Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 109, davon 105 (96,33%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 30 positiv bewertete (27,52%)
Durchschnittliche Textlänge 192 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,202 Punkte, 53 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 7.5. 2000 um 15:32:25 Uhr schrieb
Tanna über Herr
Der neuste Text am 13.9. 2019 um 12:21:21 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Herr
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 53)

am 16.7. 2002 um 16:44:15 Uhr schrieb
Fokus über Herr

am 17.5. 2010 um 20:23:21 Uhr schrieb
Jeanne über Herr

am 13.9. 2019 um 12:21:03 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Herr

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Herr«

Ceryon schrieb am 14.6. 2000 um 12:03:01 Uhr zu

Herr

Bewertung: 9 Punkt(e)

Meine Freundin hat letztens in meiner Gegenwart gegenüber dem Tischler von mir als »Herr ...« gesprochen.
Ich fand' es ziemlich erniedrigend.

Genius schrieb am 5.11. 2005 um 15:48:00 Uhr zu

Herr

Bewertung: 2 Punkt(e)

Erinnert mich an Hut und klingt irgendwie recht unsympathisch, herrisch. Mag ich noch weniger als den Begriff Mann.

»Oh mein Herr und Gott«, Klingt bescheuert und jeder denkt sofort an einen Mann in weißem Gewand mit weißem Rauschebart. Da gefällt mir das von Jesus gebrachte »Papa« schon viel besser. Leider wird viel zu wenig oft betont, dass man genau so gut »Mama« zu Gott sagen kann. Es gibt eben kein Wort für beides in einer Person. (Nein ich meine jetzt nicht so etwas wie Hermaphrodit) Gott ist (ist er/sie/es?) geschlechtlos und er ist auch kein Mensch. Paradox ist er (zumindest für uns Menschen) aber immer.

radon schrieb am 3.12. 2001 um 11:36:44 Uhr zu

Herr

Bewertung: 3 Punkt(e)

Eigentlich ist es falsch, eine Frau mit »Frau...« anzusprechen. Man sollte »Dame...« sagen, oder noch besser »Herrin...«, wenn man Männer schon unbedingt mit »Herr...« ansprechen muß.

Bettina Beispiel schrieb am 9.6. 2001 um 22:15:53 Uhr zu

Herr

Bewertung: 2 Punkt(e)

Erwecke mich
Erwecke mich Herr, erwecke mich,
erwecke mich
erwecke mich Herr, erwecke mich ! (2x)

Bitte gib mir einen heiligen Tritt,
hol mich heraus
aus all meinem Shit,
vergib mir, daß ich noch so lau bin
geb' dir mein Leben hin,
geb' dir mein Leben hin!

Erwecke mich Herr ...

Gedanken des Feuers
reiner als Licht
Liebe für and're, daß Satan erbricht,
ich möchte Herr deine Herrlichkeit sehn,
mit dir in die Ewigkeit geh'n,
mit dir in die Ewigkeit geh'n!


E A H
C D G / C D
(c) Jesus Freaks International

Tanna schrieb am 7.5. 2000 um 15:32:25 Uhr zu

Herr

Bewertung: 4 Punkt(e)

Herr Rossi sucht das Glück. Aber es will sich einfach nicht finden lassen. Armer Herr Rossi - gib nicht auf!

Einige zufällige Stichwörter

abendbrot
Erstellt am 17.5. 2001 um 21:24:55 Uhr von biggi, enthält 26 Texte

HuBi
Erstellt am 20.8. 2005 um 22:17:00 Uhr von WERBUNG, enthält 62 Texte

Schwuchtelsexvarianten
Erstellt am 24.4. 2020 um 10:34:15 Uhr von Jan Schütze, enthält 19 Texte

Junggeselle
Erstellt am 13.7. 2001 um 01:52:07 Uhr von quimbo75@hotmail.com, enthält 15 Texte

Heimwerker
Erstellt am 10.10. 2000 um 22:11:01 Uhr von kriemhild, enthält 19 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0130 Sek.