Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 106, davon 102 (96,23%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 43 positiv bewertete (40,57%)
Durchschnittliche Textlänge 292 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,415 Punkte, 37 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 19.10. 1999 um 10:29:09 Uhr schrieb
Thomas über Kreativität
Der neuste Text am 7.11. 2020 um 15:52:42 Uhr schrieb
Christine über Kreativität
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 37)

am 11.9. 2002 um 00:05:58 Uhr schrieb
Lifedesigner über Kreativität

am 26.11. 2006 um 20:33:47 Uhr schrieb
Sandra über Kreativität

am 31.1. 2004 um 17:44:47 Uhr schrieb
Franz Klammer über Kreativität

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kreativität«

Dragan schrieb am 11.12. 1999 um 18:22:09 Uhr zu

Kreativität

Bewertung: 8 Punkt(e)

Wer heute creativ ist, der arbeitet in der Werbung und macht dann ein Foto von einem Streichholz und schreibt daneben »eine zündende Idee«. Auch erlaubt ist »nur einen Katzensprung von hier« und dann ein Foto von einer Katze. Ebenfalls: Farbe bekennen. Das muss einfach sein.

famuz schrieb am 18.12. 2001 um 14:26:43 Uhr zu

Kreativität

Bewertung: 4 Punkt(e)

ich muss mal eben ein,zwei beiträge über kreativität bekritteln. sicher gibt es sie! man musste das kind nur beim namen nennen und dabei kam dummerweise »kreativität« raus. wer meint, seinen sinn für k. als matrix für die k. anderer missbrauchen zu können, irrt. es ist allerdings erwiesen, das es einen zustand höchster k. gibt - »flow« genannt. ein zustand, in dem einem alles logisch und leicht erscheint. man geht in seinem tun auf. um kreativ zu sein muss man sich meiner meinung nach in eine kreative umgebung begeben. kein krach. angenehme geräusche, wobei auch diese jeder anders definiert. das wichtigste ist: nicht versuchen, kreativ zu sein. einfach den »geist gehen lassen«. formen und farben zusammenlaufen lassen, alte, längst verblasste erinnerungen dreinmischen und sich dann ein medium suchen um das zu veranschaulichen (oder veranhörlichen - oder für welchen sinn auch immer) - das ist kreativität. eine dem hirn und dem herzen und der intuition entsprungene modifikation der wirklichkeit. etwas berührendes, bewegendes anregendes. es kann mitunter auch etwas praktisches sein, bei dessen betrachtung umgehend ein »aha-effekt« einsetzt.

lasst euch gehen leute, lernt wieder zu lächeln.
dann kommt die kreativität von alleine. befreit euch von allem. dabei gibt es nur eine hürde. sich von allem zu befreien ist das schwierigste was es meiner meinung nach gibt.

ihr seid bereits kreativ. und seis, weil ihr euch grad nen streich ausdenkt.*g*

Tanna schrieb am 20.10. 1999 um 12:19:15 Uhr zu

Kreativität

Bewertung: 4 Punkt(e)

Kreativität gehört zu den Dingen, die meistens in genau dem Moment fehlen, in dem sie am dringendsten gebraucht werden.

Bettina schrieb am 3.5. 2000 um 15:51:58 Uhr zu

Kreativität

Bewertung: 1 Punkt(e)

Kreativität? Assoziationen dazu? Könnte ich jetzt vor Einfällen platzen? Nein, statt dessen kaue ich auf dem Bleistift rum und überlege, wer außer mir von einem produktiven Ideenregen profitieren könnte. Sofern er denn kommt, dieser mysteriöse Regen. Mir fallen nach strammen 47 min recht viele ein. Gut, denke ich, also regne ich mal Ideen. Denke ich. Denkste. Der Bleistift hat inzwischen fast keine Lackierung mehr am oberen Rand. Wozu soll ich mir ein paar Ideen einfallen lassen? Soll ich jemandem zum einfallen lassen bringen? Ich lasse nachdenken. Jawohl. Bitte denke dir was für mich aus. Du bekommst ein Eis dafür. Damit hätte ich der Aufgabe sicher genüge getan und müßte hinterher nur noch sortieren und bewerten. Denk Du mal für mich und laß ein paar Ideen regnen. Vielleicht bin ich danach so inspiriert, daß ich Dir die weitere Arbeit abnehmen kann. Bis dahin ist mir doch sicher auch selber was eingefallen, also fang schon mal an. Ich denke an eine Art Ideenvorsprung. Nein, ist nicht. Mm, wieder mal so eine Ideen-arme Sackgasse. Ich sehe schon, die Arbeit bleibt doch an mir hängen. Gut, denke ich, gebt mir einen neuen Bleistift, einen mit unbeschädigter Lackierung am oberen Rand und ich fange einfach nochmal von vorne an.
Siehe da, es fängt schon an zu regnen.

Andre schrieb am 2.11. 1999 um 14:31:40 Uhr zu

Kreativität

Bewertung: 3 Punkt(e)

Was ist schon Kreativität? Die einen meinen Sie wüßten es (z.B. Rosine) und hätten das Recht zur Kreativitätsbeurteilung dauerhaft gepachtet! Das ist schon amüsant! Süß, geradezu.
Aber entscheidend ist doch was meine Beiträge (im Asso-Blaster) mir bringen. Ich schreibe nicht so wie ich hoffe, daß die meißten denken werden, daß ich ein ganz toll Kreativer Typ bin, weil das hier die Maßskala zu sein scheint!
Ich »blaste« das raus, was mir gerade durchs Hirn schießt! C'est ca. Das bringt mir Spaß und das reicht! Willkommen im Himmel!

Mmmmiri schrieb am 23.7. 2000 um 18:34:33 Uhr zu

Kreativität

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ausgesprochen kreativ war ich immer, wenn's ums Spicken ging. Recht gut geeignet dazu sind Taschentücher, aber wenn ich so darüber nachdenke, meine ich, ich muss damals schon ziemlich verzweifelt gewesen sein, als ich mir die Französisch-Vokabeln auf die Tempos kritzelte, um dann während der Prüfung eine Verschnupfte Nase zu heucheln und die Tempos eins nach dem anderen herauszuziehen um noch schnell einen Blick auf die Notizen darauf erhaschen zu können. Ebenso damals, als alle Chemie-Formeln an den Seiten meiner Turnschuhsohlen prangten. Ja, in dieser Hinsicht war ich wohl nicht unkreativ... was nicht heißt, ich sei es auf anderen Gebieten.

Einige zufällige Stichwörter

Bibliothekswesen
Erstellt am 4.1. 2010 um 21:45:00 Uhr von Baumhaus, enthält 7 Texte

Polizeikontrolle
Erstellt am 27.6. 2002 um 12:36:07 Uhr von Tobi Wahn, enthält 6 Texte

auch
Erstellt am 21.6. 1999 um 22:33:53 Uhr von DigiTalk, enthält 229 Texte

Bluejeans
Erstellt am 20.1. 2002 um 06:51:32 Uhr von nalber, enthält 23 Texte

Gefräßigkeit
Erstellt am 6.3. 2005 um 16:21:56 Uhr von wauz, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0359 Sek.