Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 33, davon 32 (96,97%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 20 positiv bewertete (60,61%)
Durchschnittliche Textlänge 410 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,606 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 7.4. 2001 um 13:35:27 Uhr schrieb
thomas_m über Korsett
Der neuste Text am 6.12. 2019 um 12:55:50 Uhr schrieb
Melitta Merkel über Korsett
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 22.10. 2015 um 10:15:47 Uhr schrieb
Tom über Korsett

am 6.12. 2019 um 12:55:50 Uhr schrieb
Melitta Merkel über Korsett

am 14.11. 2015 um 16:41:15 Uhr schrieb
Hartrutil über Korsett

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Korsett«

Gnutzer schrieb am 12.10. 2005 um 14:30:35 Uhr zu

Korsett

Bewertung: 13 Punkt(e)

Ich liebe es mich manchmal so richtig aufzudonnern. Obwohl ich schon schlank bin schnüre ich mich dazu noch in ein enges Korsett, das mich fast in der Mitte durchreißt. So richig zur Geltung kommt die Taille dann aber eigentlich nur wenn ich meinem engen Jeansoverall anziehe. Der Reißverschluß läßt sich nur schließen, wenn ich das Korsett auch wirklich bis zu außersten geschnürt habe. Über den Reißverschluß sind dann noch an Laschen Ösen angebracht durch die man ein Lederband kreuzweise fädeln kann. Obwohl der Zug des Lederbandes nicht stark ist, unterstreich er die Verschnürung noch optisch.
So mit dem Korsett und dem Overall durch die Fußgängerzone zu bummeln ist echt geil, der totale Hinkucker. Wenn ich so zu einer Party gehe, die vielleicht noch ein wenig Fetisch angehaucht ist, habe ich auch schon statt des Lederbandes kleine Vorhängeschlösser durch die Ösen gezogen (es sind insgesamt 14 Ösen). Das kam gut an. Nur auf Klo gehen ist dann schlecht. Wenn die Schlüssel zu hause liegen ist der Overall dann fast wie ein Keuschheitsgürtel.

Pegulan schrieb am 9.11. 2001 um 20:48:05 Uhr zu

Korsett

Bewertung: 9 Punkt(e)

Sehr aufwendig verarbeitetes Korsett aus marine-blauem Nylon-Material mit sehr figurbetontem Schnitt; unten offen (also kein Hosenkorselett). Innen mit Satin-Stoff gefüttert. Die Cups sind ganz aus durchsichtiger Spitze mit Blütem-Muster, die sich in elegant geschwungener Linie bis unten fortsetzt. Geschlossen wird das Mieder mittig vorne mit Haken-Leiste und Reißverschluß. Die 6 breiten Strapse (Strumpfhalter) mit Metall-Velvets erlauben das Tragen von längeren Nylon-Strümpfen. Hat sich Hannah, die damals schon eine geile Miedersau war, kurz vor der Olympiade 1972 in Schwabing gekauft - unverwüstlich, daher sehr schöner Erhaltungszustand! Zahlung: 150 DM Vorabüberweisung + 7 DM Versandpauschale.

Volker Kaltwasser schrieb am 22.8. 2001 um 20:01:33 Uhr zu

Korsett

Bewertung: 7 Punkt(e)

Ich trage jeden Tag ein anderes Korsett. Heute eines aus rosa Jacquard-Stoff mit sehr breiten Strapsen dran. Es stammt aus den 50er Jahren. Gestern habe ich eines von Triumph aus den 70er Jahren getragen. In weißem Lycra und unten am Schritt geschlossen, mit toller BH-Spitze.

thomas_m schrieb am 7.4. 2001 um 13:35:27 Uhr zu

Korsett

Bewertung: 17 Punkt(e)

Du bist geschnürt. Man hat Dich so eng ins Korsett geschnürt, daß Du kaum noch Luft bekommst. Unbeweglich. Steif. Nur wieder frei atmen können. Alle sehen, wie Du Deinem Korsett ausgeliefert bist, wie es Dich quält. Aber niemand wird dich erlösen, alle erregen sich an Deiner Pein..

Marquis de S. schrieb am 21.8. 2001 um 19:54:37 Uhr zu

Korsett

Bewertung: 7 Punkt(e)

Mein Lieblings-Spielzeug. Die Taille so eng schnüren, bis die Dame oder der Herr sich kaum noch rühren kann. Gehorsam ist alles.

thomas_m schrieb am 7.4. 2001 um 13:48:32 Uhr zu

Korsett

Bewertung: 7 Punkt(e)

Es ist Nacht. Das Korsett nimmt Dir die Luft, schmerzt bei jedem flachen Atemzug. Die schwere, feuchte Windel zwischen Deinen Beinen juckt unerträglich. Warum haben sie nicht zumindest die Schüre Deines Korsett etwas gelöst, bevor sie Dich ubeweglich und hilflos an Deinem Bett fixierten. Warum haben sie Dir nicht zumindest die nasse Windel ausgezogen? Nur, um Dich noch mehr zu erniedrigen. Um Dir zu zeigen, wie weit Du ihnen ausgeliefert bist. Du weinst leise vor die hin. Die Nacht ist noch lang...

Einige zufällige Stichwörter

Botox-Biowaffe
Erstellt am 6.6. 2009 um 13:24:45 Uhr von RTL-EBIGONG NEWSTICKER, enthält 5 Texte

Kehllappen
Erstellt am 2.8. 2000 um 22:07:25 Uhr von Gaspode, enthält 13 Texte

Vorlesen
Erstellt am 19.7. 2006 um 15:52:16 Uhr von Susanne, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0100 Sek.