Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 771, davon 693 (89,88%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 117 positiv bewertete (15,18%)
Durchschnittliche Textlänge 275 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,543 Punkte, 252 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.12. 2004 um 09:39:45 Uhr schrieb
Superuser über Lederrock
Der neuste Text am 29.8. 2020 um 13:19:11 Uhr schrieb
Carin über Lederrock
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 252)

am 15.4. 2010 um 15:18:25 Uhr schrieb
Kerstin über Lederrock

am 3.8. 2007 um 15:59:55 Uhr schrieb
Hannah über Lederrock

am 25.6. 2007 um 05:52:17 Uhr schrieb
Monika über Lederrock

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Lederrock«

Iro schrieb am 6.2. 2007 um 15:05:08 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 9 Punkt(e)

Wenn du mit dem Autor des Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand) Wenn du nicht weißt, was ein Autor und was ein Text ist, benutze bitte ein Wörterbuch.

Kassandra schrieb am 5.8. 2006 um 19:05:01 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 10 Punkt(e)

Eigenartig, daß Leder, als Material deiner Kleidung, dir sofort den Geruch von Verruchtheit einbringt. Lederrock, Lederkleid, Lederhose. Als könnte das domestizierte Bügerskind sich die Wildheit des Urwalds mit einer Lederklamotte von H&M über die empfindliche Haut streifen. Roar! Abenteuer, ich komme.
Kleine Fluchten..

Bernhardett schrieb am 2.2. 2007 um 20:01:51 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 4 Punkt(e)

Melanie,
kann Jutta nur zustimmen. Wenn du weich geklopft bist schreist du vor Lust. Mir geht es jedenfalls so. Na ja unterhalten kann man sich ja mit Melanie denke ich. Sehe ich nicht ganz so wie du, Jutta. Ja und falls dein Arsch wirklich glüht denke an das Angenehme danach wenn dein Atsch richtig kribbelt. Dann kennt deine Geilheit keine Grenzen und das kannst du dann wiederum an deinem Freund auslassen. Vielleicht lässt er sich auch von dir weichklopfen? Du wirst einen Megaorgasmus haben wenn du deinen Freund klopfst. Kannst ruhig etwas fester zuhauen denn Männerärsche vertragen mehr.

Nadine schrieb am 1.2. 2007 um 19:16:16 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ein Lederrock macht Männer willenlos! Mein Schatz wollte sich zuerst nicht von mir fesseln lassen. Als ich eines abends mein schwarzes Lederkostüm anhatte und ein paar Handschellen (rosa mit Plüsch...) hervorholte, wars um ihn geschehen. Seitdem weiß er: sobald ich mein Lederröckchen aziehe, ist Gottesdienst angesagt. Arme hinterm Rücken fest zusammengezogen und mit den Füßen verbunden muß er vor mirknien und ich lese auf dem Sofa ein Buch oder eine Zeitung. Er muß mir dabei immer in die Augen sehen. Irgendwann wird er unruhig und ich schiebe ihm die Gerte in den Mund. Läßt er sie fallen gibts Schläge. Manchmal provoziere ich ihn und laufe in meinem Lederkostüm mit dem kurzen engen Rock durch die Wohnung. Mein Anblick tötet ihn fast; man gönnt sich ja sonst nichts.
Dieses Gefühl totaler Kontrolle macht mich völlig wild. Wie geht Euch das so?

Jutta schrieb am 30.1. 2007 um 18:00:53 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 4 Punkt(e)

Bernhardett
Gelitten habe ich noch nie,ich brauche das!
Er ist nicht der devote Part.Ich bin es, und meine Erziehung liebe ich! Schon komisch was!
Den Batscher auf die lederne straffläche zu
bekommen,das knallen wenn er auftrifft,das brennen u.glühen ist meine Stimmulation!Und wenn ich íhm dann meinen Lederarsch präsentiere, meinen rock langsam hochziehe und er meinen geklopften arsch küsst und streichelt,dann kommt
es mir schon fast!Wenn er mich dann von hinten nimmt bekomme ich den geilsten Orgasmus.

Nena schrieb am 17.10. 2005 um 23:59:05 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 4 Punkt(e)

ein kurzer Lederrock und dazu schwarze Overknee-Stiefel ergibt ein ziemlich scharfes Outfit - ideal, um Männer anzumachen

Bettina schrieb am 17.2. 2007 um 10:46:14 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 2 Punkt(e)

Hi Jutta,
wir haben dich hier schon vermisst. Ja ich hatte vergessen den Lottoschein abzugeben. Woran das wohl liegt das wir Frauen manchmal vergesslich sind?

Natürlich hatte ich voll den Schaden denn mein Mann packte mich abends mit den Worten: »So du geile Schlampe, damit du den Lottoschein nicht noch mal vergisst hole mal den Strafrock und den BatscherMir war schon ganz heiß und ich brachte das Verlangte. Dann hat er mich aufs Sofa geworfen und befohlen: »Spreiz deine Beine
Dann zog er mir etliche Hiebe mit dem Batscher über bis ich heulte. Dann sagte er: »Ich rauche erst mal eine. Den zweiten Teil gibt es dannIch zitterte und heulte. Er sagte: »Dein flennen nutzt dir nichtsAls er aufgeraucht hatte befahl er mir: »Sofort den Lederrock ausziehenIch dachte: »Der will dir doch wohl nicht noch eine Tracht auf den nackten Arsch verabreichenAls ich dann nackig und nass wie ein Schwimmbad war küsste er plötzlich meinen Hintern und nahm mich derb von hinten. Sein Saft schoss buchstäblich in mich rein. Mir glühte zwar noch der Arsch aber ich schrie wie ein Tier. So einen Orgasmus hatte ich plötzlich.

Das ist halt mein Mann. Der Arsch brannte und kribbelte angenehm und nachdenklich steckte ich mir eine Zigarette an. Das war die reinste Wohltat nach dieser Liebestortur.

Jutta schrieb am 30.1. 2007 um 16:30:11 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 3 Punkt(e)

Hallo Bernhardett
Habe meinem Schatz die Overkneestiefel gezeigt,
so richtig begeistert war er nicht.Da ich eher ne kleinere Frau mit 168cm bin würden die Stiefel nicht so gut zur Geltung kommen.Ich machte noch ein paar Anspielungen dazu,und das Ende war das er mich vom Stuhl zog,mich übers Knie legte und mir den Arsch versohlt hat.Werde mir trotzdem bestellen und anziehen mal sehen wie die Stiefel an mir aussehen.
L.G. Jutta

mcnep schrieb am 26.12. 2004 um 15:58:19 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 6 Punkt(e)

Ich entsinne mich, wie ich zum ersten Mal und unter Einfluß ein Video der Gruppe The Cult sah, die ein Schulfreund abgöttisch verehrte, und ich zu seinem Mißfallen fortlaufend kreischte: »Aber das sind ja nur Lederpüppchen!«

mcnep schrieb am 27.12. 2006 um 09:21:20 Uhr zu

Lederrock

Bewertung: 3 Punkt(e)

Auf der Folsom Europe Parade in Berlin, einem Volksfest für homosexuelle Sadomasochisten, konnte ich Lederröcke direkt am Objekt beobachten, und es war, wie ich finde, kein schöner Anblick. Ein Teil der Träger schien nur zu begierig auf den Befehl »Chleudert den Purchen zu Poden!« zu warten, andere wirkten, als hätten sie sich aus einem 30jährigen Zeitloch unter Zurücklassung ihres ursprünglichen Geschlechts gerettet. Gewiss, dem Anlass entsprechend wirkten die meisten LederrockBesitzer gelöst, frei und glücklich; doch die Würde, die als dünnes Rinnsal zu ihren Füßen zu rieseln und in den stinkenden Gullis des großen, häßlichen Berlin zu versickern schien, würde ihnen, das ahnte ich, selbst die wüsteste nächtliche Orgie im Prügelkeller nicht zurückgeben können.

Einige zufällige Stichwörter

Kampfnixen
Erstellt am 12.3. 2009 um 21:36:36 Uhr von bonsaigirl, enthält 4 Texte

proaktiv
Erstellt am 6.9. 2004 um 22:13:49 Uhr von humpf, enthält 8 Texte

Leitkultur
Erstellt am 4.11. 2000 um 22:56:01 Uhr von Heynz Hyrnrysz, enthält 71 Texte

333
Erstellt am 11.4. 2002 um 12:14:47 Uhr von leonidas, enthält 9 Texte

Zirbeldrüse
Erstellt am 28.5. 2002 um 21:49:52 Uhr von maw, enthält 17 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0373 Sek.