Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 167, davon 163 (97,60%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 64 positiv bewertete (38,32%)
Durchschnittliche Textlänge 263 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,862 Punkte, 68 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 6.2. 2000 um 00:50:47 Uhr schrieb
Lion-King über Erektion
Der neuste Text am 8.5. 2019 um 10:38:45 Uhr schrieb
Mauerblümchen über Erektion
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 68)

am 8.5. 2019 um 10:38:45 Uhr schrieb
Mauerblümchen über Erektion

am 19.11. 2016 um 19:53:12 Uhr schrieb
Knuddelboy über Erektion

am 3.10. 2003 um 12:55:33 Uhr schrieb
Biggi über Erektion

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Erektion«

Koni schrieb am 17.3. 2006 um 11:13:17 Uhr zu

Erektion

Bewertung: 8 Punkt(e)

Vor einigen Jahren lag ich eines Nachmittags auf unserem Balkon in der Sonne. Ich hatte nichts an ausser einem sehr schmalen Sportslip. Als es an der Wohnungstür läutete, glaubte ich, dies könne nur mein Bruder, der im gleichen Haus wohnte, sein. Ich öffnete also, aber draussen stand eine Nachbarin, eine attraktive jüngere Frau, die ein Gewürz, das sie von meiner Frau ausgeliehen hatte, zurückbrachte. Ich entschuldigte mich, sie lächelte, sah nur schnell an mir herunter, aber als sie mich dann doch in ein Gespräch verwickelte und dabei immer wieder an meinem Körper heruntersah, spürte ich, wie mein Penis immer mehr erigierte. Ich wagte nicht nachzusehen, ob der sehr knapp geschnittene Slip noch genügend zu verbergen vermochte und versuchte, »ruhig Blut« zu bewahren. Bei der nächsten Begegnung mit der netten Nachbarin entschuldigte ich mich nochmals für meinen Aufzug, da lächelte sie vielsagend, küsste mich leicht auf die Wange und flüsterte: » Es ist doch nichts passiert - oder

Nils the Dark Elf schrieb am 13.5. 2001 um 20:26:04 Uhr zu

Erektion

Bewertung: 8 Punkt(e)

Ich sehe sie von weitem schon
Und kriege eine Erektion,
Ich bin total verknallt in sie,
Doch sie sieht mich nie...

Sie trägt 'nen roten Minirock (Minirock),
Und sie ist immer nett zu mir (nett zu mir),
Manchmal bescheißt sie mit dem Wechselgeld (Wechselgeld),
Sie ist das Mädchen von Kasse Vier!

Koni schrieb am 19.5. 2006 um 09:17:33 Uhr zu

Erektion

Bewertung: 7 Punkt(e)

Meine Nachbarin zeigt mir in ihrem Blumenbeet irgend ein Kraut, von dem sie ganz begeistert sagt: »Ich kenne nichts, was so schnell wächst wie diese Blume«. Dabei beugt sie sich ziemlich weit vor, sodass ihr Pullover einen herrlichen Blick auf ihre wohlgeformten Rundungen frei gibt. Oh doch, meine Liebe, denke ich, ich kenne etwas, das innert einer halben Minute von 6 auf 17 cm anwächst.

11cm schrieb am 3.10. 2001 um 21:54:28 Uhr zu

Erektion

Bewertung: 6 Punkt(e)



10 Wege zu mehr Stehvermögen

Länger, besser, härter - in Sachen Potenz setzen sich
Männer oft unter extremen Leistungsdruck. Wenn der
kleine Freund nicht so reagiert, wie man(n) es sich
wünscht, wird der Zauber- schnell zum Krisenstab.
Aber keine Sorge: Wenn Sie unsere Tipps zum Potenztraining befolgen,
sind Sie länger zum Einsatz bereit!

Die richtige Lagerung
Die Frage ist nicht, ob Sie Links- oder Rechtsträger sind, sondern ob das
beste Stück im Slip nach oben getragen wird. Etwa jeder Dritte drückt
den Penis nach unten. Ein fataler Fehler, denn in zwei von drei Fällen zeigt
dann früher oder später auch die Erektion nach unten. Das liegt daran,
dass die sogenannten »Suspensoriumsbänder«, die den Penis am
Schambein festhalten, überdehnt werden.

Muskeltraining
Wer täglich morgens, mittags und abends zehn Mal die Pobacken fest
zusammenkneift und den Beckenbodenmuskel trainiert, wird bei
regelmäßigem Training mit einem härteren Dödel belohnt. Die
Kontraktionen auf bis zu 100 am Tag steigern. Tipp: Die Übungen lassen
sich ganz nebenbei machen, z. B. in der U-Bahn oder beim Warten auf
den Bus. Sehr effektiv ist auch...

Der Handtuch-Trick
Bei dieser Übung werden ebenfalls die Beckenbodenmuskeln trainiert: Ein
Handtuch über den auf Halbmast stehenden »Rüssel« werfen und dann wie
ein Elefant mit dem Handtuch winken. Das Handtuch lässt sich durch
Anspannen der Pobacken auf und ab bewegen. Geübte legen sogar ein
feuchtes Tuch über ihr bestes Stück.

MCnepic schrieb am 26.12. 2000 um 21:16:26 Uhr zu

Erektion

Bewertung: 7 Punkt(e)

Ich entsinne mich noch gut, wie ich zum erstenmal, ich muß etwa 12 gewesen sein (der klassische Anfang für einen Text über das Thema, hm? Aber nein:) das Beatles-Album »Revolver«von 1966 hörte, für mich bis heute das im Ganzen überzeugendste Album der Gruppe. Neben 'Tomorrow never knows' und 'She said she said' gefiel und gefällt mir am besten 'And your bird can sing'. Und da kommt eine Stelle vor: »When your bird is broken, will it bring you down?/Look at my direction, I'll be round, I'll be round« Etwa 10 Jahre lang habe ich geglaubt, Lennon sänge 'erection' statt 'direction', und verfiel in kniefälligste Adoration für diese Kühnheit. Jedenfalls prima Platte das, verstehe garnicht, warum der ganze Hype nur auf das folgende Sgt Pepper-Album gefallen ist.

mcnep schrieb am 20.3. 2005 um 12:34:38 Uhr zu

Erektion

Bewertung: 3 Punkt(e)

Es kann inzwischen als nachgewiesen gelten, daß der männliche Penis über Gehörzellen verfügt, die ihm ein Richtungshören bei Dunkelheit ermöglichen. In eigens frequentierten Dunkelräumen betrug die Wahrscheinlichkeit annähernd 95 %.

kiki schrieb am 7.2. 2008 um 12:24:42 Uhr zu

Erektion

Bewertung: 6 Punkt(e)

Da kann ich mir nicht helfen: egal bei wem, egal ob offen zur Schau getragen oder mehr oder weniger merklich in der Hose verborgen: sie ist einfach immer wieder ein wunderschöner Anblick.

Koni schrieb am 17.3. 2006 um 14:24:26 Uhr zu

Erektion

Bewertung: 3 Punkt(e)

Eine frühere Mitarbeiterin - Sekretärin, alleinstehend, in vielem etwas weltfremd - hat mir einmal erzählt, wie sie mit ihrer Mutter den Zoo besuchte. Sie sei damals etwa 17-jährig gewesen. Als sie zu den Elefanten kamen, muss ein Elefantenbulle gerade eine mächtige Erektion gehabt haben. Da hätte sie vor einer ganzen Menge anderer Zoobesucher ausgerufen: »Mami, der Elefant hat ja fünf Beine«. Ihrer Mutter sei die Sache sehr peinlich gewesen.
Meine Frage, ob sie sich in Sachen Erektionen inzwischen besser auskenne, nahm sie mir ein wenig übel.

Einige zufällige Stichwörter

schwarzerTwingo
Erstellt am 27.5. 2015 um 11:28:12 Uhr von Jan, enthält 36 Texte

Frühbucherrabattmarke
Erstellt am 7.8. 2002 um 00:45:18 Uhr von ideenjaeger, enthält 5 Texte

Anazai
Erstellt am 17.10. 2002 um 18:16:59 Uhr von JAKALL, enthält 9 Texte

Allradorgasmus
Erstellt am 26.9. 2005 um 22:13:56 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Pathologie
Erstellt am 22.2. 2008 um 08:31:59 Uhr von mcnep, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0175 Sek.