Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 6, davon 6 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (100,00%)
Durchschnittliche Textlänge 326 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,500 Punkte, 0 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.3. 2019 um 20:39:43 Uhr schrieb
Geographin über Glyphosat
Der neuste Text am 11.3. 2019 um 19:22:03 Uhr schrieb
copy and paste über Glyphosat
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 0)

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Glyphosat«

sechserpack schrieb am 11.3. 2019 um 11:04:57 Uhr zu

Glyphosat

Bewertung: 4 Punkt(e)

Biobauern spritzen Kupfer. Natürlich darf man da, wie beim Glyphosat, nicht zu viel spritzen!

Außerdem will man kein Geld dafür ausgeben, die Kupfer-Methode genauer zu untersuchen. Grünspan soll sogar sehr gesund sein.

copy and paste schrieb am 11.3. 2019 um 19:22:03 Uhr zu

Glyphosat

Bewertung: 2 Punkt(e)

Glyphosat kam zum ersten Mal im Jahr 1974 auf den Markt, als Hauptwirkstoff des damals neuen Totalherbizids »Roundup«. Inzwischen ist es zum meist verwendeten Pflanzenvernichtungsmittel der Welt aufgestiegen. In der Landwirtschaft wurde dieses Herbizid von Beginn an als ertragssteigerndes Mittel gefeiert, gesundheitliche Gefahren wurden nicht gesehen. Doch seit einigen Jahren werden kritische Stimmen lauter, die auf eine Vielzahl von möglichen negativen Auswirkungen auf Menschen, Tiere und die Umwelt aufmerksam machen. Zuletzt mehrten sich vor allem die Anzeichen dafür, dass Glyphosat auch mit der schwerwiegenden, derzeit vor allem Rinder betreffenden Krankheit »chronischer Botulismus« zu tun haben könnte.


https://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/glyphosat-auswirkungen

Geographin schrieb am 10.3. 2019 um 20:39:43 Uhr zu

Glyphosat

Bewertung: 2 Punkt(e)

Glyphosat ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Phosphonate. Es ist die biologisch wirksame Hauptkomponente einiger Breitbandherbizide bzw. Totalherbizide und wurde seit der zweiten Hälfte der 1970er Jahre von Monsanto als Wirkstoff unter dem Namen »Roundup« zur Unkrautbekämpfung auf den Markt gebracht. Weltweit ist es seit Jahren der mengenmäßig bedeutendste Inhaltsstoff von Herbiziden. Glyphosatprodukte werden mittlerweile von mehr als 40 Herstellern vertrieben.

gerichteter Graf schrieb am 10.3. 2019 um 21:30:17 Uhr zu

Glyphosat

Bewertung: 4 Punkt(e)

Darüber habe ich so wenig Ahnung, dass mir keine Meinung erlauben kann. Dennoch vermute ich etwas:
Vielen Journalisten usw. geht es genauso.

spitzfindig schrieb am 11.3. 2019 um 19:15:38 Uhr zu

Glyphosat

Bewertung: 2 Punkt(e)

Glyphosat ist das meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel der Welt und ein sogenanntes »Totalherbizid«. Es tötet jede Pflanze, die nicht gentechnisch so verändert wurde, dass sie den Herbizideinsatz überlebt. Bekannt ist es vor allem unter dem Markennamen »Roundup«, ein Produkt von Bayer-Monsanto.

Einige zufällige Stichwörter

Würzfleisch
Erstellt am 6.6. 2007 um 16:10:13 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

Hulahoopreifen
Erstellt am 2.2. 2003 um 17:50:27 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

reize
Erstellt am 8.1. 2001 um 04:11:21 Uhr von ra, enthält 15 Texte

Ostfriesen
Erstellt am 25.4. 2005 um 06:14:11 Uhr von lronhubbard, enthält 16 Texte

Planetensystem
Erstellt am 16.5. 2007 um 01:34:41 Uhr von Kah, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0089 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen