Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 4774, davon 1305 (27,34%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 42 positiv bewertete (0,88%)
Durchschnittliche Textlänge 5583 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -17,060 Punkte, 956 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 27.5. 2003 um 15:34:29 Uhr schrieb
Sarah (16) über einem-Mädchen-den-nackten-Po-versohlen
Der neuste Text am 19.7. 2014 um 13:44:50 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über einem-Mädchen-den-nackten-Po-versohlen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 956)

am 22.6. 2013 um 23:24:24 Uhr schrieb
Röchelanna über einem-Mädchen-den-nackten-Po-versohlen

am 23.6. 2013 um 00:29:42 Uhr schrieb
Röchelanna über einem-Mädchen-den-nackten-Po-versohlen

am 29.5. 2014 um 11:21:36 Uhr schrieb
Marietta Martin über einem-Mädchen-den-nackten-Po-versohlen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Einem-Mädchen-den-nackten-Po-versohlen«

Lauenstein schrieb am 31.7. 2011 um 08:11:19 Uhr zu

einem-Mädchen-den-nackten-Po-versohlen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Herr Richter, beim nächsten Mal Rolläden runter, das ist ja ekelhaft!

Lena-Leni schrieb am 23.6. 2013 um 01:30:43 Uhr zu

einem-Mädchen-den-nackten-Po-versohlen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich bin die Anja und ich werde zu Hause sehr streng erzogen. Meine Mutter schaut immer nach, ob ich auch keine Dummheiten mache, zum Beispiel Pornos unter der Bettdecke lesen. Also, ich kenne das auch, ab und zu mal den Hintern versohlt zu bekommen. Bin jetzt 16, aber das gibt's bei uns trotzdem noch. Ich kann mich nicht daran erinnern, von meinen Eltern geschlagen worden zu sein. Wir machten also Schellemänneken beim Nachbarn. Der fand das aber gar nicht gut, denn er war Oberhauptstabsreichsgruppenleiter und in der Partei. »Das hat ein böses Nachspiel!« brüllte er. Jedes Mädchen sollte einmal in seinem Leben den gelben Onkel kennen lernen, der hinter dem Schrank lauert. Verborgen durch die Tür, aber doch allerliebst und gut sichtbar. Meist ist dieser Onkel pädosadistisch veranlagt und wohnt in Ölde, das ist ein Nest in Westfalen, wo diverse Ratten leben. Seine gelbe Hautfarbe hat er durch eine Hepatitis-Infektion bekommen, die er sich bei einem Stricher holte. So ist das, wenn man alles ficken will, was einem über den Weg läuft. So ist das! Ich nahm die Beine unter die Arme und rannte wie verrückt. Doch dann stand ein Polizist vor mir. Der Arschbischof brüllte: »Du hast die heilige katholische und apostolische Kirche, Gemeinschaft der Gläubigen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten, Abenteuerschaft der Kreuzzüge, Verbrennung der Hexen, Vierteilung der Schwulen, Ermordung der Ureinwohner, heilige Waffensegnung, Kumpanei mit Faschisten usw. usf. missachtet, und nun wird es dir noch schlimmer ergehen als Pussy Riot!«

Ich zappelte und strampelte im Netz. »Alter Sack, hast du eine Erlaubnis dazufragte ich.

»Ich kann Karaoke«, sagte ich.

In seinem rosa Barbiepuppenkleid sah der miese Schlägertyp äußerst lustig aus. »Mach mir doch mal die Schinder-Ellawitzelte ich. Da kam der Bofrost-Mann vorbei. »Ich bin der Bofrost-Mann«, sagte der Bofrost-Mann. »Guten Tag«, sagte ich. Ich streichelte meiner süßen Barbie übers rosarote Haar. Ich hätte das alles gerne noch einmal erlebt.

Westfälischer Kotzbrocken schrieb am 27.8. 2011 um 11:53:31 Uhr zu

einem-Mädchen-den-nackten-Po-versohlen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich (57) möchte dir, ja DIR, in den Rachen kotzen. Das ist sooo geil! Ruf mich noch heute an: 02522 / 8970327

Einige zufällige Stichwörter

Moby-Dick
Erstellt am 29.9. 2010 um 20:07:18 Uhr von Der Junge von nebenan, enthält 5 Texte

Artigmacher
Erstellt am 22.12. 2009 um 17:14:05 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 6 Texte

Lichtnutte
Erstellt am 8.12. 2005 um 21:25:14 Uhr von mcnep, enthält 3 Texte

bedauern
Erstellt am 17.11. 1999 um 19:29:58 Uhr von wuzi, enthält 15 Texte

Teensex
Erstellt am 17.9. 2007 um 22:01:57 Uhr von 11eoJ, enthält 11 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,1402 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen