Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 4314, davon 4253 (98,59%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 46 positiv bewertete (1,07%)
Durchschnittliche Textlänge 156 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,330 Punkte, 3105 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.7. 2002 um 18:08:30 Uhr schrieb
mechanical boy über Kitzeln
Der neuste Text am 20.6. 2018 um 18:54:32 Uhr schrieb
Andy über Kitzeln
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3105)

am 11.1. 2010 um 22:36:10 Uhr schrieb
Stephan über Kitzeln

am 13.12. 2009 um 19:15:12 Uhr schrieb
Christopher über Kitzeln

am 8.6. 2009 um 21:30:36 Uhr schrieb
Julian über Kitzeln

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kitzeln«

Caro schrieb am 26.3. 2016 um 03:05:26 Uhr zu

Kitzeln

Bewertung: 1 Punkt(e)

Um das Geheimnis aus Lea herauszukriegen, beschloss man, auf die Kitzelfolter zurückzugreifen und Leas kitzeligste Stellen stundenlang zu kitzeln. Also fesselte man sie auf einen Tisch und streckte dabei ihre Arme nach oben. Dann nahm man einen Grashalm und begann, damit Lea in den Achselhöhlen zu kitzeln. Lea lachte und wand sich doch ihre Fesseln hielten. Sie kreischte und kicherte, während man sie mit dem Grashalm unerträglich unter ihren Armen kitzelte. Doch nach 10 Minuten ununterbrochenen Kitzelns in den Achselhöhlen wollte Lea nicht gestehen. Also verschärfte man die Folter. Man zog Lea ihre Schuhe und Socken aus, sodass sie barfuß war. Dann stellte man eine Maschine an ihre Füße, die einen Grashalm hielt und diese schaltete man ein. Die Maschine begann, mit dem Grashalm an Leas Fußsohle entlang zu streichen. Lea drehte fast durch, denn die Maschine kitzelte sie mit dem Grashalm perfekt an den Füßen und das konnte sie nicht lang aushalten. Lea ist an den Fußsohlen viel zu empfindlich und ihre Schwachstelle ist ab den Knöcheln abwärts.

sven schrieb am 4.11. 2005 um 14:50:02 Uhr zu

Kitzeln

Bewertung: 2 Punkt(e)

Zuerst werden die Arme oben am Bettgestell festgebunden, damit die Achselhöhlen frei zugänglich sind.Nun beginnt das sehr feine Kitzeln den Armen entlang bis in die Achselhöhle. Alles Bitten aufzuhören wird durch noch intensiveres kitzeln beantwortet. Es können auch die Augen verbunden werden, damit der oder die Gefesselte nicht sehen kann welche Stelle als nächstes bearbeitet wird. Besondes kalte Finger steigern den Reiz.

Mini schrieb am 23.5. 2010 um 09:46:46 Uhr zu

Kitzeln

Bewertung: 2 Punkt(e)

Gestern wurde ich wieder richtig schön Durchgekitzelt.
Am Frühstückstisch habe ich zu meiner Familie gesagt das ich ans Bett Gefesselt werden möchte und dann den ganzen Tag lang Durchgekitzelt werden will.
Nach dem Frühstück wurde ich an mein Bett Gefesselt und richtig lange Ausgekitzelt, die erste Stunde wurde ich Dauergekitzelt (also ohne Kitzelpause), weil ich (als ich Gefesselt war)gesagt habe das ich 1 Stunde ohne Pause Gekitzelt werden will.
Ich wurde bis Abends 21 Uhr so richtig schön Durchgekitzelt und ich habe immer gesagt das ich das Gekitzelt werden gerne habe und das ich das Kitzeln schön finde.
Am Nachmittag kamen noch 2 Freunde und ihre Freundinnen und haben zugeguckt wie ich Gefesselt Ausgekitzelt wurde.
Nach etwa einer Stunde sagte ich das sie mich auch mit Durchkitzeln sollen, was sie dann auch machten.
Ich habe meine Freunde und Freundinnen gefragt ob sie mich Morgen(also Heute)ans Bett Fesseln und mich dann gnadenlos Auskitzeln wollen.
Sie haben JA gesagt und dann habe ich gesagt das ich aber die ersten 1-2 Stunden ohne Pausen Gekitzelt werden will, dann sagten sie OK.
Heute um 14 Uhr kommen sie wieder um mich ans Bett zu Fesseln und dann gnadenlos Auszukitzeln.
Ich freue mich schon darauf ans bett Gefesselt zu werden und richtig erbarmungslos Durchgekitzelt zu werden.
Heute werde ich ihnen Erzählen das ich Kitzelsüchtig bin und das ich vom Gekitzelt werden nie genug bekommen kann.

Christopher schrieb am 13.12. 2009 um 21:40:07 Uhr zu

Kitzeln

Bewertung: 1 Punkt(e)

also das war an meinem geburtstag ich kam aus der schule und da wurde ich schon erwartet mir wurden die augen mit einem schal verbunden und dann wurde ich ins schlafzimmer geführt ich sollte mich hinlegen mir kam das schon etwas spanisch vor meine hände hielt mein paps nach oben ich ahnte es dass ich gekitzelt werde aber was sollte ich machen meine mam saß auf meinen beinen dann merkte ich wie sie sich an meinen schuhen zu schaffen machte


sie zog sie nacheinander ganz langsam aus und fing erst an mir meine besockten füße zu kitzeln dann zog sie mir langsam beide socken aus und dann gings barfuß weiter

irgendwann machte sie dann mit meinem bauch und achseln weiter es war die hölle

Kim schrieb am 18.4. 2011 um 08:40:46 Uhr zu

Kitzeln

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ich machte einen Spatziergang im Wald. Aufeinmal wurde ich gepackt. Mir wurden die Hände zusammen gebunden ich wurd geknebelt und man verband mir die Augen.Ich wurd weggeschleppt. Als mir die Augenbinde abgenommen wurde erkannte ich Linus, Tamina, Dorian und Larissa. Sie lächelten mich fies an. Tamina nahm mir die Knebel ab. Sie zog mir Schuhe und Socken aus, nahm eine Feder und fing an mir die Füße zu kitzeln. Ich lachte. Als sie mir dann noch T-shirt und BH auszogen um mich am Bauch zu kitzeln schrie ich laut los aber es brachte nichts.Ich sahs nur noch mit einer Hose da.Die anderen kitzelten mich. Die zog mir Linus bald aus. Ich hatte jetzt nur noch meine Unterhose an. Die zog mir Dorian aus. Sie kitzelten mich noch zwei Stunden. Dnn liesen sie mich laufen. Ich wollte natürlich meine Sachen zurück. Sie sagten sie geben sie mir morgen zurück. Ich müsste nackt Heim laufen. Zum Glück hat mich keiner gesehen. Am nächsten Tag lagen meine Sachen auf der Treppe.

Kiki schrieb am 14.8. 2008 um 22:01:50 Uhr zu

Kitzeln

Bewertung: 1 Punkt(e)

Hay an alle !! ich find kitzeln total toll un hab auch schon offt meinen freund ausgekitzelt. Bei ihm ist das auch so schön enfach denn er ist überal kitzlig und wenn er schläft fessel ich ihn und wecke ihn mit kitzeln auf. Dann ist er immer sofort wach und ich kann mit einer hüpschen kleinen kitzelfolter beginnen. Am kitzligsten ist er an den Rippen,den Füßen und seinem Bauchnarbel. Wenn ich dort hinkomme schreit er immer gleich los. Böse ist er mir nie denn ihm machd das ausgekitzelt werden auch spaß.Aber auch er hat es geschafft mich auszukitzeln.(!) Als ich aufm Sofa saß schlich er sich an und ehe ich mich versah saß er auf meinen Beinen und begann mich an den Rippen zu kitzeln!! Sofort schrie ich er solle aufhören aber er kitzelte mich noch eine Stunde weiter aus !!!!!! na ja eure Kiki

fingerspitze schrieb am 22.11. 2005 um 17:29:08 Uhr zu

Kitzeln

Bewertung: 2 Punkt(e)

sie hatte mich auf den tisch gelegt und aus dem spind ein langes seil geholt. damit machte sie mich wehrlos, wenn auch nicht ganz handlungsunfähig, denn geschickt lies sie mir den spielraum, wenigstens für einige sekunden und millimeter ihren spitzen nägeln zu entkommen. jedoch es half nicht: nachdem sie mich mit der roten feder sensibilisiert hatte, spielte sie auf mir zu ihrer und meiner lust.

Einige zufällige Stichwörter

Chemopickel
Erstellt am 15.8. 2004 um 00:55:32 Uhr von Das Gift, enthält 5 Texte

Armsünderschmalz
Erstellt am 12.4. 2004 um 11:29:58 Uhr von mcnep, enthält 3 Texte

Kinderfragen
Erstellt am 29.1. 2000 um 02:46:40 Uhr von Corinna, enthält 42 Texte

Clique
Erstellt am 16.2. 2004 um 13:29:41 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

Herzensgumma
Erstellt am 17.11. 2014 um 00:01:35 Uhr von Sören, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,2016 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen