefühl das sie hier fremd sind, das macht aber nichts, sie gehören trotzdem zum großen Ganzen und sind Teil von dem zu dem wir alle gehören.

Corry schrieb am 26.11. 1999 um 16:39:01 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 6 Punkt(e)

Laßt mich so sein,
wie ich bin
und zwingt mich nicht
so zu werden,
wie ihr mich haben wollt.

Pillow schrieb am 26.9. 1999 um 17:59:57 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ich wusste erst, daß so etwas wie Gefühle für andere besitze, als ich spürte wie mir ein brennendes Eisen ins Herz gerammt würde. Es ist nicht so, daß ich etwas von der Freundin meines Freundes will (körperlich), aber mein Geist ist in flammender Liebe zu ihrem Wesen entbrannt.

Ich bin ihr dankbar dafür, das sie meine Gefühle geweckt hat, weil ich mich nun auf die Suche begeben kann, nach der die für mich bestimmt ist...

Julia schrieb am 22.4. 2006 um 19:07:56 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich mag meine Gefühle.
Ich kann einen ganzen Tag, völlig alleine verbringen... und alles was ich brauche sind meine Gefühle und Gedanken.
Ich hab in meinem Leben schon eine ganze Menge Gefühle gehabt und immer wieder habe ich neue Gefühle und manche sind mir schon ewig bekannt, wie alte Freunde, zu denen ich immer wieder zurückkehren kann (oder die immer wieder zu mir zurück kommen, mich zeitweise auch belagern und garnicht mehr loslassen wollen).
Ohne Gefühle wäre das Leben nichts wert, denn erst die Gefühle die wir bei anderen auslösen oder die wir selber haben, geben unserem Leben ja irgendwie eine Bedeutung...

Claudia schrieb am 18.7. 1999 um 18:10:26 Uhr zu

Gefühl

Bewertung: 5 Punkt(e)

Gefühle zeigen ist einfach notwenig, wenn man jemandem näherkommen will bzw. will, daß andere einem näherkommen. Und leider können wir das meistens nicht sehr gut, das Gefühle zeigen.

Einige zufällige Stichwörter

EricClapton
Erstellt am 7.9. 2006 um 11:31:01 Uhr von Das Arschloch, enthält 4 Texte

schuldig
Erstellt am 8.12. 2001 um 19:02:50 Uhr von c@, enthält 36 Texte

Attenborough
Erstellt am 8.6. 2009 um 20:12:17 Uhr von platypus, enthält 5 Texte

gattopardo
Erstellt am 27.9. 2001 um 01:52:40 Uhr von pars, enthält 11 Texte

Die-konzentrischen-Greise
Erstellt am 3.1. 2002 um 17:44:14 Uhr von Rufus, enthält 15 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0234 Sek.