Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 350, davon 344 (98,29%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 88 positiv bewertete (25,14%)
Durchschnittliche Textlänge 114 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,100 Punkte, 135 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 25.1. 1999 um 18:35:51 Uhr schrieb
Tanna über oder
Der neuste Text am 6.2. 2016 um 20:56:02 Uhr schrieb
kiara über oder
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 135)

am 29.10. 2005 um 21:06:19 Uhr schrieb
Sunless über oder

am 3.2. 2009 um 14:23:30 Uhr schrieb
Cipher über oder

am 21.12. 2002 um 17:23:45 Uhr schrieb
kieler sprotte über oder

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Oder«

Tanna schrieb am 25.1. 1999 um 18:35:51 Uhr zu

oder

Bewertung: 3 Punkt(e)

»oder« drückt eine Alternative aus: alles, was genannt wird, ist gleichermaßen möglich. »Oder« muß nicht heißen: »Entweder - oder«. Es kann auch heißen: das oder das - oder eben auch beide.
Spannend wird es, wenn das »oder« sagt: du hast die Wahl. Entscheide dich. Such das aus, was jetzt richtig für dich ist. Das fängt an bei der Frage, ob ich Honig oder Käse auf mein Frühstücksbrot tun will, und hört auf bei Fragen, wo es um Leben oder Tod geht.
So oder so?
So ein »oder« kann mich manchmal wirklich fertigmachen. Da gehts dann hin und her: soll ich nicht doch lieber...? Aber wäre es nicht besser, wenn...?
Und da kann mir dann keiner helfen, da muß ich durch, muß alle Theorien hinter mir lassen und eine Möglichkeit Wirklichkeit werden lassen. Und das gehört dann zu mir, zu meiner Wahrheit, und niemand kann es jemals wieder ungeschehen machen. Oder?

mod schrieb am 27.11. 2000 um 20:52:05 Uhr zu

oder

Bewertung: 2 Punkt(e)

...Mitten in der Nacht erwachte artsuhtaraz aus seinem Traum und sah sich dem Drachen »Oder« gegenüber. Dieser war Mutter und Vater aller Zweifel, da er doch allein durch seine Anwesenheit immer noch eine Option, eine Entscheidung, eine Hintertür für die geplagte Seele offenlässt und dadurch die Welt in Parteien und Gegner spaltet...

Martin schrieb am 1.3. 2000 um 21:34:28 Uhr zu

oder

Bewertung: 1 Punkt(e)

Eine kleine Maus die am Sonntag zu Tankstelle geht ist eigentlich eine Maus die aus Gründen der möglichkeiten eigentlich nicht gehen müßte. Einfacher wäre es die Maus würde zur Tankstelle Fahren, daß aber dann an einem Werktag. Frage ist was macht eine Maus am Sonntag zu Füß oder müßte es zu Füßen lauten, an einer Tankstelle. Aber viel wichtiger währe die Antwort auf die Frage warum Fährt eine Maus Auto und darf eine Maus dies überhaubt. Wer war der Fahrleherer der Maus oder hat sie alles selber gelernt.

Jay schrieb am 29.4. 2002 um 19:01:58 Uhr zu

oder

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wenn man Sätze mit >>oder<< sagt, dann ist man sich immer nicht so ganz sicher...und dieses Wort lässt einem die unbegrenzte Möglichkeit unbegrenzt viele Möglichkeiten darzustellen

grumbazor@web.de schrieb am 8.2. 2002 um 23:07:30 Uhr zu

oder

Bewertung: 2 Punkt(e)

die oder trat schon mehrmals über ihre ufer, ich wollt doch nur billig fluppen holen und dann hab ich 6 stunden sand für die säcke geschippt, aber danach gabs lecker erbsensuppe

KTEW schrieb am 3.9. 2000 um 17:31:22 Uhr zu

oder

Bewertung: 4 Punkt(e)

Oder ist ein Fluß in Ostdeutschland, früher »Zone« genannt. Ich darf das sagen. Denn: Wißt Ihr, wo ich wohne? Ich wohne in der Zone.

mak schrieb am 5.12. 1999 um 18:07:11 Uhr zu

oder

Bewertung: 2 Punkt(e)

ODER drückt immer Zweifel aus. Man sollte ODER vielleicht nicht zu oft benutzen, denn man wird sowieso viel zu schnell als Zweifler abgestempelt.
Vielleicht sollte es ein solches Wort gar nicht geben, es macht das Zweifeln viel zu leicht...
Andererseits zeigt ODER ja auch immer eine Alternative auf. Alternativen sind doch positiv, oder??

Bengt schrieb am 22.1. 2000 um 12:00:28 Uhr zu

oder

Bewertung: 4 Punkt(e)

Bezeichnet ein Universum voller Möglichkeiten.

pars sein bruder schrieb am 22.4. 2010 um 23:26:08 Uhr zu

oder

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die Oder (poln. Odra, tschech. Odra, sorbisch Wodra) ist ein mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Polen fließt und die Grenze zwischen Polen und Deutschland bildet. Sie mündet durch das Stettiner Haff und um die Inseln Usedom und Wolin herum in die Ostsee. Die Oder als Grenzfluss ist ein Ergebnis des Zweiten Weltkriegs. Die Oder ist 866 km lang (898 km bis Świnoujście (Swinemünde).

Zu ihren Nebenflüssen gehören die Lausitzer Neiße und die Warthe, die als längster Nebenfluss die größte Länge des Flusssystems auf 1045 Kilometer verlängert. Der mittlere Abfluss beträgt 574 m³/s, womit die Oder nach Rhein, Donau, Inn und Elbe der fünftgrößte Fluss in Deutschland ist. Ihr Einzugsgebiet ist im Westen und Südwesten von dem der Elbe, im Osten von dem der Weichsel und im Süden von dem der Donau begrenzt.

Einige zufällige Stichwörter

Jungennamen
Erstellt am 23.3. 2007 um 21:32:21 Uhr von Bob , enthält 4 Texte

Pech
Erstellt am 16.8. 2001 um 22:12:12 Uhr von quimbo75@hotmail.com, enthält 50 Texte

Vogelperspektive
Erstellt am 31.1. 2000 um 09:16:02 Uhr von Stöbers Greif, enthält 30 Texte

waschbärbauch
Erstellt am 19.6. 2001 um 20:43:53 Uhr von jezabel, enthält 38 Texte

Trimmgerät
Erstellt am 15.3. 2009 um 16:30:51 Uhr von orschel, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0582 Sek.