Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 462, davon 446 (96,54%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 145 positiv bewertete (31,39%)
Durchschnittliche Textlänge 208 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,346 Punkte, 210 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 3.4. 2000 um 21:03:42 Uhr schrieb
Dise* über Augen
Der neuste Text am 18.7. 2021 um 04:30:54 Uhr schrieb
S. über Augen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 210)

am 24.3. 2003 um 11:06:16 Uhr schrieb
biggi über Augen

am 12.1. 2010 um 10:34:28 Uhr schrieb
Torsten über Augen

am 5.4. 2003 um 06:54:31 Uhr schrieb
sar über Augen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Augen«

Ceryon schrieb am 8.5. 2000 um 00:41:19 Uhr zu

Augen

Bewertung: 9 Punkt(e)

Augen sind ein Teil eines Lächelns. Ich liebe es, Menschen zu beobachten und sie dabei mit ihren Augen lachen zu sehen. Mache nennen das auch »flirten«, doch so genau weiß ich es nicht.

Dise* schrieb am 3.4. 2000 um 21:03:42 Uhr zu

Augen

Bewertung: 10 Punkt(e)

Sie sind blau, grau, grün oder alles durcheinander. Sie sind der Spiegel der Seele, sie funkeln andere Personen an oder lassen sie abblitzen.
Ich könnte in den Augen eines bestimten Menschen versinken, nur weiß ich nicht, ob es ihm auch so geht.
Das Spiel mit den Augen kann sehr gefährlich werden, wenn man die Spielregeln nicht kennt. Aber wer kennt schon die Regeln des Flirtens...

Luc schrieb am 27.4. 2000 um 04:54:07 Uhr zu

Augen

Bewertung: 9 Punkt(e)

Augen so klar, rein und tief, man möchte sich in ihnen verlieren. Sie ziehen einen in ihren Bann, sie lassen nicht mehr los. Augen haben die Macht, sie strahlen Gefühle aus, sie vermitteln zwischen uns, ihre Ausdrucksstärke hilft uns uns untereinander zu verstehen, auch ohne Worte. Leuchtende Augen sind anziehend und machen unheimlich glücklich.

(A.M.S. du hast die schönsten Augen die ich je gesehen habe *g*)

Patti schrieb am 22.5. 2001 um 20:23:26 Uhr zu

Augen

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich habe mal geträumt, daß meine Augen aufbrechen. Unter ihnen lagen neue Augen in einer anderen Farbe. Der Arzt in meinem Traum hatte sowas noch nie gesehen und war deswegen sehr ratlos. Aber ich fand es aufregend.

quax schrieb am 19.5. 2000 um 21:25:09 Uhr zu

Augen

Bewertung: 6 Punkt(e)

Augen

Verlockend, fordernd, groß
nicht Artig.

Die lassen mich vibrieren
Abwärts zu den Füßen
Und hoch bis hinter meine Ohren.

Verheißungsvolle Nacht, Süße,
wirst viel zu schnell enden.

Besser,
fühle ich Sie schon jetzt
In meinen Händen.

handaff schrieb am 21.5. 2002 um 01:01:56 Uhr zu

Augen

Bewertung: 5 Punkt(e)

Hundert Augen sehen mich an.
Hundert Augen blicken auf mich herab.
Hundert Augen stellen mir Fragen,
auf die ich keine Antwort weiß.

Doch hundert Augen sind viel zu viel..
Mir würden schon zwei reichen,
die mich verstehen.

Bwana Honolulu schrieb am 21.2. 2003 um 14:06:36 Uhr zu

Augen

Bewertung: 2 Punkt(e)

Irgendwie hab' ich ein mieses Gedächtnis. Ich vergess' immer allen Scheiß, Daten, Ideen, und besonders gerne vergess' ich Informationen über andere Leute, also Namen, Geburtstage, Adressen, Telefonnummern... ja sogar das Aussehen, ob jemand dick oder dünn ist (ich bin manchmal ganz überrascht), die Haarfarbe, den Hautton... ich hab' sogar mal vergessen, daß jemand nur einen Arm hatte. 2× blöd kucken ist da schon schön doof.
Aber Augenfarben... ich vergesse nie Augenfarben. Egal, ob von Männern, Frauen... Ich sammle sie in meinem Gedächtnis regelrecht. Farbverläufe, Struktur, Muster... Tiefe... Menschen haben einzigartige Augen. Ich hab' auch schon seltsame Sachen gesehen, Augen ohne oder mit »verrutschten« Pupillen, jemand mit zwei Pupillen (naja, eine war eine Verletzung) in einem Auge. Oder jemanden, der eine zweifarbig halbierte Iris hatte, blau und braun - aber nur an einem Auge. Ich hab' Augen gesehen, die von dunkelblau (außen) über silbergrau, grün, goldbraun und rotbraun nach schwarz verliefen. Leider gehörten sie einem Nazi. Womit haben solche Augen sowas verdient?!
Ich hab' ein Mädel gesehen, eine hübsche Türkin, die hatte tiefschwarze Augen, die im Licht dunkelrot (Müssten sie bei einer Türkin nicht türkis sein?) funkelten. Fast wie Rubine...
Am wichtigsten finde ich es, wenn ein Auge diese Tiefe hat, dieses Spiel aus Licht und Schatten. Erst dann sind Augen interessant, aufregend. Die Farbe kann noch so außergewöhnlich sein, ein »flaches« Auge ist für mich wie ein schlechter Schmuckstein im Vergleich mit einem Edelstein.

quicksun schrieb am 5.8. 2000 um 23:10:20 Uhr zu

Augen

Bewertung: 5 Punkt(e)

die Augen sind etwas ganz Besonderes
sie können erzählen
sie können Geschichten erzählen

wenn ich sie nur verstehen könnte

sie senden liebe und trauer, sehnsucht und hoffnung

doch vorallem können sie zwei Menschen verbinden

MCnep schrieb am 28.12. 2000 um 15:09:38 Uhr zu

Augen

Bewertung: 4 Punkt(e)

Eine sehr gruselige Szene ist für mich die Schlußsequenz aus Roman Polanskis 'Rosemaries Baby', wo nämlich die ohnehin in all ihrer kurzbehaarten Fragilität ungemein mitleiderregend gebeutelt daherkommende Mia Farrow sich über die Wiege ihres Adrian beugt, zuvor die ganze Satanistenclique, angeführt von John Cassavetes sie beelzebübisch als eine Art luziferischer Maria gebenedeit und geschockt hat, na und dann beugt sich dieses zarte Geschöpf Mia Farrow in ihrem ganzen Schmerz zur Wiege, wir Zuschauer sehen nur sie, wie sie in ihrem namenlosen Schmerz herausschreit:
-SEINE AUGEN!!! WAS HABT IHR MIT SEINEN AUGEN GEMACHT???
Schlutz.

Cuibono schrieb am 23.12. 2000 um 12:34:39 Uhr zu

Augen

Bewertung: 5 Punkt(e)

»Findest Du »Augen« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum
Höhö - ich find sie ganz ok.

Das nur am Rande.

Augen können der schönste Teil des menschlichen Körpers sein, und deshalb sind sie wichtig. Wenn Leute ihre Traumpartner beschreiben, ist immer von Körpergröße, Figur, Haarfarbe und so etwas die Rede.
Hey! - was ist mit den Augen?

Einige zufällige Stichwörter

plopp
Erstellt am 20.3. 2006 um 14:09:13 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Erfahrungshorizont
Erstellt am 7.1. 2002 um 16:26:21 Uhr von RoadwayRona, enthält 13 Texte

Suprafluidität
Erstellt am 22.6. 2003 um 21:57:47 Uhr von radon, enthält 5 Texte

Anton
Erstellt am 14.4. 2000 um 00:09:32 Uhr von Sims, enthält 38 Texte

Klimaerwärmung
Erstellt am 23.5. 2009 um 15:10:10 Uhr von Muckobi, enthält 29 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0332 Sek.