Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 106, davon 98 (92,45%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 47 positiv bewertete (44,34%)
Durchschnittliche Textlänge 430 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,198 Punkte, 30 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 7.5. 2000 um 17:29:25 Uhr schrieb
Tanna über König
Der neuste Text am 29.12. 2019 um 18:49:57 Uhr schrieb
Erna Göbel über König
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 30)

am 11.11. 2005 um 00:38:44 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über König

am 29.12. 2019 um 18:49:57 Uhr schrieb
Erna Göbel über König

am 5.2. 2009 um 18:03:17 Uhr schrieb
Peter über König

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »König«

Brainghost schrieb am 12.3. 2001 um 10:11:28 Uhr zu

König

Bewertung: 4 Punkt(e)

Jeder vernünftige König hat drei Söhne, von denen der jüngste der klügste ist:

Ich bin auch der jüngste und klügste von drei Söhnen. Gottseidank ist unser Vater kein König, denn aufgrund meiner angeborenen Lethargie wäre ich wohl im Erbfolgekrieg hoffnungslos unterlegen...

Das Kreuz des Pazifismus ist ein schweres. Meine Leibgarde wäre denen meiner Brüder wohl hoffnungslos unterlegen; wobei:
Da meine Brüder mich wohl sofort als den schwächsten Konkurenten im Kampf um die Königswürde einstufen würden, könnte ich wahrscheinlich in aller Ruhe zusehen, wie die beiden sich gegenseitig vernichten...

Allerdings wäre ich dann auch Alleinerbe und hätte das verdammte Königreich am Hals...

Nocheinmal ein dreifaches Hurra auf meinen Vater, der gottseidank kein König geworden ist sondern Zoofachhändler. Und auf seine beiden Geschäfte ist nue einer von uns drei Brüdern scharf...

wauz schrieb am 26.7. 2001 um 15:42:59 Uhr zu

König

Bewertung: 2 Punkt(e)

Es gibt Kunden, die meinen, sie seien König und dürften sich deswegen so schlecht benehmen, wie sie wollten. Und dann wundern sie sich, dass sie inkompatible Hardware bekommen, ihnen überdimensionierte Software aufgeschwatzt wird, für viel Geld läppischen Wein in teuren Flaschen angedreht, oder dass ihr Gepäck nach Japan fliegt, sie selber aber nach Mexiko. König Kunde! Es lebe die Republik! ;-)

Liamara schrieb am 7.5. 2000 um 17:31:27 Uhr zu

König

Bewertung: 4 Punkt(e)

Der König hat oft drei Söhne, von denen der jüngste entweder der Schlauste oder der Dümmste ist. Trotzdem ist der Jüngste meist der, der das meiste Glück hat. Die Söhne werden in die Welt hinausgeschickt, um ihren Besitz zu mehren. Nach Hause kommen sie dann meist mit Prinzessinen. Ist ja kein Wunder, sind sie doch selbst Prinzen.

Tanna schrieb am 7.5. 2000 um 17:29:25 Uhr zu

König

Bewertung: 8 Punkt(e)

Der Papa von einer Prinzessin. Meistens ist er so froh, wenn sein verzogenes Töchterlein endlich heiratet, daß er ihr und ihrem Gemahl das halbe Königreich schenkt. Endlich Ruhe im Palast!

Robbe schrieb am 13.11. 2002 um 23:18:53 Uhr zu

König

Bewertung: 2 Punkt(e)

(Unter Wasser) Hi, hi, hi! Der blöde König weiß ja nicht! Das ich auch im Wasser hören kann! Hi, hi, hi, hi, hi, hi, hi! Na klar weiß ich was da oben geschieht! (Taucht auf) Hi, hi, hi, hi, hi, hi! Friedrich!

punkagent schrieb am 15.9. 2002 um 21:27:38 Uhr zu

König

Bewertung: 1 Punkt(e)

also ich hab mal in so' ner Landkomune mit lauter
Rasta-Vögel gewohnt. Da war ich der König der Babylonier. Alkohol, Weiber, Fleisch, HC-Sound und so hat halt voll babylonischen Touch. Mir geht's als Babylonier gut; ich will mich ja nicht selbst kasteien....
ich hab dann den Auszug aus der Wüste vorgezogen.
die Leute sind einfach nicht konsequent und sehr
selbstbezogen.

Pan meets Lilith schrieb am 11.11. 2005 um 00:36:39 Uhr zu

König

Bewertung: 1 Punkt(e)

König - 3-jähriger Ausbildungsberuf in Deutschland (nach Abitur: verkürzte 2-jährige Ausbildung). Der Fachhochschul-König kann in Wuppertal und Bonn studiert werden. Neuerdings zeichnen sich Anstrengungen der Wissenschaftsministerien ab, den König auch als Diplom-Studiengang mit Möglichkeit zur Promotion anzubieten. Wenn heute jemand Dr. König heißt, hat er jedoch aller Wahrscheinlichkeit nach in der Schweiz promoviert. Über das Aufnahmepotential des Arbeitsmarktes liegen uns keine Statistiken vor. Könige sind jedoch beliebt bei den Frauen. Wenn Sie nach dem Studium keine Stelle finden, heiraten sie einfach eine reiche Frau!

Einige zufällige Stichwörter

heimtückisch
Erstellt am 8.5. 2000 um 20:35:37 Uhr von Stöbers Greif, enthält 20 Texte

MeinKontaktgesuchMitDerNPD-Kiel
Erstellt am 16.2. 2005 um 00:42:13 Uhr von toschibar, enthält 7 Texte

Abwasch
Erstellt am 16.8. 2007 um 12:07:31 Uhr von AIF, enthält 8 Texte

Dialekt
Erstellt am 15.9. 2000 um 02:00:01 Uhr von Flora, enthält 60 Texte

Schlafi
Erstellt am 6.4. 2002 um 17:51:52 Uhr von El Shalif, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0183 Sek.