Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 37, davon 36 (97,30%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (40,54%)
Durchschnittliche Textlänge 366 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,595 Punkte, 16 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.7. 2001 um 01:25:02 Uhr schrieb
Nils the Dark Elf über Elf
Der neuste Text am 20.3. 2016 um 11:12:31 Uhr schrieb
Gabi über Elf
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 16)

am 20.3. 2016 um 11:12:31 Uhr schrieb
Gabi über Elf

am 22.4. 2005 um 06:47:20 Uhr schrieb
Exin über Elf

am 23.2. 2008 um 11:59:57 Uhr schrieb
Marion23786 über Elf

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Elf«

psychotrop schrieb am 3.1. 2002 um 22:19:56 Uhr zu

Elf

Bewertung: 10 Punkt(e)

Bei einer Runde DSA (nein ich erkläre jetzt NICHT was das ist) meinte unser SL:»Was zum Namenlosen ist ein «Hochel-Fisch»??«
Ein spieler nahm ihm das Schriftstück aus der Hand und meinteDas heist «hoch-elfisch» du Sepp«...

Mäggi schrieb am 18.1. 2002 um 20:36:44 Uhr zu

Elf

Bewertung: 2 Punkt(e)

»wie eine kettensäge drang es in selbstsphären ein, nahm und nahm und nahm. (sie) spürte die form, eine raubtierartige struktur, gefüllt mit grausamkeit und kalter lieblosigkeit. ein selbst voller intelligenz, das andere lebewesen benutzte und quälte, weil es spaß machte. (sie) kannte einen namen für ein derartiges bewußtsein: elf
terry pratchett

das muß es sein schrieb am 16.11. 2002 um 07:53:53 Uhr zu

Elf

Bewertung: 1 Punkt(e)

Der Elf/Halbelf

Prost Langohr‘ röhrte die Stimme von Erwalt Bierfaß durch die
kleine Taverne. Trotz der vielen Wanderer auf der Landstraße und
des anbrechenden Abends war die Schenke nur mäßig gefüllt. Nimm
deine schmierigen Finger von mir, Mensch‘ war die Antwort der
hochgewachsene, schlanken Figur die in einem langen Reiseumhang
gekleidet an einem klapprigen Tisch vor dem Kamin saß. Dudu
willlst nicht mit mir trinken‘ lallte Erwalt. Dadas Spitzohr ist
sich wohl zu fein mmmit mir Ferkel zu trinken‘. Dulvara Eichenlaub
verkehrt nicht mit deinesgleichen‘ gab ein bärtiger Mann hinter
Erwarlt zu verstehen. Weißt du Erwalt, Elfen sind nämlich etwas
Besseres‘. Isch werd ihm gleisch etwas Bbbessers zeigen‘ nuschelte
Erwalt, hob eine Stuhl hoch, und brach von diesem mit einem
kräftigen Schlag ein Bein ab. Dada‘s werd isch ihm in seinen
Hintern schieben‘ versetzte Ehrwalt und wankte drohend auf den
Elfen zu. Ich warne dich, Mensch. Bleib zurück um deines eigenen
Lebens Willen‘ gab Dulvara leise aber bestimmt zu verstehen. Als
Erwalt weiter drohend auf in zuschwankte erhob sich Dulvara
seufzend und bewegte seine schlanken Finger in beschwörenden
Kreisen durch die Luft. Eine Sekunde später zischte an der Stelle
an der eben noch Erwalt gestanden eine 2m hohe Stichflamme auf.
Schreie ertönten als die Gäste alle auf einmal versuchten die
Taverne durch die kleine Eingangstür zu verlassen. Ein Lächeln
umspielte die Lippen des Elfen denn das einzige was seine Augen
sahen war ein ziemlich großer, betrunkener Mann der einigermaßen
verdattert in der Mitte der nun leeren Taverne stand und ratlos ein
Stück Holz in die Luft hob.
Die Macht der Illusion‘ Autor unbekannt

Die Elfen betrachten sich selbst als die Krone der Schöpfung, als
die vollendete Rasse. Menschen betrachten sie als kleine, unfreie
Geschöpfe, die sich von den Tieren nur marginal unterscheiden.
Zwerge, Wara‘s und Murgo‘s werden von ihnen gar als kompletter
Fehlschlag der Evolution betrachtet. Die hochgewachsenen Elfen mit
ihren charakteristischen langen, spitzen Ohren sind das
langlebigste Volk auf Taron und wohl auch das hochmütigste. (Sie
werden bis ca. 1000 Jahre alt.) Es fragt sich dann eigentlich nur
noch, warum die Elfen heutzutage nur noch recht selten und in den
tiefsten Wäldern anzutreffen sind, wenn sie allen Kreaturen so
überlegen sind. Vielleicht liegt es daran, daß Elfen nicht gerade
die widerstandsfähigste Rasse sind und das sie sehr selten
Nachkommen haben.
Man sollte aber trotzdem die Elfen im Kampf nicht unterschätzen
denn sie sind recht geschickt im Umgang mit dem Langschwert, und
ihre Fähigkeit die Mächte der Magie zu binden nutzen sie sehr oft
zu ihrem Vorteil. Obwohl der größte Teil der reinblütigen Elfen die
Menschen verachten kommt es immer wieder zu Verbindungen zwischen
Elfen und Menschen aus den dann Mischlinge, die Halbelfen
entspringen. Von ihren reinblütigen Artgenossen nicht als Elfen
anerkannt und von den Menschen mit Mißtrauen betrachtet, führen
diese einen Leben als Vagabunden. Den Halbelfen fehlt durch ihr
hartes Leben die natürliche Arroganz der reinblütigen Elfen,
verachten aber ebenso wie diese die Brutalität und Unfreiheit. Sie
lieben jedoch ebenfalls wie ihre edleren‘ Cousinen die Musik, die
Kunst und die Wunder der Natur.


Rollenspielschwierigkeit: 2 Konstitution: 20 / 28 Le
Astralenergie: 34 / 16 Asp

Mindestattribute Elf Halbelf
Geschicklichkeit 13 12
Körperkraft - 11
Intelligenz 13 11
Gier 8 8

Körpergröße: 1.80m + 3*W6 Gewicht: Größe -105/95 Kg
Alter: 100+4*W20/40+W20 Jahre Gottheit: keine
Prinzip: jedes Gesinnung: jede

Rollenprofil (Elf):
Man betrachte sich als den schönsten, klügsten und künstlerisch
begabtesten Menschen versuche dabei jedoch friedliebend zu bleiben.

Rollenprofil (Halbelf):
s.o. jedoch zieht ein Halbelf Ärger wie ein Magnet an.

Vorbilder: Gilthanas/Tanis, (Indiana Jones)

Grundfertigkeiten: (39/36 + W6 Talentpunkte pro Stufe)
Beide Scharfe Hiebwaffen, Bogenschießen, Jagdgeschick, Schleichen
Elf Musizieren, Rhetorik
Halbelf waffenloser Nahkampf, Stichwaffen, Klettern

Spezialisierung nach Waffe:
Elf Langschwert, Langbogen
Halbelf Langschwert, Langbogen, Dolch, Rapier, Kurzschwert
Spezialisierung nach Stufe: 5/10/15 1/3/7/11/15

Individueller Angriff:
1) Finte In+2/Gegner muß Kl-Probe bestehen sonst Pa-Stufe
2) Entwaffnung At-4/Ge-Probe+/-Ge-Differenz+KK-Probe+/-KK-Differenz
3) Betäubung At-2/Elf muß unbemerkt an ein nicht kämpfendes Ziel
heranschleichen und kann Opfer mit Griff an
Halsschlagader sofort betäuben.
4) Schwertstoß At-1/In+1/Unter Rs5 wird zusätzlich 1W4 Schaden
zugefügt ansonsten erfolgt kein Schaden (>= Rs5).

Titel in Stufen: nicht anwendbar.

thea schrieb am 27.5. 2002 um 15:08:06 Uhr zu

Elf

Bewertung: 2 Punkt(e)

er lag da wie ein Elf. Anna konnte nicht schlafen. sie drehte sich auf den Rücken, ihren Elf ein wenig zur Seite schiebend, und sah aus dem Dachfenster. sie sah weder Mond noch Sterne, denn es war Nachmittag, ein klebriger Sommernachmittag. sie drückte ihren Elf noch weiter von sich weg und versuchte so zu liegen, daß ihre Gliedmaßen ihren Rumpf und den Elf mieden. noch immer hing der Geruch von Liebe in der Luft, diese Mischung aus zweier Menschen Körpersäfte. sie tastete nach den schwarzen ElfLocken und zwirbelte sie zwischen den Fingern. „ma che fai, monella?“, fragte der Elf, zog sie zu sich her und drückte sie an seinen klebrigen Elfenbauch. „lo sai che ti amo?“ fragte Anna. „ma, non so...“, sagte der Elf, lächelte und biß ihr in den kleinen Finger der linken Hand.


Einige zufällige Stichwörter

JungenVersohlen
Erstellt am 12.11. 2011 um 00:12:23 Uhr von liebes Mädchen, enthält 985 Texte

Büroleute
Erstellt am 4.9. 2011 um 12:03:16 Uhr von Ulla, enthält 4 Texte

Aus-der-Welt-der-FKK-Jugend
Erstellt am 29.7. 2004 um 20:16:30 Uhr von mcnep, enthält 36 Texte

Presslufthammer
Erstellt am 20.1. 2007 um 03:01:19 Uhr von Höflich, enthält 8 Texte

Schreckschraube
Erstellt am 10.7. 2002 um 08:53:27 Uhr von Heynz Hyrnrysz, enthält 14 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0368 Sek.