Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 738, davon 707 (95,80%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 319 positiv bewertete (43,22%)
Durchschnittliche Textlänge 609 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,644 Punkte, 226 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.1. 1999 um 17:59:07 Uhr schrieb
Dragan über Blaster
Der neuste Text am 4.3. 2019 um 10:29:21 Uhr schrieb
vincente über Blaster
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 226)

am 18.4. 2007 um 05:00:06 Uhr schrieb
EJIM über Blaster

am 5.7. 2018 um 18:01:39 Uhr schrieb
Anno 2222 über Blaster

am 12.10. 2012 um 18:45:07 Uhr schrieb
das bing über Blaster

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Blaster«

in Verlegung Friedrich Knochen und Sohns schrieb am 10.8. 2002 um 13:57:59 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 26 Punkt(e)

Was du jemals hast geschrieben
sturzbetrunken um halb sieben
in Erregung deiner Sinne,
breitgeraucht bis an die Zinne;

Was du ohne Punkt und Absatz
ohne Schranken, ohne Knappsatz
oder derb-obszön schriebst ein:
es wird hier zu lesen sein.

Wächst und wuchert wie ein Baum
was du hinwarfst wie im Traum,
wurzelt an und pflanzt sich fort:
weltgewordnes Wahnsinnswort.

Tobias Berger schrieb am 15.1. 1999 um 10:58:19 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 12 Punkt(e)

Die Computerwelt hat so interessante Dinge wie Sound-Blaster, Game-Blaster oder gar Assoziations-Blaster. Dem Wirklichen Leben dagegen fehlen solch nützliche Dinge wie Konto-Blaster, Freundinnen-Blaster oder Aufräum-Blaster. Wann werden diese erfunden?

Bibsi schrieb am 7.8. 2000 um 19:51:55 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 14 Punkt(e)

Irgendwie erinnert mich der Blaster an ein altes Partyspiel, mein liebstes, wir haben es viele Nächte gespielt... Reihum sagt jeder ein Wort oder einen Begriff, den er auf den vorhergehenden assoziiert, wenn der Bezug nicht offensichtlich ist, muss erklärt werden. Der spannende Aspekt daran war, dass immer wieder Begriffe zu einem Thema aufkamen, welches in der jeweiligen Runde gerade wichtig war, auch, oder gerade, wenn man nicht einfach so darüber gesprochen hat. Aber im Rahmen des Glasperlenspiels (ja, so haben wir es genannt) konnte man es nicht wegleugnen.
Dabei hat alles immer mit Tannenbaum angefangen...

Checky schrieb am 5.5. 2001 um 17:54:05 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 10 Punkt(e)

Hört ihr das ?
Wie das knistert...
Ruft da jemand ?

Ich glaube der Blaster häutet sich mal wieder:

...in ein wildes Monster ?
...in eine langweilige Gouvernante ?
...in eine berechnende Hure ?
...in ein naives Kind ?
...in ein dogmatisches Orakel ?
...in einen entrückten Wahnsinnigen ?

Sehn wir uns die Verwandlung einfach an, und lernen wir mit dem neuen Organismus umzugehen.

Rufus schrieb am 7.10. 2000 um 10:26:20 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 37 Punkt(e)

Wer Blastet so spät noch in der Nacht?
Es ist der User der süchtig gemacht,
Die Augen kaum er noch offen hält
Doch er Blastet weiter: Was kostet die Welt?
Er Blastet Begriffe, assoziert, formuliert,
er schreibt lauter Texte die keiner kapiert.
Und dämmert der Morgen so wähnt er sich Klug:
Jetzt nur noch ein Stichwort und dann ist's genug!
So sticht er die Worte und spiesst die Begriffe
Und steuert die Sätze als seien es Schiffe
Er trifft oft genau, doch immer vorbei!
Denn das ist der Fluch der Blasterei.

Stöbers Greif schrieb am 21.2. 2000 um 18:24:59 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 7 Punkt(e)

Wir haben in den Foren des Blasters einfach zu wenig Diskussionsteilnehmer, dadurch kommt kein ausdifferenziertes Spektrum an Meinungen, Haltungen und Differenzen zustande. Außerdem hat der ganze Blaster sowieso viel zu wenig Beiträger; hundert bis dreihundert Einträge am Tag von vielleicht 20, 30 Leuten sind für die Struktur, die hier besteht, einfach ein Witz, und zwar ein langweiliger. Und dann rufe ich nochmal ein altes Anliegen von mir in Erinnerung: es gibt immer noch keine Ausländer im Blaster, wir stecken hier immer noch in der tiefsten Provinz. Bewegt Euch doch endlich mal ein bißchen, Herrjeh! Muß Euch das so ein alter Krauter wie ich sagen?

Dragan schrieb am 10.1. 1999 um 17:59:07 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 20 Punkt(e)

Ob der Assoziations-Blaster genau wie das WWW oder Opera nur in einer besseren Welt funktionieren kann? Das wäre schon schade, weil dann hätten wir uns ja mal wieder vollkommen umsonst die ganze Arbeit gemacht.

Stöbers Greif schrieb am 21.2. 2000 um 20:50:12 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 12 Punkt(e)

Es gibt Blasterbeiträge, die Obst flächendeckend zum Schimmeln bringen können. Aber glaubt mir, das sind nicht die schlechtesten!

brzlbrmpf schrieb am 2.7. 2002 um 23:21:01 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 6 Punkt(e)

Ich habe heute erst den Assoziations-Blaster entdeckt und bin fasziniert von der Idee, dass irgendjemand irgendwann irgendwo mal diesen Text, den ich hier schreibe, auch lesen wird. Was ich aber leider niemals never nicht erfahren werde. Was mich natürlich irritiert. Weil ich immer gerne alles weiß, was mit mir selbst zu tun hat.
Wenn du das also liest (weil der Assoziations-Blaster zufällig meinen Beitrag herausgefischt hat), dann denk an mich! Ich dank es dir!

Ich schrieb am 28.11. 2001 um 11:08:31 Uhr zu

Blaster

Bewertung: 9 Punkt(e)

Seit heute morgen bin ich fast fest(*) davon überzeugt, dass im Blaster mehr Intelligenz steckt als der Blaster-Benutzer gemeinhin denkt.

Dass die schlechten Assoziationen schnell verschwinden, kann natürlich noch am kollektiven Bewußtsein der Blastergemeide liegen, weitgehend einheitliche Kriterien bei der Bewertung der Assoziationen anzuwenden. Dass man aber eindeutig mehr neue Stichworte bekommt, je sachlicher die Texte sind, ist damit nicht zu erklären.

*: »fast fest« steht hier natürlich wegen der Alliteration, ansonsten hätte ich beinahe fest geschrieben, und auch das nur als kleine Parodie auf Sprachverunstaltungen wie »bei uns bekommen sie bis zu 10 Prozent Rabatt und mehr«. Entweder etwas ist fest oder es wackelt, das habe ich damals schon mit meinem Stabilbaukasten gelernt.

Einige zufällige Stichwörter

präsentabel
Erstellt am 29.8. 2003 um 23:01:44 Uhr von Zabuda, enthält 3 Texte

Hundeschlitten
Erstellt am 29.12. 2000 um 04:22:07 Uhr von Monika, enthält 11 Texte

schwarzwurst
Erstellt am 13.3. 2006 um 08:17:49 Uhr von caro aus radolfzell, enthält 7 Texte

Frisör
Erstellt am 22.2. 2004 um 15:00:20 Uhr von eli, enthält 8 Texte

Eingebundenheit
Erstellt am 16.10. 2004 um 23:07:54 Uhr von biggi, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0387 Sek.