>Info zum Stichwort Psalm | >diskutieren | >Permalink 
hermann schrieb am 6.3. 2003 um 11:49:42 Uhr über

Psalm

Psalm 82

Gott rechnet mit den Göttern ab
1 Ein Psalm Asafs. Gott steht auf inmitten der Götter, in ihrer Versammlung erhebt er seine Anklage: 2 «Wie lange noch wollt ihr das Recht verdrehen, wenn ihr eure Urteile sprecht? Wie lange noch wollt ihr Partei ergreifen für Menschen, die sich mir widersetzen? 3 Verhelft den Wehrlosen und Waisen zu ihrem Recht! Behandelt die Armen und Bedürftigen, wie es ihnen zusteht! 4 Reißt sie aus den Klauen ihrer Unterdrücker5 Aber sie handeln ohne Sinn und Verstand; sie irren im Dunkeln umher und sehen nicht, daß durch ihre Bosheit die Welt ins Wanken gerät. 6 Zwar hatte ich ihnen gesagt: «Ihr seid Götter! Ihr alle seid Söhne des Höchsten! 7 Aber wie gewöhnliche Menschen müßt auch ihr sterben; euer Leben wird genauso enden wie das eines jeden Herrschers8 Erhebe dich, Gott, und richte die Welt, denn dir gehören alle Völker!




   User-Bewertung: -2
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Psalm«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Psalm«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Psalm« | Hilfe | Startseite 
0.0062 (0.0048, 0.0007) sek. –– 742229605