Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 360, davon 341 (94,72%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 91 positiv bewertete (25,28%)
Durchschnittliche Textlänge 181 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,058 Punkte, 172 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 16.5. 1999 um 13:49:33 Uhr schrieb
Dragan über Leute
Der neuste Text am 10.3. 2020 um 09:08:23 Uhr schrieb
Christine über Leute
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 172)

am 6.7. 2008 um 23:13:53 Uhr schrieb
Christine über Leute

am 6.3. 2004 um 16:11:36 Uhr schrieb
Odysseus über Leute

am 16.5. 2002 um 02:30:12 Uhr schrieb
Das Gift über Leute

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Leute«

Hein Blöd schrieb am 19.3. 2000 um 15:40:24 Uhr zu

Leute

Bewertung: 5 Punkt(e)

Auf hoher See trifft man ja mitunner die komischsten Leute. Zum Beispiel den fliegenden Holländer, den Marek Nowakowki, den Andrea Orcagna, den Klabauter von Dresden, Harry Rowohlt oder den Barbier von Bebra. Das ist zwar nicht immer geheuer, aber dafür gibt es dann wieder nicht so oft Köteralarm, insgesamt gesehen gleicht sich so manches wieder aus. Richtig unangenehm ist eigentlich nur der alte Harmsen, besonders wenn er sich wieder mal einen Seewolf gesegelt hat. Manche Landratten meinen jetzt vielleicht, so ein Seewolf wäre ein Fabeltier? Mitnichten, mitnichten!

fuggi schrieb am 23.7. 1999 um 09:00:47 Uhr zu

Leute

Bewertung: 5 Punkt(e)

blödmänner sind leute. das normale arschloch von nebenan in mehrzahl sind leute.verbraucher leute. statistik leute. lüger und betrüger (politiker leute). steffie leute. puff leute. mama und papa leute. alles leute von heute. und DU?

Mik schrieb am 26.11. 2000 um 22:38:15 Uhr zu

Leute

Bewertung: 7 Punkt(e)

Sind wir doch mal ehrlich: Leute sind irgendwo auch Menschen. Letzten traf ich einen Leut, der hatte echte Probleme mit seinem Einzelgängertum. Doch seinen Vorschlag, mich mit ihm zusammen zu tun, damit er endlich wieder ein Teil von Leuten ist, kein einsamer Leut mehr, mußte ich rundheraus ablehnen. So weit geht meine Befürwortung der Massentierhaltung dann doch nicht.

Liamara schrieb am 16.5. 1999 um 14:06:48 Uhr zu

Leute

Bewertung: 3 Punkt(e)

Das schreckliche an Leuten wie Dragan ist ja, daß sie uns gewöhnliche Leute, die wir die Mehrheit der Vernunft bilden, eh nie verstehen werden. Das macht sie in gewisser Weise zu Außenseitern, was sie möglicherweise nicht verdient haben; aber ihr Leben ist so sehr bestimmt von VIVA, Cola, McDonalds und wirrer Musik, daß sie uns normalen Leute nie erreichen werden, es sei denn, wir begeben uns zeitweise, wie wir es manchmal tun, auf ihr Niveau. Aber mit verstehen hat das nichts zu tun.

Sebï 2000 schrieb am 12.4. 2000 um 15:16:51 Uhr zu

Leute

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich kenne eine Menge Leute. Sie haben unterschiedliche Namen und unterschiedliche Bedürfnisse, auf die man Rücksicht nehmen sollte, wenn man sie auch weiterhin zu seinen Freunden zählen möchte. Ich kenne auch eine Menge Leute nicht, nehme aber an, dass auch die die ich nicht kenne ureigenste Wünsche und Vorstellungen von ihrem Leben haben, die zu berücksichtigen nicht unwichtig ist. Drittens kenne ich auch eine Menge Leute, die ich lieber nicht kennen würde und viertens eine Menge nicht, die mir sicher als Bekannte sicher sehr lieb wären. Fünftens jedoch kenne ich eine Menge Leute nicht, bei denen es vielleicht ganz gut ist, sie nicht zu kennen ...sie stinken vielleicht oder haben komische Sachen im Kopf - wenn überhaupt.

Mik schrieb am 23.9. 2000 um 12:15:11 Uhr zu

Leute

Bewertung: 4 Punkt(e)

Die Leute, das sind die anderen Menschen, diese komplexe Ansammlung anonymer Gesichter. Die Leute stehen einem immer im Weg. Sei es im Kaufhaus, im Bus oder an der Kinokasse. Überall sind die Leute und stören nur. Vielleicht wäre es ja nett mit den Leuten, wen sie nicht immer in so großen Herden auftreten würden. Ein bis twei Leut könte man ja noch ertragen, aber die Massen machen einen fertig. Wenn ich mit meinen Kumpels irgendwohin gehe, müssen wir uns oft durch die Leute durchkämpfen. Wir sind immer eine größere Gruppe und da passiert es leicht, daß man sich bei den vielen Leuten aus den Augen verliert. Manchmal wünschen wir uns, daß keine Leute da wären. Dann könnten wir in Ruhe unter uns sein.

Dragan schrieb am 16.5. 1999 um 13:49:33 Uhr zu

Leute

Bewertung: 5 Punkt(e)

Sie sind schon überall. Besonders junge Leute, die müssen beispielsweise von der Straße geholt werden, wo sie scheinbar in großen Massen herumfallen.

Aber oft stehen die jungen Leute nur AN der Straße und warten, daß sie einer ihrer etwas älteren und damit fahrtüchtigen Bekannten mit dem Auto in die Stadt mitnimmt, wo was los ist. Oft warten sie recht lange, weil der Kumpan mit dem Auto sich noch die Zähne putzen muß oder dergleichen.

Nicht ich sondern ein anderer schrieb am 24.8. 2002 um 12:07:03 Uhr zu

Leute

Bewertung: 1 Punkt(e)

Liebe Leute,
hier liegt ein Mißverständnis vor.
Es macht einfach Spaß sich unsinnige Namen auszudenken.
Es ist eine der leichtesten Übungen
etwa wie Fingerübungen für den Zauberer oder Musiker.
Eine sehr kreative Zone im Blaster.
Die Namen sind einfach herrlich.
Ich habe in meinem Familienstammbuch,
eine neuere Ausgabe nachgeschaut,
aber 99,9% aller hier im Blaster verwendeten Namen
kann ich dort in der Liste einfach nicht finden.
Vielleicht bin ich ja hier im intergalaktischen Blaster
(ich will jetzt nicht von einem ausländischen Blaster sprechen, das ist so platt)
gelandet.
So bitte ich die intergalaktische Gemeinde,
die nur aus sehr wenigen Leuten zu bestehen scheint,
etwas mehr Respekt vor abgrundtiefschürfender Satire zu zeigen.
In der Revolution sitzt kein Kopf fest und sicher.
Das wäre das Ende der Revolution.
Sie frißt ihre Kinder.
Das macht Platz für das Neue.

~pardon~

Heynz Hyrnrysz schrieb am 29.2. 2000 um 11:40:28 Uhr zu

Leute

Bewertung: 7 Punkt(e)

Die jungen Leute heutzutage, die wissen ja garnicht mehr... ach, jetzt hab ich vergessen, was die jungen Leute nicht mehr wissen.

Einige zufällige Stichwörter

ImBlasterVerlinkteSchauspieler
Erstellt am 11.5. 2003 um 02:10:40 Uhr von ARD-Ratgeber, enthält 80 Texte

SOFTKZ
Erstellt am 18.3. 2007 um 14:55:49 Uhr von humdinger, enthält 7 Texte

Miles-Davis
Erstellt am 2.12. 2000 um 23:38:06 Uhr von Monika, enthält 16 Texte

Zahnarzthelferin
Erstellt am 15.7. 2003 um 09:29:02 Uhr von Samuel Ngungo, enthält 13 Texte

Holzschatten
Erstellt am 8.12. 2000 um 17:06:45 Uhr von Gronkor, enthält 11 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0244 Sek.