Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 9, davon 9 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (66,67%)
Durchschnittliche Textlänge 1079 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,889 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 19.6. 2022 um 11:57:52 Uhr schrieb
Gerhard über Club-der-geilen-Nippel
Der neuste Text am 28.6. 2022 um 18:03:50 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Club-der-geilen-Nippel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 19.6. 2022 um 21:58:51 Uhr schrieb
Kuh Stark über Club-der-geilen-Nippel

am 28.6. 2022 um 18:03:50 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Club-der-geilen-Nippel

am 23.6. 2022 um 19:38:10 Uhr schrieb
Rosita über Club-der-geilen-Nippel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Club-der-geilen-Nippel«

Joachim schrieb am 21.6. 2022 um 20:31:52 Uhr zu

Club-der-geilen-Nippel

Bewertung: 2 Punkt(e)

Unsere Mütter kennen sich schon ewig. In jüngeren Jahren sind sie mit uns regelmäßig schwimmen gegangen. Damit haben sie sich selbst fit gehalten und uns zu sportlichen und ziemlich kräftigen Jungs erzogen. Die Mutter meines Freundes würde zu gerne ernten, was sie einst gesät hat. Und ich wäre wohl geeignet, ihre geheimsten Wünsche zu erfüllen. Ihren Ex hat sie schon vor ein paar Jahren in die Wüste geschickt, seit dem sehnt sie sich nach Liebe und noch vielmehr nach Sex.

Obwohl sie es sehr diskret getan hat, habe ich doch so manches Mal bemerkt, wie sie mich mit ihren Augen ausgezogen hat, wenn ich meinen Freund besucht habe. Sie ließ kaum eine Möglichkeit aus, Männer zu reizen. Sie trug regelmäßig die freizügigste Kleidung, die ich mir vorstellen konnte. Das hatte sie übrigens mit meiner Mutter gemeinsam. Nun ja, die beiden sind halt auf Männerfang, dachte ich mir.

Als ich zuletzt meinen Freund besuchen wollte, war er nicht zuhause. Aber seine Mutter wusste, dass ich kommen wollte und lief wie zufällig mit nackten Brüsten im Garten umher. Sie lud mich freundlich zu Kaffee mit Kuchen ein, während ich auf meinen Freund wartete. Sie beobachte sehr genau, wie ich auf ihr Outfit reagieren würde. Nackte Titten direkt mir gegenüber und dazu noch in Sichthöhe verfehlten natürlich nicht ihre Wirkung. Irgendwann entschied ich, dass sie sich mir anbietet. Ich trat hinter sie und umfasste vorsichtig ihre Brüste. Sie genoss es offenbar und atmete tief durch. Neugierig begann ich mit ihren Nippeln zu spielen. Das geilte sie total auf. Sie wollte sich nicht länger beherrschen und zog mich in ihr Schlafzimmer. Jetzt zwickte sie abwartend meine Nippel, und mein Körper tat ihr den Gefallen, ebenso geil zu werden wie der ihre. Als ich richtig schön hart war, begann sie mich leidenschaftlich zu reiten. Das war aber längst nicht das Ende des Spiels. Nachdem ich mich ordentlich verausgabt hatte, widmete sie sich erneut meinen Nippeln. Sie hatte nicht nur meine Nippel im Griff sondern den ganzen Kerl. Konsequent trotzte sie mir mehrere Portionen meines Spermas ab.

Als wir noch miteinander beschäftigt waren, überraschte uns mein Freund. Wider Erwarten freute er sich, dass wir uns endlich getraut hatten, und beichtete uns, dass er schon länger ein Verhältnis mit meiner Mutter hat. Jetzt hatte das Versteckspielen ein Ende. Wir setzten uns über jegliche bürgerliche Moralvorstellung hinweg und zelebrierten regelmäßig stundenlange Nippelorgien.

Udo schrieb am 20.6. 2022 um 10:25:49 Uhr zu

Club-der-geilen-Nippel

Bewertung: 2 Punkt(e)

Gerda hatte wirklich Mut. Offenbar wusste sie, wann wir uns treffen. Und genau zu der Stunde stand sie vor der Tür. Einfach so. Ihre freizügige Kleidung war für den warmen Sommertag eigentlich angemessen. Trotzdem fielen uns die Augen aus dem Kopf. Sie präsentierte unter ihrem halb durchsichtigen Umhang ganz locker Möpse, die alles in den Schatten stellen, was unsere anderen Mädels vorzuweisen haben. Wenn ihre Nippel nur halb so empfindsam wären wie meine, wäre diese Frau eine riesen-Schau. Eine verführerische Bereicherung für unseren Club-der-geilen-Nippel.

Ohne zu zögern machte sie sich an den kleinen Gandalf heran und kratzte mit ihren Fingernägeln durch den Stoff des Hemdes an seinen Nippeln. Der wusste überhaupt nicht, wie ihm geschah. Er schnappte tief nach Luft und spürte, wie sich die Spitze seines immer härter werdenden Penis durch den Hosenbund ins Freie drückte. Sie führte seine Hände unter ihren Umhang an ihre Brüste, die er kaum umfassen konnte. Völlig selbstverständlich umkreiste Gandalf ihre Nippel mit den Fingerspitzen, was die Frau in maximale Erregung versetzte. Der Sex hatte die beiden voll im Griff. Sie rissen sich gegenseitig die spärlichen Klamotten vom Leibe und vereinigten sich Nippel-reibender Weise. Ihr Orgasmus war fast endlos. Wenn er kommen wollte, gab sie ihm einige Zeit zum Abregen, um kurz darauf wieder zuzugreifen. Erst als er ihre Nippel fester zwirbelte, konnte sie sich nicht länger beherrschen und vergas die Pausen zum Abregen. Jetzt pumpte Gandalf seine neue Gespielin rücksichtslos voll.

Gerda entpuppte sich als hemmungsloseste Frau in unserer Runde. Kein Junge konnte ihr längere Zeit widerstehen. Aber unseren Mädels gelang es, sie stundenlang in totaler Erregung zu halten.

Carmen schrieb am 28.6. 2022 um 11:02:35 Uhr zu

Club-der-geilen-Nippel

Bewertung: 1 Punkt(e)

Unsere Nippel müssen noch empfänglicher für jede Art der Stimulation werden. Nur so hat der Club seine Daseinsberechtigung. Der Gedanke, meine Nippel für alle anderen begehrenswerter zu machen, vergrößert auch meine eigene Lust.

Ich versuche es durch Muskeltraining. Auf jeden Fall steigern sich dadurch meine Erwartung und meine Erregbarkeit. Und je kräftiger die Brustmuskeln, desto höher rutschen meine Titten und desto aufreizender treten die Nippel hervor.

Einige zufällige Stichwörter

Fracht
Erstellt am 1.5. 2000 um 13:32:11 Uhr von Tarzan, enthält 18 Texte

Hitze
Erstellt am 21.6. 2000 um 21:43:25 Uhr von Jane, enthält 54 Texte

50
Erstellt am 24.1. 2003 um 22:30:01 Uhr von Dortessa, enthält 32 Texte

Scott
Erstellt am 6.1. 2010 um 02:47:32 Uhr von Die Leiche, enthält 2 Texte

Süßwasserelefanten
Erstellt am 8.12. 2006 um 15:03:57 Uhr von Vincent, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0096 Sek.